Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
husky33

Meine Neue

Empfohlene Beiträge

Hi !

Gratuliere , sehr goil und nichts verkitscht . RSV4 Heck passt gut in mattschwarz .

Der Motorbeat haut sowiso alles andere in die Ecke !

Ciao Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt noch ein schöner Topf ?

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

..und ne schöne Front, oder Flex?  ::::::D ::::::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..und ne schöne Front, oder Flex?  ::::::D ::::::D

Naja dann hätte er fighter kaufen müssen :D

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fighter hatte ich schon und zwar eine der ersten in der CH

(ok)

Naja dann hätte er fighter kaufen müssen :D

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann mach doch bitte mal ein Vergleich zwischen V4 und SF ?

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi !

Die güldenen Standrohre und evtl. noch die obere Gabelbrücke müssten auch noch

in schwarz , das wäre dann final durchgezogen . Rein optisch natürlich - bringt zwar

nix , fahren tut Sie sich genau so geil !  Den Vergleich zwischen RSV 4 Tuono und

Fighter kann ich nach ausgiebigen Fahrten beider mal vorab beschreiben :

Die Fighter ist ein alter Bock dagegen - auch vom Motorsound , nur bei niedrigen

Drehzahlen ist die Fighter spontaner , da muss der V4 Drehzahlen drauflegen , aaaber

ab 9500 is halt genau anders rum . Ich sprach jetzt nicht von der Optik !

Ciao Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja bei 9500 ist bei der fighter ja quasi schon fertig da geht's bei der RSV erst los :P

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja bei der rsv4 gehts schon früher los nicht erst ab 9500 U/min.....würd mal sagen so bei 7000 u/min.

Aber was viiiieeeell entscheidender ist....die chassis der tuono v4 und der rsv4 lassen sich fahren wie ne 250er gp karre.

Ich wollte wirklich wieder zurück zu Ducati..bin auch schon alles gefahren in den letzten 10 jahren was ducati so gebaut hat, aber ich hab mir wieder ne rsv4 geholt. Weil das Teil vom Handling...von der Leistung und vom Sound her jeder Duc was vormacht, aber 100 %!!!! (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Handlicher als eine Pani ? Bin leider noch keine rsv gefahren nur mal die Pani.

Und leider finden ich die barillas alles andere als schön.

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja die Pani tut es ihr in etwa gleich vom Handling her. Aber ich finde eine Panigale hört sich nicht mehr nach ner richtigen Duc an.....is so blechernes geschepper da is kein volumen und kein bass mehr drin...

Ja gut geschmäcker sind verschieden gott sei dank. Für mich gibts nix geileres als die RSV4 wie gesagt optik,technik,sound und preis leistung sind da einmalig...die panigale kommt dann auf platz 2 und dann kommt lange irgendwie nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde den Sound auch nicht so toll von der Pani. Wenn es um SSP geht steht bei mir die 1198 S sehr weit oben im Kurs.

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die 1198s ist auch die einzige Duc die für mich -falls ich mich mal von der factory trennen sollte- in frage käme weil das m.M. nach die letzte echt Ducati ist!!

Aber der sound ist einfach pornös da kannst sagen wasd willst!! (ok) (rock)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi !

Ist leider Fakt - seit der RSV4 und der Yam R1 RN22 muss Duc soundmässig hinten anstehen !

Und vom Fahrwerk ist die RSV4 schon granate Handlich , die Pani schon auch - am besten

hat mir die RC8 R (bis 2011) gefallen - sauhandlich und die Stabilität einer 996R !

Aber was schreib ich da , es geht ja um die geniale V4 Tuono - bis auf den Verbrauch

die Überkarre mit Lenkstange . (ok)  (mm)

Ciao Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Aprilia V4 klingt schon geil, leider mag ich die Front nicht leiden. :(

Sieht nur im Renntrimm gut aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor ich mir die SF zugelegt habe, hatte ich auch hin und herüberlegt, ob V4 Tuono oder SF 1098S. Geworden ist es die PF  ::::::D

Bin beide immer mal wieder Probe gefahren. Die Tuono V4 ist bis dato das beste an Motorrad, was ich jeh gefahren bin, also rein fahrtechnisch gesprochen! Ein Hammergerät, da kommt keine Duc gegen an. Die Kraftentfaltung und Fahrbarkeit des Motors empfand ich als idealen Kompromiss zwischen der Geschmeidigkeit eines R4 und dem Charakter eines V2. Das haben die Jungs von Aprilia super hinbekommen. Das Ride by Wire funktioniert tadellos, die Elektronik arbeitet einwandfrei und und und. Das Fahrwerk zieht nen messerscharfen Strich und gibt dir enorm viel Selbstvertrauen. Ja und als dann die neue überarbeitete Tuono auf dem Markt kam,......ja ja, ich habe ganz schön überlegt.....tja, und dennoch wurde es die Duc, obwohl sie nicht annähernd so gut fährt wie die Tuono. Mir geht es eben nicht nur um absolute Fahrbarkeit. Die SF macht mich optisch einfach mehr an, die PF fährt etwas geschmeidiger als die 1098, hat aber keine Rassel und so langsam fange ich doch an den Bums von unten heraus zu vermissen. Aber lässt sich ja alles ändern, wenn ich möchte. Und was mich bei der Aprillia nach wie vor imens stört ist, der enorme Wertverlust und das sich Aprilia nen Scheiß um seine Kundschaft kümmert. Die musst kaufen und fahren bis sie Schrott ist. Zudem wartest nen halbes Jahr auf Ersatzteile, habe ich alles durch mit meiner V2 Tuono. Das ist ne Katastrophe. Gut für den, der Schraubertechnisch etwas versiert ist und einiges selbst erledigen kann.

