Zum Inhalt springen

Kundendienst (Öl)


Done1199

Empfohlene Beiträge

Servus Leute,

heute war meine 1199 Panigale beim jährlichen Kundendienst.

Als sie dann fertig war, war ich etwas verwundert über das Öl wo sie eingefüllt hatten.

Von Ducati wird ja Shell 15W50 vorgeschrieben.

In meine wurde jetzt Motul 7100 4T 10W40 eingefüllt.

Ist das Öl nicht zu dünn?

Der Servicemeister meinte, dass sie das bei allen neuen Ducatis verwenden, bis auf die neue Multistarda mit DVT.

Beim ersten Kundendienst dem 1000er hat sie noch 10W50 von Elf bekommen...

Meine hat jetzt knapp 5000km auf der Uhr.

Würde mich freuen, wenn mir dazu jemand eine Antwort geben könnte.

Garantie hat sie noch 1 Jahr.

Link zu diesem Kommentar

Die Antwort auf die Frage hab ich nicht, aber ich bewundere sie (party)

Hatte vor kurzem auch eine Inspeubei der 1199-S, bei mir wurde

Das Öl von MOTUL verwendet und zwar das 15W/50 -> Teile-Nr.: MOT-104302  |-(

..laut Hersteller Angabe ]:)

Link zu diesem Kommentar

Eigentlich ist das Interessante nicht die Viskosität in dem Zusammenhang (denn da ist man gem. Bedienungsanleitung ja frei), sondern das Öl an sich.

In der Bedienungsanleitung steht explizit Shelll Advance Ultra.

Und zumindest als die Pani in 2012 neu war, wurde das den Händlern explizit so auch von Ducati vorgeschrieben.

Link zu diesem Kommentar

Ich kenn viele (Ducati) Vertragshändler, wo andere Hersteller von Ölen verwenden, wie von Ducati vorgeschrieben...

Solange das Öl die Normen erfüllt, sollte es da auch keine Probleme geben.

Mir ging es lediglich um die Viskosität von dem Öl.

Shell wird halt vorgeschrieben, weil Ducati mit denen ein Vertrag hat.

Früher war es z.B. Agip bei Ducati. ;)

Link zu diesem Kommentar

Eigentlich ist das Interessante nicht die Viskosität in dem Zusammenhang (denn da ist man gem. Bedienungsanleitung ja frei), sondern das Öl an sich.

In der Bedienungsanleitung steht explizit Shelll Advance Ultra.

Und zumindest als die Pani in 2012 neu war, wurde das den Händlern explizit so auch von Ducati vorgeschrieben.

Und wenn es das nicht mehr gibt?? Ich glaube nicht, das sich der Hersteller querlegen kann, weil ich nicht den Hersteller verwendet habe, aber ein Öl gleicher Qualität.

Damit werden sie hinten runter fallen

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!