Zum Inhalt springen

Verbrauch und sonstige Zicken


steelstyler

Empfohlene Beiträge

Moin,moin,

Mal so die Frage am Rande, meine 1098 frisst den Sprit förmlich weg, "Kraft kommt von Kraftstoff" doch alle 100km geht meine Tanklampe an, ist das normal??

Ab und an geht sie auch mal aus wenn ich z.b an der Ampel stehe.

Sie springt sofort wieder an, doch meist mit einer fetten Fehlzündung.

Kann man da was einstellen / lassen oder ist das so im Grünen Bereich ??

die Bude hat jetzt 17 K gelaufen und läuft soweit echt sauber im Betrieb.

Gruß rene

Link zu diesem Kommentar

1198S Reservelampe leuchtet nach

Serienzustand                              : 105km-110km

Termi race Slip on inkl. ECU            : 100km

Akra full inkl selektiver Abstimmung : 90km

PS : Man darf nicht vergessen, dass der Tank sehr klein ist. Wenn die Leuchte angeht, passen ca 10 Liter rein

Link zu diesem Kommentar

Unsere 1198 braucht auf der Landstraße normal gefahren (kein Racemodus) 6,5 Liter. Mit original-Tank bedeutete das bei ca. 130 km Lampe an und dann wenig später 10 Liter rein.

Mit dem Alutank und etwas gekürztem Reservesensor (tiefer gesetzt) sind jetzt auch mal 180 km drin, dann gehen 13 Liter rein.

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar

:^) :^) :^) :^)

Komisch....

Mir soll es egal sein ob die kiste 5 oder 15 liter wegsaugt, doch das getanke geht mir lagsam auf die Eier, man muss sich schon Gedanken machen wo die nächste Tanke ist wenn die nächste evtl mal 50km weg ist..

wie gesagt, alle 100km geht die Lampe an

Ich kann auf alle fälle nicht sagen das sie zu Mager läuft :AE402:

Solange da nix kaputt geht oder Schadhaft isst, ist es ja noch ok...

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Nachdem ich jetzt auch seit 4 Wochen stolzer Besitzer einer 1198 S bin und heute meinen 3ten Ausflug gemacht habe, (mit Race ECU und den schönen Termis)

ging jeweils nach 140 Km das gelbe Lämpchen an

Und jetzt bin ich echt noch meiner Erachtens pomale gefahren (gibt mir iwi zu denken)

Aber kann mir mal jemand sagen, wie weit ich ca. noch komme, wenn das Lämpchen anfängt zu glühen ??? ( Ich weis, kommt aufn Fahrstil drauf an )

Weil ich bekomm da immer Schnappatmung wenn die Reserve Lampe anfängt zu leuchten !!

Und nein ich wills nicht ausprobieren wie weit ich komm - hatte ich mal mit meiner Yamsel mitten in der Pampa und da musste ich dann hinten auf ner Harley platz nehmen bis zur nächsten Tanke und zurück - was meinem Ego gar nicht gut tat !!

Link zu diesem Kommentar

Also bei meiner 10er tricolore mit 70er termi und rexxer map ging letztensb ei 135 km das lämpchen an.

Ich konnte da noch problemlos 20 km fahren habe aber mal gelesen das man da wohl bis zu 50km weit kommt.

Das ausgehen an der ampel hatten meine vorherigen 10er auch. Bei meiner jetzigen ist das kein thema mehr seit ich sie gerexxt habe.

Die fährt sich soooo seidenweich untenrum das ich es noch immer nicht glauben kann.....geht auch selbst bei flotten runterschalten an der ampel garnicht mehr aus, ein absoluter Traum!!

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

so 30km habe ich mit meiner 1098S auch schon auf Reserve gefahren aber ich bin da auch immer etwas verspannt. Meine hat auch 70er Krümmer und Race-ECU und ging im Stand noch nie aus. Sie hat jetzt 32tkm auf dem Buckel. Auf der LS schafft die üblichen 140km, bevor es gelb aufleuchtet.

