Zum Inhalt springen

Brems/Kupplungs-Hebel-Umbau


Taiwo

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

hab mir ein paar andere Hebel zugelegt und muss die jetzt malö montieren.

Dazu mus ich die Zapfen der alten Hebel (die Zapfen, die in die Bremspumpe reingehen)

entfernen bzw. in die die neuen einbauen. Wie zum Henker bekomm ich die Dinger aus den alten Hebeln raus??

Werd gleich noch ein Foto machen und beifügen...

Link zu diesem Kommentar

Hi Thorsten,

du meinst bestimmt diese Hülse (siehe Foto).

Ich dachte mir das schon, wollt aber sicherheitshalber ne Bestätigung bevor ich da mit roher Gewalt ran geh.  ;)

hi,

du hast doch von abm einen alu-stuefenbolzen mitgeliefert bekommen.

mit dem kannst du die buchse austreiben.

gruß

manfred

Link zu diesem Kommentar

hi,

du hast doch von abm einen alu-stuefenbolzen mitgeliefert bekommen.

mit dem kannst du die buchse austreiben.

gruß

manfred

AHA, ich hab mich schon gefragt wozu das Teil gut ist.  *thx*

@Thorsten, ich hab mir die ABM Syntho geholt, momentan in der sogenannten langen Version (die sind 2cm kürzer als die originalen) Werd allerdings versuchen sie gegen die kurze Version (5 cm kürzer als original) umzutauschen, das sie mir nich kurz genug sind.

Hintergrund:

Ich bedien die Hebel mit 3 Fingern. Wenn ich die Hebel nun voll ranziehe, stoßen die dadurch jedes Mal den verbleibenden Finger (kleiner Finger) der noch den Griff umfasst. Bzw. ich kann den Hebel eben nicht voll ranziehen -weil der Finger dazwischen ist.

Mit entsprechend kurzen Hebeln hab ich das Problem nicht mehr.

Hab mir bei meinem kleinen Sturz neulich durch diesen Umstand den kleinen Finger gequetscht weil der originale Hebel beim Straßenkontakt an den Griff klappte, und zudem etwas nach hinten gebogen wurde.

Link zu diesem Kommentar
  • 14 Jahre später...

Hallo zusammen,

ich möchte meine Hebel umbauen. Da ich mir auch eine offene Gabelbrücke zulegen werde und mir die Hebel mit Öffnungen sehr gut gefallen, bin ich nun bei den Spiegler Tusker PRO hängen geblieben.

https://spiegler.de/produkt/tusker-pro-hebel-set-fuer-ducati-848-evo-evo-100cv-h6-2007-2013/

Ich bin noch nie kurze Hebel gefahren, deshalb finde ich es smart, dass man hier die länge individuell einstellen kann.

Hat die jemand an einer 848 verbaut?

Die ABM Synto habe ich auch noch in der engeren Auswahl. Die sind auch durch 2 verschiedene Endstücke in der Länge variabel.

https://www.ctc-bikeparts.de/ABM-SYNTO-evo-Hebelsatz-Bremshebel-Kupplungshebel-DUCATI-848-evo-ab-2007-schwarz-rot

 

Gibt noch noch weitere Alternativen?

 

Gruß

Adi

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!