Zum Inhalt springen

Conti Road Attack 2 oder doch PiPo's


Chris EVO

Empfohlene Beiträge

so, nachdem die Saison gleich mit dem leidigen Reifenthema beginnt (muss ja auch zum TÜV) stehe ich vor nem Entscheidungsproblem und könnt eure hilfe / meinungen brauchen

Fahr mom die Conti Sport Attack 2 auf der bella und bin schwer begeistert.

Aber da ich vorne jetzt auf knapp 1,6 und hinten bei ca. 1,9 bin müssen mal langsam neue her

jetzt bin ich am überlegen ob ich nicht mal die Conti Road Attack 2 versuche (falls es doch mal feucht wird) oder ob ich den altbewährten Michelin PiPo's wiedermal ne Chance geben soll.

PiPo's hatte ich noch nie auf ner Duc. Kenn ich nur von meiner Daytona 675 und R1.

was meint ihr?

Link zu diesem Kommentar

Bin bisher auch immer nur "Sportreifen" a la PiPo, Rosso, CSA2 gefahren.

Da ich allerdings viel geradeaus fahren muss, wird einfach zu viel Reifen verschwendet, da die Mitte ratzfatz bei 1,6mm ist.

Nach diesem Video dachte ich mir, okeeeee also so ein "Tourer" sollte für deine Ansprüche eigentlich genügen:

Bin allerdings noch nicht umgestiegen, werde es aber definitiv machen.

Link zu diesem Kommentar

Ich hatte den CSA2, nachdem ich den Original Pirelli durch den PiPo bereits ausgetauscht hatte, montiert und bin nur begeistert von dem Teil. Die Laufleistung war allerdings mit 4 TKM nicht sonderlich hoch und habe mich letztes Jahr für den CRA2 entschieden. Bisher keine signifikanten Unterschiede zum CSA2 festgestellt. Bin allerdings auch erst 800 km mit dem gefahren und aufgrund mangelnder Gelegenheit nicht zum weiteren fahren gekommen. Einsatzgebiet ist bei mir ausschließlich LS und die Zeiten der letzten Rille sind bei mir definitiv vorbei. Achso - alles auf einer SFS erlebt  (rock)

Achso - der PiPo war zum Ende seines Lebens eine einzige Katastrophe. Schmierig beim beschleunigen und in den Kurven ohne Ende. Ein Reifen der einem Vertrauen raubt.

Link zu diesem Kommentar

unbedingt conti. kein vergleich. genialer reifen. du musst aber den road attacK 2 EVO. der hat auch eine richtig gute laufleistung. hab den auf der multi und ist jetzt dann nach knapp 6000 km durchgenudelt. ohne EVO war der letzte bei 4500 finito.

war vorher auch in der michelinfraktion..... war (puke)

Link zu diesem Kommentar

Ich bin letztes Jahr auch auf Touren Sport Reifen auf der Fighter umgestiegen weil in der Mitte ständig das Profil fehlte auf Grund mangelnder Kurven im Norden. Fahre jetzt seit knapp 3000km den Pirelli Angel GT und bin völlig zufrieden. Bin nur auf der LS unterwegs und der Reifen verhält sich wie die CSA2 welche ich vorher gefahren bin.

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!