Grüße

Stefan

Link zu diesem Kommentar

Aber kann mir mal jemand sagen, wie weit ich ca. noch komme, wenn das Lämpchen anfängt zu glühen ??? ( Ich weis, kommt aufn Fahrstil drauf an )

Weil ich bekomm da immer Schnappatmung wenn die Reserve Lampe anfängt zu leuchten !!

Und nein ich wills nicht ausprobieren wie weit ich komm - hatte ich mal mit meiner Yamsel mitten in der Pampa und da musste ich dann hinten auf ner Harley platz nehmen bis zur nächsten Tanke und zurück - was meinem Ego gar nicht gut tat !!

Schau, wie viel du dann tanken kannst (randvoll machen). Die Differenz zum Tankvolumen verrechnet mit dem Verbrauch, kannst du dann als Anhaltspunkt nehmen.

Link zu diesem Kommentar

Schau, wie viel du dann tanken kannst (randvoll machen). Die Differenz zum Tankvolumen verrechnet mit dem Verbrauch, kannst du dann als Anhaltspunkt nehmen.

Ich hab momentan mit meinem Baby ganz andere Sorgen anner Tanke, zB. wie bekomm ich den Hahn zitternd in das Loch ohne daneben zu sabbern oder wo kann ich mir hier ne frische Unnerbuchse anziehen - Ja als frisch gebackener Duc Neuling hat MANN so seine Probleme  (blush)

Nein Spaß beiseite, muss ich echt mal aufpassen wie viel ich tanke bzw. mal managen wie viel da überhaupt rein passen

Link zu diesem Kommentar

Nach 140 Km Lampe an liegt im normalen Bereich, war bei meiner 1198S (Serienzustand) auch so, und dann kommt man bequem zur nächsten Tanke.

Ab Zeitpunkt Lampe an, kann man ja verbrauchsfreundlich fahren, dann kommt man immer zur Säule.

Gibt ja den 17(?) Liter Alutank, der beruhigt noch mehr !

Griß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar

Haha, genau diese beiden Fragen hatte ich gerade auch und wollte sie gerade stellen, 1. Wie weit komm ich auf Reserve, 2. geht sie bei euch auch gelegentlich im Stand aus :D danke also für die schnelle Hilfe  ::::::D

Übrigens hab ich mir auch sorgen gemacht wegen dem gelegentlichen ausgehen. hab das ganze im Internet recherchiert und es liegt wohl am Stadtverkehr, bzw zu untertourigem Fahren. Statement eines erfahrenen Ducatisti war: Die 1098 gehört auf die strecke, dafür ist sie ausgelegt, im Stadtbetrieb dreht sie nicht ordentlich, und irgendwelche teile (erinnere mich nicht mehr an die genaue Bezeichnung) verkleben wohl und daher kommt das absterben bei gezogener Kupplung mit eingelegtem Gang. Hab es auch selber probiert, wenn ich Sie die Strecke über bei 5-7000 halte schnurrt sie auch bei langsameren Passagen wie ein Kätzchen

Link zu diesem Kommentar

Nach 140 Km Lampe an liegt im normalen Bereich, war bei meiner 1198S (Serienzustand) auch so, und dann kommt man bequem zur nächsten Tanke.

Ab Zeitpunkt Lampe an, kann man ja verbrauchsfreundlich fahren, dann kommt man immer zur Säule.

Gibt ja den 17(?) Liter Alutank, der beruhigt noch mehr !

:( Bequem zur nächsten Tanke ??? Alter, wenn das Birndl brennt komm ich noch ca. 40 Km ??!! Das nenn ich alles andere als BEQUEM !!!

Gibts für solche Fälle eigentlich nen Heck Gepäckträger wo ich nen Karton Pampers drauf schnallen kann ??

Wenn ich mir das nur vorstelle iwo in den Bergen in der Pampa und dann nur noch 40 Km ?? Ich glaub ich muss jetzt schon aufn Topf  (blush)

Aber ich schätze mal für die Kohle was der Alutank kostet kann ich mich min. 30 mal mitm Taxi zur Tanke fahrn lassen  :::::;)

Link zu diesem Kommentar

naja man wird wohl im Umkreis von 40km ne Tanke finden, für die Dakar ist die Karre eh ned ausgelegt  ::::::D

Ansonsten gilt: Großer Motor->großer Durst. Und dann kann man ja noch Drehzahl und Geschwindigkeit stufenlos mit der rechten Hand bedienen ....

