Zum Inhalt springen

Yamaha R1 2015


Josef

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 176
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Mir gefällt se ganz gut.. Bester Japaner imho. Die etwas vorstehenden Scheinwerfer mal ausgeblendet.

Welcher Japaner sieht da denn ansprechender aus? Die 1000er Honda und Suzuki sind uralter Käse und nix besonderes.. Kawa ganz nett aber das wars dann auch..

Preislich was kosten die R1 und die R1M? Bin mal auf Vergleichstests gespannt.. Evtl noch ne Alternative zum Weisswurstbomber.

Link zu diesem Kommentar

Vermutlich wird die neue R1 mit Rennverkleidung echt ausschauen wie ein M1 Clone.

Aber für die Straße mit Scheinwerfer und Spiegel eher nicht so toll.

Besser wie die letze auf jeden Fall. Denke da muss man Tests abwarten, wenn der Vale da wirklich mit entwickeln durfte....

Grüße

Link zu diesem Kommentar

Das Ding wird aber aus der Kiste super funktionieren, da könnt ihr euch sicher sein,

die Technischen Daten lassen auch viel erwarten. 

Manche regen sich wegen den kleinen Lämpchen auf, die stören mich überhaupt nicht, ich finde das Design sehr

stimmig und der Crossplane Motor passt auch sehr gut.

Link zu diesem Kommentar

Das Ding wird aber aus der Kiste super funktionieren, da könnt ihr euch sicher sein,

die Technischen Daten lassen auch viel erwarten. 

Manche regen sich wegen den kleinen Lämpchen auf, die stören mich überhaupt nicht, ich finde das Design sehr

stimmig und der Crossplane Motor passt auch sehr gut.

So siehts aus.. Wegen den 2 Mini Lämpchen sich so aufzuregen.. So ein Bike gehört eh auf die Rennstrecke mit Rennverkleidung und geilem Auspuff.

Link zu diesem Kommentar

Limitierte Verfügbarkeit

Potenzielle Kunden können sich ab dem 1. Dezember 2014 ihre YZF-R1M auf der Homepage ihres Importeurs reservieren und Ihren Wunschhändler benennen.

Dann wird die Verfügbarkeit des limitierten Modells geprüft und alle anderen Modalitäten geklärt. Die Yamaha-Importeure werden bemüht sein, die verfügbaren YZF-R1M-Modelle gerecht zu verteilen.

Jetzt hat nur Suzuki noch kein Sondermodel am Start...  8)

Gruß Peter

Link zu diesem Kommentar

"Exakte Preise nennt Yamaha noch nicht, immerhin aber so viel verriet Deutschland-Chef Jörg Breitenfeld bei der Präsentation in Mailand gegenüber motorradonline schon: Die neue R1M wird um die 20000 Euro kosten, die Basis-R1 aber deutlich weniger, und zwar "mehrere tausend unter 20000 Euro."

Link zu diesem Kommentar

:*

Das Ding wird aber aus der Kiste super funktionieren, da könnt ihr euch sicher sein,

die Technischen Daten lassen auch viel erwarten. 

Manche regen sich wegen den kleinen Lämpchen auf, die stören mich überhaupt nicht, ich finde das Design sehr

stimmig und der Crossplane Motor passt auch sehr gut.

Von einem "Bei Mercedes Weggeworfen" Fahrer hab ich auch nix anderes erwartet . :::::;):P

Link zu diesem Kommentar

Wenn die tatsächliche Leistung wie bei der RN22 15 PS unter der Werksangabe ist, dann wäre ich mir nicht so sicher.

Läuft nächstes Jahr ganz klar auf 4 Modelle raus wenn es um Leistung geht.. BMW, Duc, Yamaha und Aprilia. Wobei die letzten 3 erst mal noch beweisen müssen das sie wirklich auch die Leistung haben wie angegeben..

Link zu diesem Kommentar

Es mag sein das es ein sehr gutes Bike ist, technisch am neuesten Stand und die perfekte Kombination zwischen Straße und Renne bietet.

Rein optisch bietet die R1 zwar eine Neuerung aber bei weitem keine so formschöne wie eine Ducati.

Zumindest ist sie designtechnisch so realisiert worden wie alle Insider nach der RN19 es prophezeit haben,hat halt paar Jährchen gedauert.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!