Zum Inhalt springen

Hilfeee !! Was habe ich getan ??


Marv848

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen,

habe gestern bei meiner SF 848 ein Rizoma Heck inkl. Rizoma Blinker angebaut.

Heute wollte ich sie mal vor die Tür holen und mir ist aufgefallen, dass die Kennzeichenbeleuchtung, die Rückleuchte sowie der Frontscheinwerfer inkl. Tagfahrlicht nicht mehr leuchten.

Bremslicht funktioniert, Fernlicht jedoch nicht.

Kann ich da hinten irgendwas gewurschtelt haben, sodass die Lampen nicht mehr funktionieren ?

Danke schonmal im Vorraus

Link zu diesem Kommentar

Sicherung ist tatsächlich durch.

Hatte sie über den Winter an einem C-Tek Batterieladegerät hängen, kann das daher kommen ? Oder eher von meiner Fummelei ?

Sehe ich das richtig das im Sicherungskasten direkt eine Ersatzsicherung steckt ? Passt zumindest von der Zahl die drauf steht (15)

Link zu diesem Kommentar

Sicherung ist tatsächlich durch.

Hatte sie über den Winter an einem C-Tek Batterieladegerät hängen, kann das daher kommen ? Oder eher von meiner Fummelei ?

Sehe ich das richtig das im Sicherungskasten direkt eine Ersatzsicherung steckt ? Passt zumindest von der Zahl die drauf steht (15)

Jap sind Ersatzsicherungen dabei !

Dnke du hast mal irgendwo zwei Kabel aneinander gehalten und zack. Passiert schon mal und dafür sind die Sicherungen ja da !

Wenn´s der Neuen nicht genauso ergeht  :::::;)

Link zu diesem Kommentar

Jap sind Ersatzsicherungen dabei !

Dnke du hast mal irgendwo zwei Kabel aneinander gehalten und zack. Passiert schon mal und dafür sind die Sicherungen ja da !

Wenn´s der Neuen nicht genauso ergeht  :::::;)

Hoffentlich  (ok)

Was ich mich nur Frage ist ob es eventuell am Rizoma KZH inkl. LED KZ Beleuchtung liegen kann.

Ich sehe nämlich in keinem Onlineshop ob in dem Teil ein Widerstand drin ist oder nicht.

Dabei war auf jeden Fall keiner

Link zu diesem Kommentar

@Marv: Die KZ-Beleuchtung braucht keinen Widerstand - den brauchen nur die Blinker und auch die brauchen den nur weil sonst das Blinkrelais zu spinnen anfängt (wenn man kein spezielles LED-taugliches Relais kaufen will) oder sonstwie die Bordelektrik zu spinnen anfängt.

Vermutlich hast Du irgendwo beim Schrauben ein Kabel eingequetscht und so einen Kurzschluss erzeugt. An den fehlenden Widerständen liegts ganz sicher nicht.

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar

Geht's den jetzt mit neuer Sicherung?

Sonst eventuell plus und minus vertauscht.

Mit der neuen Sicherung läuft alles, zumindest für die 30 Sekunden in denen die Mopete eben an war.

Morgen dreh ich mal ne Runde und schau mal ob es wenn ich zuhause ankomme immer noch läuft.

Mir kam das am Anfang nur komisch vor, da die Beleuchtung beim Ersten Starten der Maschine direkt aus war.

Link zu diesem Kommentar

Keine Ahnung was ich mir jetzt zusammengewurschtelt habe.

Aber, der Blinker hinten rechts leuchtet nun dauerhaft sobald ich die Zündung einschalte.

Blinker vorne rechts und die beiden auf der linken Seite blinken normal sobald ich den Blinker einschalte.

Hat jemand ne Ahnung was ich da getan habe ?

Link zu diesem Kommentar

Keine Ahnung was ich mir jetzt zusammengewurschtelt habe.

Aber, der Blinker hinten rechts leuchtet nun dauerhaft sobald ich die Zündung einschalte.

Blinker vorne rechts und die beiden auf der linken Seite blinken normal sobald ich den Blinker einschalte.

Hat jemand ne Ahnung was ich da getan habe ?

Hat sich erledigt, habe den Fehler gefunden, jetzt sollte alles passen ;)

Link zu diesem Kommentar

Was war der Fehler ?

Mit freundlichen Grüßen

Hatte gestern die komplette Heckverkleidung runter und als ich sie angeschraubt habe, habe ich anscheinend das Kabel vom rechten Blinker hinten durchbohrt.

Auf jeden Fall hab ich das Kabel wieder geflickt und jetzt läuft alles wie es soll.

Sicherung ist übrigens deshalb immer wieder rausgesprungen, da die Anschlüsse für die KZ Beleuchtung von mir nicht 100% isoliert waren und sie dadurch wenn sie aneinander kamen einen Kurzschluss verursacht haben.

Link zu diesem Kommentar

Hatte gestern die komplette Heckverkleidung runter und als ich sie angeschraubt habe, habe ich anscheinend das Kabel vom rechten Blinker hinten durchbohrt.

Auf jeden Fall hab ich das Kabel wieder geflickt und jetzt läuft alles wie es soll.

Sicherung ist übrigens deshalb immer wieder rausgesprungen, da die Anschlüsse für die KZ Beleuchtung von mir nicht 100% isoliert waren und sie dadurch wenn sie aneinander kamen einen Kurzschluss verursacht haben.

Danke !  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!