Bei mir kommt noch son ganz asozialer Nazi-Drehzahlmesser (immer wieder rechts!) dazu, und schwupps hat man besser immer ne Tanke auf dem Schirm :)

Und wenn doch mal Orange leuchtet, dann halt in Piano Modus zur nächsten Tanke

Link zu diesem Kommentar

Mit der Zeit lernt man die Reichweite auch abhängig von der Fahrweise einzuschätzen. Vermutlich u.a. dafür gibts zwei Trip-Kilometerzähler. Ich hab einen immer für die Tankreichweite (Trip B wie benzina ;)) und den anderen für die aktuelle Ausfahrt/Runde/Tour. So hast du immer im Blick, wie weit du noch kommst, und kannst schon im Voraus planen, wie oft du noch an einer Tanke vorbeifährst und wann du doch mal stehen bleibst.

Link zu diesem Kommentar

Murks, so mach ich es auch, nur das bei mir Trip A der für die Tankreichweite ist !!

A wie Achtung gleich nach der nächsten Tanke ausschau halten !!

Werd mich schon noch dran gewöhnen, hab se ja erst seit 4 Wochen, bins hald von meiner Yamaha gewohnt 350 Km weit zu kommen schnief

Link zu diesem Kommentar

Also, mit 1198S und Alutank habe ich um die 170km normaler Fahrweise geschafft, bevor die Lampe dauerhaft anging. Dann nullt bei mir der Tageskilometerzähler und man kann sehr schön sehen, wie weit man kommt. Nix mit manuellem Umschalten der Tageskilometeranzeige von A auf B...

Normalerweise, denn ich hatte das Problem, dass die Nullung sehr häufig wieder von vorne anfing, da die Reserve-Leuchte ebenso oft wieder ausging, so 30km ging das  Spiel.

Kauft den Tank von Roman und ich glaube, 300km sind da sicher drin, bevor die Reserve angeht.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Der letzte Eintrag ist zwar schon fast 2 Jahre her aber ich hätte da auch mal ne Frage.

Ich fahr Ori Töpfe mit Race Ecu( ja ich weiß, ist eig Schwachsinn aber beim kauf waren die Carbon Termis drauf und erstens haben die keine E nummer Zweitens hab ich keine Killer dafür- gut da könnte ich welche kaufen aber hab gelesen carbon termis und killer vertragen sich nicht so gut- und bei uns ist die Rennleitung sehr scharf und ok hab hab keinen Bock stehen bleiben zu müssen...)

So jetzt zur eigentlichen Frage, wirkt sich diese Kombi irgendwie negativ auf den Verbrauch aus? Bei 120km geht die Lampe an aber nur sporadisch.

 

Link zu diesem Kommentar

...normalerweise sind die "Race" Maps immer etwas fetter als die originalen. Also müsste auch der Verbrauch immer etwas höher sein. Sollte jetzt aber keine Welten ausmachen. Was ja mit Deinen Angaben zusammenpasst.

Das die Lampe mal kurz angeht (vor allem wenn man bergab fährt) ist wohl normal; ernsthaft Zeit wirds wenn sie nicht mehr ausgeht. 30 km auf Reserve sind wohl immer drin; 40 ist schon gut und bei 50 muss man ernsthaft damit rechnen das man dann schiebt.

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar

Ist bei mir auch nicht anders, so um die 180 km geht die Lampe an, tanken tue ich je nach Tankstellendichte meist bei 210 km und dann fast immer um die 11 Liter.

Einmal bin ich allderdings wegen Spritmangel bei 255 km liegen geblieben, ein Rollerfahrer war dann so nett mir an der Tanke nen 5-Liter Kanister zu holen ^^

Die Evo ist schon relativ sparsam, bin auch kein Schleicher auf der Landstraße...

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!