Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bednix

Laufleistung 999

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ein Kumpel hängt sich bei meiner Suche nach einer Race-999 an, sucht aber ein reines Straßenbike.

Wir haben schon ein paar Modelle im Auge für ihn, aber wir ich kenn mich zu wenig mit der Standfestigkeit der 999 aus.

Kann man eine 999 zwischen 30.000-40.000 Kilometer auf der Uhr nich kaufen oder ist das für die 999 schon zu viel.

Nachdem er ein reiner Genussfahrer ist, kommen pro Jahr nicht viel mehr als 3000km dazu.

Was könnt ihr über Standfestigkeit und hohe Km-Leistungen zur 999 berichten? Laut. Motorradonline war sie im Dauertest ja nicht sooo schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

wenn die Wartungsarbeiten gemacht wurden, läuft die normalerweise locker 50 -60 Tsd km.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine 749 hatte innerhalb von 25000km zwei kapitale Motorschäden.

Den ersten Schaden hatte ich revidieren lassen und beim zweiten gleich den 999s Motor einbauen lassen.

Dieser läuft jetzt seit 12000 km fehlerfrei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was es genau war weiss ich ehrlich gesagt nicht mehr so ganz.Ist schon eine weile her.

Ich hatte Leistungsverlust und plötzlich ging sie nicht mehr an und habe sie dann nach Waldbröhl zum DucDickel gebracht.

Damals meinte er das die Drossel den Motor kaputt gemacht hatte.Beim zweiten hatte ich einen Kolbenfresser.

Dazu muss ich sagen das die Duc komplett Scheckheft gepflegt ist/war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar. Wobei mich das schon wundert  :^) bei den Summen von denen wir sprechen, hätte ich 2x nachgefragt  ::::::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Rainer hätte mir das tausend mal erklären können wie was zu Stande kam.......ich hätte

es trotzdem nicht verstanden!Ich habe von den Innereien eines Motors null Plan.

Das revidieren hatte knapp 2000 Euro gekostet und der neue Motor (999s) 3700 Euro.

Was ein Kolbenfresser ist,weiß ich noch gerade so.....aber was da beim ersten Motorschaden genau war,keine Ahnung.

Es ging aufjeden Fall gar nix mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso ok  :(

Man das ist ärgerlich..beim zweiten Schaden hätte ich das Ding wahrscheinlich angezündet.. ::::::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...