Zum Inhalt springen

Motor SBK Ducati 1198RS


DucMS4

Empfohlene Beiträge

Ave die Gemeinde

was haltet ihr davon:

Leider könnte ich nur im Französich geschriben… Vielleicht sind Sie für Ihren Kunden eine echte Superbike 1198 RS Motor interessiert?

Il s’agit donc d’un ancien moteur de Guintoli : un vrai moteur superbike 1198 RS WSBK 2012 avec 880 km et embrayage anti-dribbling complet WSBK. Provenance : chef mécano de Guinters… qui s’était approprié le moteur en raison du non paiement des salaires en retard du team Effenbert Liberty, comme l’ensemble des autres mécanos. Ce moteur peut être monté dans une Ducati 1098, 1198 et 848.

Prix en Euro 8'000.-.

A noter que ce moteur ne peut qu’être montée avec le faisceau et boitier SBK. Pour l’info, un boîtier coûte 10'000

Euro mais il est possible d’arranger un truc intéressant… Dans l’idée cela incluerait la préparation devrait être suivi

d’une journée sur le circuit de Valencia avec le technicien de Guintoli (Flavio Prodoliet) pour régler le chassis, la

suspension et l’électronique (contrôle de traction, map moteur).

Possibilité de transformer toutes les suspensions, histoire d’avoir une moto 100% racing (de pointe) ! C’est comme

se payer une nouvelle moto, sauf que c’est une SBK avec un prix bradé !

post-15500-14629580721817_thumb.jpg

post-15500-14629580721971_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

Was willst denn wissen? Ist ein SBK Motor, den der Guintoili im Team Effenbert gefahren ist. An die finanziellen Probleme des Teams kann sich wahrscheinlich noch jeder erinnern. Es blieben ein Haufen Zahlungen, wie u.a. Gehaltszahlungen an Fahrer und Technikcrew , unbezahlt. Offensichtlich hat der Chefmechaniker so einen Motor daher einbehalten, on rechtmässig sei mal dahingestellt.

Den Teil mit dem boîtier hab ich nicht verstanden, da ist mein Französisch zu eingerostet. Frag mal beim Alain nach. Eigentlich heißt das Gehäuse. In dem Zusammenhang macht Motorgehäuse keinen Sinn, also vielleicht Rahmen? Keine Ahnung. Jedenfalls weißt er darauf hin, dass es den SBK-Kabelbaum und den boîtier braucht zum verbauen mit dem Motor.

Dann bietet er noch an, einen Termin in Valencia zur Abstimmung des Bike zu vereinbaren. Nehme mal an, im Preis enthalten.

Wie auch immer, du bekommst SBK-Motoren für weniger Geld. Ich wäre daran nicht interessiert.

Link zu diesem Kommentar

...ich nehme mal an das mit "boitier" die ECU gemeint ist - dazu bietet er ja die Abstimmung an, mit Traktionskontrolle und Fahrwerk. Dafür will er aber wenn ich das richtig verstanden habe einen Aufpreis sehen. Damit ergibt sich dann erst das Gesamtpaket mit Abstimmung auf der Rennstrecke.

Keine Ahnung für wie viele Turns so ein SBK-Motor mit knapp  1000 km Rennstrecke überhaupt noch gut ist.

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!