Zum Inhalt springen

Öhlins Gabel für die 848SF


rfuchs007

Empfohlene Beiträge

Öhlins Gabelumbau, falls jemand es mal überlegt.

Problematik:

- Man kann die 1098SFS Scheiben leider nicht einfach mit übernehmen.(330mm vs 320mm, SFS Scheibe ist 4,5mm höher, und hat statt 5 TC pins 6 TC pins.)

- TC Sensorhalterung passt auch nicht weil sonst die Backen 2mm zu weit draußen sitzen.

Lösung:

- 4.5mm dicke "Unterlegscheiben" für die Bremsscheiben rechts und links

-  5mm längere Scheibenschrauben

- Selfmade TC Sensorhalterung

Gruß Robert

Link zu diesem Kommentar

So richtig blicke ich das nicht. Hätte es nicht genügt, nur die Brücken und die Gabel zu verbauen und den Rest von der PF? Hättest dir dann doch nur noch neue Distanzen drehen müssen, insofern notwendig. Und wenn die Achse einen größeren Durchmesser hat, dann eben noch passende Hülsen dazu....

Edit: was auch ginge, wäre das originale Rad der S. Den Abstand der Bremssättel mit Distanzen ausgleichen. DTC Steuergerät von der PF gegen die SF tauschen, fertig, oder?

Wärs natürlich viel günstiger gewesen eine  S-Felge mit Scheiben, Sensorhalterung und Steuergerät für 1000 Öcken zu kaufen als die 2 Distanzscheiben + Sensorhalterung (für Umsonst) :D

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Jahre später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!