Jump to content
Bilder UpLoad Weiterlesen... ×
Klausi

Teile es mit dem SBK-Forum: Heute war ein SCHLECHTER Tag, weil . . .

Empfohlene Beiträge

Ich kann ja garnicht bezahlen. Ich hab ja gar kein schreiben bekommen. 

Der Halter des Anhängers müsste zahlen und ich könnte ihm dann das Geld geben. 

Will ihn ja nicht darauf sitzen lassen. Aber im Grunde guckt er in die Röhre ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb greeco-k:

Ich kann ja garnicht bezahlen. Ich hab ja gar kein schreiben bekommen. 

Der Halter des Anhängers müsste zahlen und ich könnte ihm dann das Geld geben. 

Will ihn ja nicht darauf sitzen lassen. Aber im Grunde guckt er in die Röhre ...

Dann bist du doch fein raus! 😉 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Fop86:

Dann bist du doch fein raus! 😉 

Nein... das ist ja noch asozialer als die Pauschalannahmen der Italiener. 

Wenn ich zu schnell war, bin ich bereit meinen Strafzettel auch zu zahlen. Aber wenn der Strafzettel nicht korrekt ist, dann bin ich nicht bereit den zu zahlen. 

Beim nächsten mal wird dann pauschal angenommen, dass ich getrunken hab oder wie? 😂

na mal gucken was da raus kommt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb greeco-k:

Nein... das ist ja noch asozialer als die Pauschalannahmen der Italiener. 

Wenn ich zu schnell war, bin ich bereit meinen Strafzettel auch zu zahlen. Aber wenn der Strafzettel nicht korrekt ist, dann bin ich nicht bereit den zu zahlen. 

Beim nächsten mal wird dann Pauschal angenommen, dass ich getrunken hab oder wie? 😂

na mal gucken was da raus kommt...

Naja, wenn du die Nerven hast, dann lass es doch zum Rechtsstreit kommen. Ein Versuch ist es immer wert. Wir können die hier nur sagen, was wir machen würden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb greeco-k:

Ja hab ich mir schon gedacht, dass sie deshalb zum Halter des Anhängers kommen. 

Muss aber ehrlich sagen, dass ich da schon ein bisschen uneinsichtig bin, wenn ich pauschal als LKW angenommen werde, dann 500€ zahlen soll und nichtmal klar ist wer gefahren ist. Der Halter des Fahrzeugs war zu dem Zeitpunkt nichtmal im Land. Ich weiß auch nicht ob ich oder mein Kumpel gefahren ist. 

Nagt ein wenig an meinem Rechtsgefühl 😅

Wer gefahren ist spielt keine Rolle. Halterhaftung.

Das ist in den meisten europäischen Ausländern so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus diesem Grund borge ich meinen Hänger niemandem, zum Schluss bin ich dann der gefi.... weil der der den Hänger dranhatte ein anderes Rechtsempfinden hat. Bei 20 km/h drüber in Italien ist der Betrag fällig, egal on mit/ohne Hänger oder +/- 3,5 to.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin froh, dass es in Deutschland so geregelt ist, dass der bestraft wird der auch was falsch gemacht hat. 

Welcher Halter muss denn jetzt ran? Der vom Hänger oder der vom Auto? Beide? 50/50? Oder einer der beiden von den Mopeten? 😂 

Ganz so einfach ist es aber anscheinend auch nicht. In dem Schreiben aus Italien fragen Sie schon nach dem Fahrer. Ganz egal ist es anscheinend nicht. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..... ist doch bei uns (BRD) genau so. Bloß wenn der Fahrer nicht ermittelt werden kann, ist halt hierzulande nicht automatisch der Halter dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann ja auch argumentieren, dass der Anhänger keinen Antrieb hat, und deshalb gar nicht zu schnell gefahren sein kann....:D

Ich hatte auch mal ein Sache in D, da war ich unschuldig, aber der Unfallgegner hatte mehrere Leute als Zeugen im Auto. Da ich allein war, war die Beweislage schlecht. Ging in der Anzeige um Körperverletzung mit etlichen Punkten und hoher Geldstrafe. Gerichtsstand noch 200 km von mir entfernt. Nach Briefwechsel mit meinem Anwalt, hat der Richter Einstellung des Verfahrens gegen Zahlung von 600 € an die Johanniter "angeboten". Da habe ich schnell gezahlt und das abgehakt.

Ich würde die 350€ bezahlen und fertig. Meine Zeit und meine Nerven wären mir das nicht wert. Aber das sieht Jeder anders...

Ralf

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde als Halter des Hängers den Fahrer melden, der hat dann bei einer eventuellen Kontrolle in IT ein Problem wenn er nicht zahlt. 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb lucky7:

Ich würde als Halter des Hängers den Fahrer melden, der hat dann bei einer eventuellen Kontrolle in IT ein Problem wenn er nicht zahlt. 😎

Wohl kaum ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da das alles über deinen Kumpel läuft würde ich die Summe direkt begleichen. Wäre mir unangenehm das im Raum stehen zu haben. Alternativ klärst du mit den Italienern, dass du der Verantwortliche bist und dann kannst du weiter vorgehen wie du möchtest.

