Zum Inhalt springen

Gaszug Problem / Gasgriff


steelstyler

Empfohlene Beiträge

Ich schreibe es hier noch einmal, nun ist es ein Problem und keine "Einbauanleitung" mehr.

Zu der Thematik,

mir ist neulich unter Vollgas der Gaszug gerissen, dann habe ich einen Originalen neuen Bestellt im passenden Bj. (2007)

Heute habe ich die Kiste zerlegt und die Züge eingezogen und wollte sie auf den Gasgriff auflegen, da kam das Problem.... Ich wusste bis heute nicht das ich einen Kurzhub verbaut habe .

Jetzt weiß ich A nicht um welches Modell es sich handelt und B welchen Gaszug ich brauche!!

Hier mal ein Bild vom Gasgriff.

Ich bitte und hoffe auf Hilfe, ich stehe hier wie ein dummer Junge  :S

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Ob es auf Interesse stößt , oder eben nicht, aber der Vollstädigkeit halber , hier die Antwort.

Der Griff ist ein Universal Kurzhub gewesen, der Gaszug ist nicht mehr nachvollziehbar von welcher Maschine dieser stammt.

Ich habe mir einen originalen Griff bei Ducati bestellt und habe eben die erste Probefahrt gemacht.....

..... Ich könnte kotzen  :AE40E:

Man braucht ja fast ausgeschlagene Handgelenke um das alte Gummi in die Vollgas Lage zu bringen, bei 150 Euro die man jetzt investiert hat , redet man sich das zwar schön, dennoch ärgert es mich tierisch das ich jetzt doppelt so weit drehen muss um die Kiste auch effektiv zu nutzen...

Naja, so ist es eben.

Gruß rene

Link zu diesem Kommentar

So viele racer hier unterwegs und keiner hat ne Antwort parat. echt schade.

kannst du deine Züge nicht ausmessen und einen Shop anrufen, der den Domino-kram vertreibt, um Ersatzzüge zu bekommen?

Oder du holst dir Ersatzzüge von bspw. louis und bastelst dir selbst die richtige Länge zusammen!?

Gruß

Link zu diesem Kommentar

Die Länge wäre nicht das große Problem gewesen, die kann man zu not auch mit Schraubenden anpassen und mit einem Weichlotpunkt sichern.

Was gar nicht passt ist die Kunststoff Führung am Seilende, der Radius passt nicht und ist zu lang.

Evtl gleicht sich das Original Gas aber aus in Stadtfahrten, da war der Kurzhub schon anstrengend.

Link zu diesem Kommentar
  • 5 Wochen später...

Wie schon gezeigt die CCC von Thorsten Durbahn. Thorsten und ich tauschen uns oft aus und lernen viel von einander. Der Leichtbau geht immer weiter. mit der CCC sparst du locker 500 gr und mit den Zylon zügen statt der Stahlzügen kann ein jeder nochmal 100 gr sparen.

Das wichtigste an der CCC ist aber das diese über 50%Handkraft erspart

http://www.im-manufaktur.de/de/ccc-mechanische-kupplungsmechanik.html

Hier wird Leichtbau mit nutzen Kombiniert.Die CCC war und ist immer noch Bahnbrechend. Da kannste den Hydraulikkram in die Tonne kloppen  :::::)

Link zu diesem Kommentar

Ähm, Inge,

Wenn es mir um Gewicht gehen würde, müsste ich einfach die 3 Capri Sonnen aus dem Keck weg lassen , meine Kippen ikl. Feuerzeug/ Geldbörse und vorher ausgibig Pippi und groß machen , das würde mir 2 Kilo einsparen  ::::::D ::::::D

Mir geht es nicht um das Gewicht, ich bin LS fahrer, da kommt es auf 1/10 nicht an

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!