Zum Inhalt springen

Mal ein paar Fragen zur 899


Bohne

Empfohlene Beiträge

Die 899 ist meine erste Ducati, daher fehlen mir jegliche Vorkenntnisse zu Ducati

und die 899 ist erst seit Donnerstag bei mir.

Das vorab um evtl blöde Frage zu entschuldigen.

Also ich bin jetzt 2 Tage mit dem Hobel auf der Landstraße gefahren um mich ein wenig daran zu gewöhnen.

Aber eigentlich soll die Kleine zweckgebunden auf der Renne bewegt werden, konkret zum erstenmal im Januar in Jerez.

Geplante Veränderungen sind erst einmal:

- Fußrasten

- Sturzpads

- Stompgrip

- evtl eine höhere Scheibe

- die Abdeckung zum 1-Mann Höcker

- Das Fahrwerk soll auch noch einmal vorab eingestellt werden.

Jetzt mal zu denn Reifen, verbaut sind noch die originalen Diabolo Corsa mit reichlich Profil...

Hat schon mal jemand 190er / 55 auf der Kleinen gefahren ? Hintergrund, ich bin bislang meistens

Metzler K3 in 190/55 gefahren und habe noch einen fast neuen Satz oder lieber den Pirelli Diabolo Supercorsa in 180/60 ?

Zu den Sturzpads habe ich diese im Netz gefunden http://www.eiweiss-raceparts.de/racing-sturzpads-ducati-1199-panigale-model-ABCP0358BK.html

Taugen die was oder gibt es da eine andere Empfehlung von Euch.

Die Fussrasten sind definitiv zu glatt, da würde ich dann ganz gerne Rizoma Rasten anbauen, allerdings hätte ich die gerne ohne Klappelement,

gibt es da Lösungen ohne sofort eine komplett neue Anlage anzubauen ?

So das wars erst einmal mit meinen Fragen

Gruß Bernd

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!