So würde ich das machen.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Trevor Philipps ja ist richtig. Ich werde es wohl zahlen. Aber abhaken kann ich sowas nicht. Da kenn ich mich inzwischen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann darfst einfach nicht schneller fahren als erlaubt. Ich ärgere mich auch immer kurz, weiß aber dass ich selbst schuld bin. 

Ich hab letztes Jahr 800Eur in Italien liegen lassen, aus drei Strafzetteln. Mendelpass, Reschenpass und Brenner. 

Dumm ist der der dumme tut 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, selber Schuld - keine Frage. 

Die Summe ist aber schon heftig. Da darf man sich schon bissl ärgern. Den Italienern ist auch zuzutrauen, dass die bei den Touristen die keine Ahnung haben ganz besonders zulangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solange es nur Geld ist würde ich einfach zahlen. Tut nur kurz weh :D

allerdings entwickelt sich Italien langsam zur No Go Area was man hier so liest...

wenn man für jedes Italien Urlaub noch pauschal 300 plus x Euro für tickets bereitlegen muss, dann macht das keinen Spass.. 

und langsam fahren ist keine alternative ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...sei froh das es in Deutschland so billig ist schneller als erlaubt zu fahren. Das ist in Europa nirgendwo günstiger! Fahr mal nach Norwegen oder so die machen Dich richtig arm. Und blitzen an jedem dicken Baum... Hier ist was das angeht das Land der Glückseligen! Frag mal die Schweizer die Süddeutschland unsicher machen, für die ist das wie im Schlaraffenland. Die zahlen die Strafen aus der Portokasse, Punkte gibts nicht und weiter Spass haben...

Zahlen und gut. Im übrigen ist bekannt dass die Italiener auf den Transitstrecken besonders Autos mit Anhänger auf dem Kieker haben. Für nächstesmal merken oder besser doch einen Transporter mieten.

Gruss

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb lunschi:

...sei froh das es in Deutschland so billig ist schneller als erlaubt zu fahren. Das ist in Europa nirgendwo günstiger!

Absolut!

vor 23 Minuten schrieb lunschi:

Im übrigen ist bekannt dass die Italiener auf den Transitstrecken besonders Autos mit Anhänger auf dem Kieker haben.

Das hättest du mir auch früher sagen können. Da hab ich ja Mega Glück gehabt. Bin zur WDW meistens 120 gefahren in Italien mit dem Hänger hinten dran. Puuuhhhhhh!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab jetzt gelernt, das in Italien mit dem Anhänger nur 80 auf der Autobahn erlaubt ist. Auf Bundesstraßen sogar nur 70. 

Was heißt „einfach an die Geschwindigkeit“ halten... ich fahre ja nicht absichtlich zu schnell. Aber wenn sich aller 300m die Geschwindigkeitbeschränkung ändert, verliere ich auch mal den überblick. Darf nicht passieren, passiert aber doch mal. ~500€ für 19km/h, also 89 auf der Bundesstraße ist dann schon sportlich... 😅

ist jetzt auch egal ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Deutschland wird bei PKW mit Anhänger auch mit anderem Maß bestraft.

Bist du mit Anhänger zu schnell unterwegs zahlste den Tarif den LKW bezahlen müssten und der ist höher. Punkte gibt es dann auch für geringere Vergehen. 

Ausserhalb geschlossener Ortschaften mehr als 15 km/h zu schnell und du hast mindestens 1 Punkt gewonnen 😶

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist glaube ich nicht ganz richtig. Wenn du die höchstzulässige Geschwindigkeit des Anhängers überschreitest, dann ist das so. Also mit einem 100kmh Anhänger 115 fährst. Wenn du mit dem 100kmh Anhänger in einer 70er Zone 85 fährst sind das ganz normal 25€ und gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb Duke:

In Deutschland wird bei PKW mit Anhänger auch mit anderem Maß bestraft.

Bist du mit Anhänger zu schnell unterwegs zahlste den Tarif den LKW bezahlen müssten und der ist höher. Punkte gibt es dann auch für geringere Vergehen. 

Ausserhalb geschlossener Ortschaften mehr als 15 km/h zu schnell und du hast mindestens 1 Punkt gewonnen 😶

 

genau so ist das.   ich weiss das sicher frag aber nicht warum 😰

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb greeco-k:

Ist glaube ich nicht ganz richtig. Wenn du die höchstzulässige Geschwindigkeit des Anhängers überschreitest, dann ist das so. Also mit einem 100kmh Anhänger 115 fährst. Wenn du mit dem 100kmh Anhänger in einer 70er Zone 85 fährst sind das ganz normal 25€ und gut. 

Ist genau richtig wie ich das geschrieben habe.

Eigene Erfahrung :X

Zb.....bei erlaubten 70 auffe Landstrasse und du wirst mit 86 geblitzt. Oder bei erlaubten 80 auf der AB und du wirst ab 96 geblitzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Duke:

Ist genau richtig wie ich das geschrieben habe.

