Zum Inhalt springen

2013 Hypermotard 821 SP -> Stealth Hypermotard SP


MacSlow

Empfohlene Beiträge

Mahlzeit allerseits!

Vor einigen Wochen habe ich ja eine nahezu brandneue 2013er Hypermotard 821 SP (85 km) ergattert. Da ich den Vorgänger der neuen SP ja bereits mein Eigen nennen kann, eine 2010er Hypermotard 1100 EVO SP (die ja zum Verkauf steht), habe ich mich entschlossen diesmal ausreichend Geduld an den Tag zu legen und all die Änderungen vorzunehmen, die ich ursprünglich haben wollte.

Mit und mit werde ich all die Teile besorgen bzw. bearbeiten lassen und dran bauen. Diesen Prozess werde ich hier in Bild und Schrift festhalten. Vielleicht gibt's ja die ein oder andere Idee, die anderen Leuten auch gefällt und zur Nachahmung inspiriert.

Verkleidung vor der Lackierung:

Echter Supermoto-mäßiger Lenker:

  • handlebar.jpg

Es werden in erster Linie optische Änderungen und milde Gewichtsoptimierungen sein. Zur Zeit steht mir (noch) nicht der Sinn nach Motor- und/oder Fahrwerks-Tuning.

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

Die Verkleidung ist aus der Lackiererei zurück gekommen. Zusammen mit den speziellen Folienschnitten für die Logos, die ich habe angefertigen lassen, wirkt das matte Finish sehr lässig! Leider liefert meine Kamera, selbst mit den guten Lichtverhältnissen, nur sehr verrauschte Bilder...

Außerdem sind der Motor- und Kühlerschutz endlich eingetroffen und ich habe einen ersten Prototypen für das Lenkerpolster gebastelt...

  • fairings-1.jpg
  • fairings-2.jpg
  • fairings-3.jpg

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

Was mir am SC Project bzw. an den meisten Zubehörtöpfen der 821 gar nicht gefällt ist die Wulst am Übergang vom ESD zum Serienkrümmer..

Der einzige der das nicht hat ist der Spark oder Akrapovic Komplett. Sind halt aber jeweils deutlich teurer.. |-(

Solltest du die nen SC holen, sei nicht überrascht wenn die Halterung totaler billigschrott ist.. Mein Schwager hat einen an seiner Speedy und das war ein Drama den anzubauen.. Die Quali vom Topf selbt sollte aber passen.

Link zu diesem Kommentar

Was mir am SC Project bzw. an den meisten Zubehörtöpfen der 821 gar nicht gefällt ist die Wulst am Übergang vom ESD zum Serienkrümmer..

Der einzige der das nicht hat ist der Spark oder Akrapovic Komplett. Sind halt aber jeweils deutlich teurer.. |-(

Ja, der Kat-Klumpen ist nur beim Spark elegant gelöst. Die Lösung von Akrapovic kenne ich nicht. Bei der zugelassenen Termignoni-Anlage sieht's ein bissl unschön aus. Nur die Kat-losen Titankrümmer (von Termignoni und Akrapovic) sind richtig schick... und leicht :)

Solltest du die nen SC holen, sei nicht überrascht wenn die Halterung totaler billigschrott ist.. Mein Schwager hat einen an seiner Speedy und das war ein Drama den anzubauen.. Die Quali vom Topf selbt sollte aber passen.

Also Verbindungsstück und Dämpfer von meinem aktuellen SC-Projekt sind ok.

Best regards...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

Inzwischen sind ca. zwei Drittel aller geplanten Zubehörteile angekommen. Mit dem letzten Schwung kamen...

  • Rahmen- und Achsslider von Motovation
  • komplette schwarze monoposto Fußrastenanlage von Ducabike
  • hoher ovaler Vollcarbon-Schalldämpfer von SC-Project
  • leichte Lithium-Ionen Batterie von JMT
  • frame-sliders-rearsets-exhaust.jpg

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

---

Verkleidung vor der Lackierung:

Echter Supermoto-mäßiger Lenker:

  • handlebar.jpg

Es werden in erster Linie optische Änderungen und milde Gewichtsoptimierungen sein. Zur Zeit steht mir (noch) nicht der Sinn nach Motor- und/oder Fahrwerks-Tuning.

Gruß...

