Zum Inhalt springen

1098R Motor vs 1198 Motor


Akinusha

Empfohlene Beiträge

Ohh jeee

Titanventile

Ventilsitz mit Berylliumbronze

Welle mit Wolframeinsaetzen fein gewuchtet

Titan Pankl Pleul

Motor im Sandgussverfahren

Spezielle Materialien bei Kolben

Groessere Drosselklappen

Etc.etc.etc

die Unterschiede kenne ich schon aber ich wollte wissen, welche davon mehr Leistung bringen. Ob das Gehäuse im Sandgußverfahren hergestellt ist oder nicht hat mit der Leistung nichts zu tun.

@Crank MY08 Motorgehäuse+Zylinderkopf im Sandguß und MY09 nur das Gehäuse, so weit ich weiß...

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Mein 1198S Motor hält seit 8000km Rennstrecke problemlos mit 183PS an der Kupplung! ::::::D ::::::D ::::::D ::::::D ::::::D

Mein Motor hatte nach 3000KM einen Gehäuseriss, dann habe ich das Mopped verkauft.

Duc Enrico hatte bei 3000 das gleiche und bei 6000 nochmal das gleiche.....

Wer den Motor unter Rennbedingungen fordert, kriegt genau die gleichen Probleme,  das Vacural Gehäuse ist scheisse, weil viel zu dünn....

Link zu diesem Kommentar

@V2 Leitwolf - schau ma mal im Frühjahr!  8) 8) ::::::D ::::::D 8) 8)

@Ecotec - wieviele "R"-Motoren sind hier alleine im Forum schon verreckt trotz Sandguß - keiner?

Wünsch euch einen guten Rutsch! (ok)

Link zu diesem Kommentar

Wieviele R Motoren sind denn verreckt?  Auf jeden Fall nicht nach 3000KM wegen dem blöden Gehäuse....

Lothar,  der S Motor mit dem Sandgussgehäuse, das wäre perfekt, alles andere KANN man nicht weg diskutieren.

Wie Michael schon sagte,  wer den Motor fordert, kriegt ihn schnell klein,  das ist FAKT. 

Wünsche euch auch einen Guten Rutsch 

Link zu diesem Kommentar

Wieviele R Motoren sind denn verreckt?  Auf jeden Fall nicht nach 3000KM wegen dem blöden Gehäuse....

Lothar,  der S Motor mit dem Sandgussgehäuse, das wäre perfekt, alles andere KANN man nicht weg diskutieren.

Wie Michael schon sagte,  wer den Motor fordert, kriegt ihn schnell klein,  das ist FAKT. 

Wünsche euch auch einen Guten Rutsch

Hab auf meiner 2010er über 5.000 gefahren, viel davon in Brno und Mugello, die ist schon gefordert worden und hat's ausgehalten. Ist aber immer pfleglich behandelt worden. Zb. sorgfältig aufgewärmt!

Dafür kenn ich einige rrrr mit Kolbenrissen!

Gesendet von meinem iFön mit Tapatalk

Link zu diesem Kommentar

Wieviele R Motoren sind denn verreckt?  Auf jeden Fall nicht nach 3000KM wegen dem blöden Gehäuse....

Lothar,  der S Motor mit dem Sandgussgehäuse, das wäre perfekt, alles andere KANN man nicht weg diskutieren.

Wie Michael schon sagte,  wer den Motor fordert, kriegt ihn schnell klein,  das ist FAKT. 

Wünsche euch auch einen Guten Rutsch

Meine hat 22000km drauf, davon mindestens 10000km Rennstrecke kein Gehäuse gerissen ,sowie bei Wernerbrösel auch. Denke eher falsch zusammen gebaut. Wenn bei einem permanent das Gehäuse reisst.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!