Ach ja und eines noch. Als ich mit der Tuono gefahren bin, da war ich permanent über dem Limit, weit weit über dem Limit. Und das Schlimme daran war, ich wollte garnicht mit diesem Gerät soft fahren.

Fazit: Fahrtechnisch ein Traum, optisch eine Katastrophe. Sprich, Ducati sollte den V4 Aprilia nebst Fahrwerk und Elektronik in die jetzige SF adaptieren  (ok)

Also den V4 brauch ich nicht und das Fahrwerk wird auch nicht die gewünschte Handlichkeit bringen das liegt wohl eher an der Rahmengeometrie. Also ich bin mit der SF S Top zufrieden auch wenn ich erst ein paar KM fahren konnte. Aber werde zum Spaß mal die Tuono V4 fahren dieses Jahr auch wenn sie hässlich wie die Nacht ist  :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tuono ist optisch auch nicht mein Fall da muss ich euch recht geben.....und das mit den Ersatzteilen kann ich auch nicht bestätigen. War wohl früher mal so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich fahr schon einzige zeit ducati ..99--999( 999 mit ner raceanlage der volle arsch-verbrenner) 848..ect..dann ne SF (mehr als 40 000km damit unterwegs), voll geiles moped mit bums aber die erste duc die sich echt gut fahren lässt ist meiner meinung nach nur die pani, leider laut , ist aber nicht das prob., sondern der krümmer..voll die kacke wie einem das ding die schenkel und die cojones verkohlt  (puke), lange rede kurzer sinn...

mein junior hat vor sich vor kurzem ne RSV4 APRC zugelegt..verarbeitung 1A..sound mit der FRESCO trotz killer-wahnsinn...und wenn sich die nur annähernd so toll fahren lässt wie alle sagen dann ist meine pani und damit auch ducati geschichte so sehr ich auch die

roten vermissen werde :'( :'(

sg. doc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pani ist für mich keine richtige Duc seht das so wie Kollege oben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Aprilia hat definitiv ein Image Problem das kommt zum einen von den beschissenen Händlern die Aprilia als Vertragspartner hat.

Ich könnt euch da geschichten erzählen.....zum davon laufen.

ABER, die RSV4 wurde in den letzten 4 Jahren 3mal Weltmeister, heißt das Bike muss gut sein.

Wie gesagt ich bin jetzt 8 Jahre begeistert Ducati gefahren 916er,998er, 999er,1098er usw. das waren tolle Zeiten und tolle Moppeds, aber ich hab den Fehler gemacht und bin die RSV4 probe gefahren.Daraufhin musste so ne Karre her....

Ich bin immernoch begeisterter Ducati Fan (ich warte in meiner kleinen angemeldeten Werkstatt auch nach wie vor 90% Ducs) aber zum fahren in Verbindung mit Preis-Leistung geht nix an ner Barilla vorbei. (ok)

Und zum Wertverlust...schau dir mal ne Panigale 1199 an....des hat nix mehr mit Ducati typischen Werterhalt zu tun... ::::::D

Aber keine Angst ducatistis auch Ducati wird in ihr nächstes SBK Modell nen V4 rein pflanzen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber keine Angst ducatistis auch Ducati wird in ihr nächstes SBK Modell nen V4 rein pflanzen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. (ok)

Sagt der Papst,oder was?

V2 4ever!  ::::::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Aprilia 3x Weltmeister wurde liegt wohl mehr daran das die Werksmaschine sehr stark gegenüber der Serienmaschine modifiziert wurde.

Das ist wie bei Kawasaki, die Serienmaschine hat bis auf die Optik nicht mehr viel mit dem Werksrenner zu tun, das ändert sich zum Glück im diesem Jahr.

Ducati benutzt in der motoGP einen V4, mit einem klassischen L2 würde man nach den jetzigen Regeln wohl kein Blumentopf gewinnen. :|

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aprilia wird auch mit den neuen Regeln absolut konkurrenzfähig sein was die Maschine anbelangt....nicht um sonst haben sie die RSV4 stark überarbeitet und ihr auch in der Serie mächtig Qualm eingehaucht!

4x Konstrukteurs WM wird man nicht so einfach in 5 Jahren!!

Ich sprach ja davon das sie in ihren käuflichen Superbike als nächstes einen V4 pflanzen werden.....die Moto Gp Duc hatte schon immer nen V4....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne kiste bier das dass so kommen wird!! (ok)

Abgemacht!

(ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin die RSV4 Tuono ebenfalls gefahren. Oben rum zieht das Ding wie die Hölle. Leider fehlte mir der Punsch unten rum und die Emotion beim fahren. Ist wirklich kinderleicht zu fahren.  Glückwunsch zum Kauf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöne Bilder  (ok) Muss nächste Jahr wirklich endlich mal den V4 hobel probefahren.

Wie ist der Unterschied von Sachs zu Öhlins ? Und wie ist das mit dem RSV Heck gibt es da auch einen Soziussitz ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...