MacSlow

Hi MacSlow,

wir sind schon alle gespannt, wann und wie es weitergeht mit Deinen edelen Umbauten!

Du schreibst ... Nachahmung inspiriert....

Ich würde es gut finden wenn Du Preis und Bezugsquelle mit angibst.

Beispiel: Lenker und Handgarts

Danke und poste mal wieder nen Bild  (rock)

Gruss

Uli

Link zu diesem Kommentar
... Ich würde es gut finden wenn Du Preis und Bezugsquelle mit angibst. Beispiel: Lenker und Handgarts

  • Lenkerholm: Magura CPX "Black Line" € 120,-
  • Griffe: Renthal "Dual Compound" Grips € 24,-
  • Lenkersturzbügel: Zeta Pro Armor Handguard € 90,-
  • Sturzbügelschalen: Zeta Armor Handguards-ZC  € 60,-

Diese Teile habe ich alle bei Moto Rumpf in Köln gekauft. Bis auf die Carbon-Sturzbügelschalen, hatte der Uli alles im Laden.

Danke und poste mal wieder nen Bild

Zur Zeit ist halt leider nur Abwarten angesagt. Die Entfettung und Keramikbeschichtung werden einige Wochen in Aspruch nehmen. So lange muß die SP so nackt rumstehen.

Best regards...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

Danke (ok)

Das ein oder andere werde ich nachahmen 8) Dank Deiner Teileliste!

Prios bei mir:

Reifen

Sitzbank

Auspuff

Ritzel

KZH

Brems u Kupplungshebel

und wusch sind 2000Eur weg ::::::D

bei Deiner Veredelung sind bestimmt schon 4000 Eur versenkt  (sweat)

Boah das Du das aushälst, noch Wochen, bin ich gespannt  (rock)

Gruß

Uli

Link zu diesem Kommentar

...

Das ein oder andere werde ich nachahmen 8) Dank Deiner Teileliste!

Prios bei mir:

...

und wusch sind 2000Eur weg ::::::D

Ja, das passiert schneller als einem lieb sein kann. Ach ja... Fotos nicht vergessen hier zu posten, wenn Dein Flitzer fertig ist!

bei Deiner Veredelung sind bestimmt schon 4000 Eur versenkt  (sweat)

Das rechne ich lieber nicht genau aus... sonst wird mir noch komisch in der Magengegend  :::::;)

Boah das Du das aushälst, noch Wochen, bin ich gespannt  (rock)

Es ist erträglich, da ich ja noch die 1100 EVO SP habe, um den Moppedbrand zu stillen :) Außerdem hoffe ich es in den nächsten vier Wochen noch ein oder zweimal mit der SMR auf die Rennstrecke zu schaffen.

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

Alder........

Mach dran den Krempel,wird richtig Geil aussehen.....

Für die Renne oder Ls ?.......

Weil der Sc mit Killer hört sich richtig Scheiße an, und

frisst Leistung ohne Ende sieht aber geil aus.

Ohne Killer 14 Tage und du bist im Knast.....

...Doc...

Link zu diesem Kommentar

Sag mal, da du die 11er sp auch hast, bist ja quasi Experte, um die beiden zu vergleichen. Ich überlege nämlich auch, ob es nicht mal ne Hyper sein sollte. Bin allerdings noch keine von beiden gefahren. Wie würdest die beiden beschreiben? Wäre cool, mal dazu paar Infos zu bekommen, wenn du Lust und Zeit hast  (ok)

Viel bin ich die 821 SP noch nicht gefahren. Noch nichtmal eine eingefahrene 821 SP hatte ich jemals unter'm Hintern. Die 821 SP fühlt sich ein wenig leichter als die 1100 EVO SP an. Bei der 1100 EVO SP ist es egal in welchem Gang man fährt... naja fast... hat halt ein tolles Drehmoment im Keller. Das fehlt der 821 SP etwas. Am meisten Spaß hab' ich an der AHK der 821 SP.

Richtig testen konnte ich das noch nicht, aber ich vermute die 821 SP hat etwas mehr Schräglagenfreiheit.

In ein paar Wochen werde ich bessere Vergleich ziehen können.

Mach dran den Krempel,wird richtig Geil aussehen.....

Für die Renne oder Ls ?.......

Die neue Hypermotard 821 SP ist für Landstraße & Co gedacht. Für die Rennstrecke habe ich die Huskies.

