Zum Inhalt springen

Kaufentscheidung 899


Saschi

Empfohlene Beiträge

Hellooo....

Ich bin auf dieses nette Forum gestoßen da ich vorhabe mir eine Panigale 899 zuzulegen.

Ich bin zuletzt eine ZX6R P600 gefahren mit der ich eig. ganz zufrieden war.

Dennoch fasziniert mich die Panigale schon seit ich die 1199er gesehen habe  :AAE106:

Optisch schonml eine Wucht und da ich eher was wendiges suche für die Straße kam die 899er gerade richtig  :AAE404:

Ich habe mich ein bisschen durchgelesen was serienmäßig bei der 899 drin ist

(9MP ABS , DTC , Fahrmodus Wählbar , DQS Quickshift usw.)

Das kenne ich ja von meiner Spatanischen Kawa 2008 gar nicht  :AAE414:

Wie ist das orgianle Fahrwerk etc. ?!

Die Hauptfrage eig. was an Zusatz Ausstattung wär nötig? sinnvoll? oder ist so eine Basis 899 schon ok?

Was ich ganz gerne hätte wäre der LED scheinwerfer wie bei der 1199S.

Kann man sowas leicht nachrüsten? (kostenpunkt?).

Da die meisten gebrauchten 899 das nicht drin haben :(

Vielen Dank

Link zu diesem Kommentar

Wenn du sehr handlich und vor allem mehr Alltagstauglichkeit, z.B auf der Landstraße haben möchtest ist die Kleine 899 vorteilhafter.

Habe auch anfangs vor dieser Entscheidung gestanden. Besser die Große oder die Kleine ?

Der Motor der 899 ist wesentlich "softer" und vor allem unter 5000 upm fahrbarer im Vergleich (jedenfalls nach meinen Eindrücken).

Verändert habe ich Kupplungs/Bremshebel, den Windshield (höheres von MRA), die Fußrasten (Gilles) und den Kennzeichenhalter (Rizoma)

Der originale Windshield geht für mich mal gar nicht (vor allem wenn man groß gewachsen ist).

Die originalen Fußrasten sind mir zu "rutschig". Auf der Rennstrecke rutscht man da schon mal gerne ab.

Die Zubehör Hebeleien sind jetzt "ergonomischer"

Das Fahrwerk ist super, für unsere hiesigen Straßenverhältnisse schon sehr hart.

Kann man aber auch softer einstellen, dann sind Fahrten über Kanaldeckel auch erträglicher.  ::::::D

(blush)

post-20675-14629298710034_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

Hi !

899 kaufen , die Überfordert nicht so wie die Grosse - und von 600er 4er auf 900er V2

ist schon gewaltiger Unterschied ! 899 ist gut fahrbar , aber eben recht hart in der Grund-

abstimmung . Für Landstrassengebrauch kann man die Leistung besser abfordern als bei

der 1199 , die hat oben rum schlagartig zu viel davon. Mein unverbindlicher Vorschlag wäre:

899 mit anderem Kennzeichenhalter , Auspuff lassen , der ist so was von laut genug - und

CSA2-besohlen - die haben eine saugute Eigendämpfung bei sattem Grip , dadurch wird

die harte Federung sehr viel erträglicher zu fahren .

Ciao Tom  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Da man eine 1199 MJ 2013 >10.000km für unter 15.000€ bekommt würde ich nichtmal ansatzweise überlegen eine 899 zu kaufen.

Klar reicht eine 899, aber mit der 1199 bekommt man nicht nur mehr Leistung sondern auch Einarmschwinge und Farb LCD Display.

Für 17.000€ gibt es sogar schon eine "S" vom Händler mit Restgarantie und Gewährleistung. (rock)

Link zu diesem Kommentar

Genau die Farbkombi und den kleinen accessoires ... perfekt  :AAE107: :AAE106:

Die 1199 fand ich auch immer geil ,gerade wegen der Einarmschwinge.

Aber würde ich auch nur in Verbindung mit LED Scheinwerfer ,also folglich als Panigale S nur holen können.

Die 899 dürfte vom Handling denke ich geeigneter für die Straße sein.

Gerade bei uns im sSchwarzwald  :P

Kann mir einer noch die Frage zwecks LED Scheinwerfer bei der 899 beantworten?!

Kann man den nachrüsten? kostenpunkt?

Wenn du sehr handlich und vor allem mehr Alltagstauglichkeit, z.B auf der Landstraße haben möchtest ist die Kleine 899 vorteilhafter.

Habe auch anfangs vor dieser Entscheidung gestanden. Besser die Große oder die Kleine ?

Der Motor der 899 ist wesentlich "softer" und vor allem unter 5000 upm fahrbarer im Vergleich (jedenfalls nach meinen Eindrücken).

Verändert habe ich Kupplungs/Bremshebel, den Windshield (höheres von MRA), die Fußrasten (Gilles) und den Kennzeichenhalter (Rizoma)

Der originale Windshield geht für mich mal gar nicht (vor allem wenn man groß gewachsen ist).

Die originalen Fußrasten sind mir zu "rutschig". Auf der Rennstrecke rutscht man da schon mal gerne ab.

Die Zubehör Hebeleien sind jetzt "ergonomischer"

Das Fahrwerk ist super, für unsere hiesigen Straßenverhältnisse schon sehr hart.

Kann man aber auch softer einstellen, dann sind Fahrten über Kanaldeckel auch erträglicher.  ::::::D

(blush)

Link zu diesem Kommentar

Da ich mir damals 2012 die 1199 neu bestellt hatte fand ich den Bock natürlich Hammer geil.

Und auf der LS mit kleinem Ritzel vorne auch ganz gut fahrbar.

Auf der Rennstrecke aber hat mich der Hobel echt überfordert und das Fahrwerk ist nix für die RS.

Da muss noch Ordentlich investiert werden.

Werde im Frühjahr die 899 mal Probefahren, und denke das es genau der richtige Bock für die RS ist.

Die 848evo ist mir vom Handling bissl zu stur. Weshalb gerade eine R6 fahre....

Ich würde wenn du öfters auf der RS fährst die 899 nehmen, bei der großen ist alles ein wenig teurer und aufwendiger.

Wenn du nur LS fährst warum nicht zur 1199 greifen. Da bekommst "bissl mehr" aber eine gebrauchte..

Grüße

Link zu diesem Kommentar

Ich habe gerade mal bei mobile.de geschmökert. Mannomann, sind die Preise der 1199 gesunken. Ich würde mir so eine holen, denn die günstigsten 1199 sind derzeit sogar günstiger als ne Menge 899er. Und einen gewissen Mehrwert hast Du ja bei der Großen auch.

Ob Du bei der LED nachrüsten kannst, weiß ich leider nicht. Morgen ist Montag, rufe beim Freundlichen an, ob das geht.

Link zu diesem Kommentar

nein natürlich hängt die Kaufentscheidung nicht an einem LED scheinwerfer :D:D:D

ich wollte nur wissen ob man diesen nachrüsten kann und wie...

ich wollte nur ein paar Eindrücke sammeln über die 899.

Was man für eine holen sollte oder auf was man achten sollte oder ob es noch wichtige extras gibt etc.

oder ob das bike so schon ausreichend da steht

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!