Weil der Sc mit Killer hört sich richtig Scheiße an, und

frisst Leistung ohne Ende sieht aber geil aus.

Ohne Killer 14 Tage und du bist im Knast.....

Naja, so schlimm ist es auch nicht. Ich fahre die 1100 EVO SP seit ca. vier Jahren mit den ovalen SC-Project ESD ohne db-Killer und bin noch nie angehalten worden. Ich bin mit dem "Gewitter auf zwei Rädern" in der Stadt und auf der Landstraße unterwegs... dass hat die Rennleitung noch nie gekümmert. Nur mit der 848 bin ich immer wieder mal rausgewunken worden. Bei der hatte ich allerdings die db-Killer immer in den MIVV-Suono ESDs drin... das wäre sonst nämlich viel zu laut gewesen. Es muß wohl daran liegen, dass die Hypermotard eben nach Supermoto und nicht nach Superbike aussieht. Da fehlt halt der visuelle Schlüsselreiz bei der Rennleitung mich rauszuwinken  ::::::D

An die Auspuffanlagen-Experten hier: In welcher Größenordnung bewegt sich i.d.R. der leistungsmindernde Einfluß von eingesetztem db-Killer und der Drosselklappe? Ich vermute dass das evtl. zwei oder drei PS sind... sowas merkt man eh nicht. Von größerer Bedeutung ist meiner Ansicht nach ein effizient laufender Motor, der einen optimalen Verbrennungsvorgang gewährleisten kann. Daher sind doch Luftfilter und Luftkanäle wichtiger als der db-Killer, oder?

Der Einfluß vom Auspuff ist bei einem Viertaktmotor doch längst nicht so ausschlaggebend wie bei einem 2-Takter?!

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Hier ist der aktuelle Stand der Dinge bezüglich der Aufbrezelung meiner Hypermotard 821 SP... die 2" Lenkerspiegel von CRG sind angekommen...

Zum Thema "Auspuff" gibt's zu berichten, dass die Säuberung und Entfettung der Krümmerteile fertig ist und die Teile nun auf dem Weg zur Keramikbeschichtung sind *raunz* so langsam wird mein Geduldspolster gefährlich dünn. Tja, auf die Kennzeichenhalter von Lusuardi Racing muss ich ja auch noch warten (an der Stelle nochmal besten Dank an murks).

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

Hi Doctor ,

ich fahre auch 'ne SP , allerdings mit Spark Lowmount .

Zur orischinalen Anlage kann ich nicht viel sagen , habe sie gleich umgebaut .

Mir ist nur aufgefallen das sie ohne killer schlechter läuft als mit ,

leistungsmäßig konnte ich keinen Unterschied feststellen .

Im Leerlauf drehte die SP auch höher ohne killer als mit .

Ich werde den killer wohl auch drin lassen , ist auch einfach zu laut ohne ,

ging mir beim fahren selbst auf'n Keks ...

Weiß aber nicht wie laut die SC ist ...

Greetz ...

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
  • 3 Wochen später...
Der ist unterwegs, und muss viel arbeiten...

Ja und ja.

...und daneben noch die Forensoftware mit Greeb umkrempeln.

Ja, aber das hat noch nicht begonnen... jedenfalls mein Teil.

Evtl. wartet er auch noch auf Teile.

Vor zwei Tagen ist die Krümmeranlage fertig geworden und ich warte nun auf den Paketdienst. Kennzeichenhalter sollte auch bald eintrudeln.

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...
Ist das so ein seitlicher? Das ist aber nix für deine Wheelie Orgien oder?  (rock)

Jein... :)

12 o'clock Wheelies sind damit nicht machbar. Jedenfalls nicht ohne diesen niedrigen Kennzeichenhalter in Mitleidenschaft zu ziehen. Aber weniger steile Wheelies gehen damit schon... schätze ich. Außerdem mache ich mit der Hypermotard niemals so hohe Wheelies. Da macht mein Kopf- bzw. Bauchgefühl nicht mit (blush)

Hier sind man einen montierten Lusuardi-Kennzeichenhalter...

  • 0XYRJRy.jpg

So um die 70° bis 80° Anstellwinkel werden damit schon möglich sein. Das sind dann schon recht ordentlichen Hinterradeskapaden (rock)

Ich habe dich auch letztens am Jahnplatz gesehen. Ich (M 900) stand mit meinem Vater (M 796) am Straßenrand...

Ja, ich erinnere mich. Mir war nicht bewusst, dass Ihr hier auch im Forum vertreten seid. Sehr lässig... Aachen ist ein "Dorf"! Eventuell sieht man sich ja nochmal bei Gelegenheit, dann halt ich auch mal an und sage hallo :)

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

Mach doch bitte bitte nicht dieses Kackgedöns von "Hinterradkennzeichenhalter" dran, oder wie man das nennen soll... das ist meiner Meinung nach die größte Sünde, die es beim heutigen Mopeddesign gibt  (puke) (sweat)

Okay, musst ja du wissen (ok)

Ist eine reine Geschmacksfrage... definitiv. Ganz ohne Kennzeichen wäre mir auch lieber. Aber diese Lösung gefällt mir einfach besser als alle anderen Optionen... jedenfalls für die Hypermotard.

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar
Mach bitte mal n Foto von hinten mit diesem KZH ! Also grundsätzlich lehne ich den ab für ne Hyper ! Das Heck wird ja nicht freier, wenn man den Reifen zubaut !

Ich bevorzuge es, wenn nichts am Heck absteht. Wie gesagt... alles Geschmackssache.

BTW ! Bist Du noch im Softwareteam dieses Forums ?

Ich schätze schon, allerdings habe ich von Greeb bisher nichts mehr gehört.

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Die Krümmerteile nach der Entfettung und Keramikbeschichtung... soooooo geil! (rock)

Gruß...

MacSlow

Hey! Ich wollte meine Krümmer über den Winter ebenfalls Keramik beschichten lassen.  Hast du da ne gute Adresse? Und wenn ich Fragen darf....was kostet der Spaß ca.?  :AAE404:

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Hier sind weitere Fotos vom 99%-fertigen Zustand...

So viel für den Augenschmaus, aber der Klang ist noch besser! Leider sind die Aufnahmen von meinem Handy im Bezug auf Klangqualität zum Brechen schlecht. Daher erspare ich Euch eine Kostprobe. Aber seid versichert, es klingt umwerfend... wunderbar bass-lastig... so wie es sich für ein Duc gehört :) Ich höre sehr deutlich "Lass' mich von der Leine und ab auf die Piste!" ;)

Jetzt muss ich halt nur noch auf dem ganzen Versicherungs- und Papierkram warten... |-) So nah und doch so fern.

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

Hey! Ich wollte meine Krümmer über den Winter ebenfalls Keramik beschichten lassen.  Hast du da ne gute Adresse? Und wenn ich Fragen darf....was kostet der Spaß ca.?  :AAE404:

Würde mich auch Interessen  (ok)

Also die Keramikbeschichtung habe ich bei Pulver Nord machen lassen. Das Spaß bei denen hat für die all sechs Teile der 2-in-1 Krümmeranlage der Hypermotard SP € 260,- gekostet. Wenn Ihr Kram zu denen schickt, macht Euch auf drei bis vier Wochen Wartezeit gefasst. Ganz Deutschland lässt bei denen Keramikbeschichtungen machen.

Vorher musste ich allerdings die zu beschichtenden Teile völlig sauber und fettfrei bekommen. Mit Haushaltsmethoden/mitteln ist das aber nicht restlos und bis in die kleinste Ritze möglich. Diese Vorbehandlung ist notwendig, da Pulver Nord diese Dienstleistung nicht anbietet und sonst nicht für eine makellose und dauerhafte Beschichtung garantieren kann. Letztendlich bin ich für diese Vorbehandlung bei Sure Galvanik fündig geworden. Das hat ca. € 95,- gekostet. Die waren so nett und haben dann die gesäuberten Teile direkt - mit einem vorbereiteten Schreiben von mir - an Pulver Nord weiter geschickt.

Unter'm Strich ein erheblicher Aufwand, der allerdings durch das Resultat entschädigt wird.

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

Hi Mac!

Verdammt heißes Teil  (devil)

Danke für die Info!  Habe eben zwar erst meinen Krümmer gewickelt ( siehe Bilder Fred Hyper ) aber wenn das Band mal nicht mehr schön ausschaut werde ich mich mal mit der genannten Firma in Verbindung setzen  :::::)

Ich find die Spiegel ja immer noch soooo geil aber ich hab keinen Bock auf Stress mit der Rennleitung  |-( |-(

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!