Eigene Erfahrung :X

Interessant. War bei mir bisher nicht so. Vielleicht haben die da gepennt ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn nur  80 erlaubt ist und du fährst 100 weil dein Anhänger es zulässt, biste doch über der erlaubten geschwindigkeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Duke:

Wenn nur  80 erlaubt ist und du fährst 100 weil dein Anhänger es zulässt, biste doch über der erlaubten geschwindigkeit

Ist richtig. Aber ich hab dann nur die „normalen“ Strafen gezahlt. Also so als hätte ich keinen Anhänger gehabt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja natürlich, weil der Anhänger ja schneller dürfte. Du zahlst ja nur erheblich mehr wenn du schneller fährst als der Hänger darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Desmo Topschi:

...

Das hättest du mir auch früher sagen können. Da hab ich ja Mega Glück gehabt. Bin zur WDW meistens 120 gefahren in Italien mit dem Hänger hinten dran. Puuuhhhhhh!

Dafür haben schon viele Lehrgeld zahlen müssen. Bekannte von uns haben sie auf der Brennerautobahn gemessen, war auch teuer.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb Trevor Philipps:

Ja natürlich, weil der Anhänger ja schneller dürfte. Du zahlst ja nur erheblich mehr wenn du schneller fährst als der Hänger darf.

Laut @Duke ja nicht... 

vor 1 Stunde schrieb Duke:

Ist genau richtig wie ich das geschrieben habe.

Eigene Erfahrung :X

Zb.....bei erlaubten 70 auffe Landstrasse und du wirst mit 86 geblitzt. Oder bei erlaubten 80 auf der AB und du wirst ab 96 geblitzt

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Flotter Otto:

Dann schau mal hier ob mif oder ohne Anh@nger einen Unterschied macht

https://www.bussgeldkatalog.org/anhaenger/

Danke. Ja macht es

Beispiel für außerorts

Pkw 20 km/h zu schnell = 30 ocken

Pkw mit Anhänger 16-20 km/h zu viel = 70 ocken + 1 Punkt

.....traurig aber wahr 

Wollte so eine Diskussion aber nicht lostreten

Ihr habt eure Meinung und ich meine Erfahrung 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist halt so, dass in jedem EU Land die Strafen anders ausfallen.

Hab mal Ge Googelt, in IT bei Überschreitung der Geschwindigkeit von + 10 bis 40km/h ist die

Strafe zwischen € 167 - 674,- und Abzug von 3 Punkten.

daher auch die Frage nach dem Fahrer.

Also da würde ich sagen, alles soweit im Rahmen, da du mit den Anhänger Unterwegs warst, wiegt das Vergehen etwas mehr, daher eher am oberen Limit.

Nur als Anmerkung, wenn man durch die Schweiz fährt, dann passt man doch auch auf 😟

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So! Wie befürchtet, ich habs bezahlt aber nicht abgehakt... 😂

Hier ist das Ding:

551RK4893yHBPEeFmeur1vgui1nJq565Q025I48.thumb.jpg.339b9ec3f0e8cb04331d8aede3d76a7f.jpg

 

vor 19 Minuten schrieb Obelix:

Nur als Anmerkung, wenn man durch die Schweiz fährt, dann passt man doch auch auf 😟

 

Aufpassen tue ich immer! Egal in welchem Land. Will ja auch in Deutschland keinen Strafzettel kriegen.

Die Strafen in der Schweiz sind der einzige Grund warum ich dort nicht hin fahre und auch nicht durch fahre. Bin beruflich im April am Bodensee und hänge ein paar Tage Urlaub ran. Wollte eigentlich nach Italien, da ich dafür aber durch die Schweiz müsste, habe ich das gestrichen. Außen rum fahren lohnt sich nicht, da ich nur kurz unten bin. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Duke:

Danke. Ja macht es

Beispiel für außerorts

Pkw 20 km/h zu schnell = 30 ocken

Pkw mit Anhänger 16-20 km/h zu viel = 70 ocken + 1 Punkt

.....traurig aber wahr 

Wollte so eine Diskussion aber nicht lostreten

Ihr habt eure Meinung und ich meine Erfahrung 😉

Dann haben Sie bei mir wohl gepatzt. Oder es wurde automatisch ausgewertet und dabei ist das unter gegangen oder so...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb greeco-k:

So! Wie befürchtet, ich habs bezahlt aber nicht abgehakt... 😂

Hier ist das Ding:

551RK4893yHBPEeFmeur1vgui1nJq565Q025I48.thumb.jpg.339b9ec3f0e8cb04331d8aede3d76a7f.jpg

 

Aufpassen tue ich immer! Egal in welchem Land. Will ja auch in Deutschland keinen Strafzettel kriegen.

Die Strafen in der Schweiz sind der einzige Grund warum ich dort nicht hin fahre und auch nicht durch fahre. Bin beruflich im April am Bodensee und hänge ein paar Tage Urlaub ran. Wollte eigentlich nach Italien, da ich dafür aber durch die Schweiz müsste, habe ich das gestrichen. Außen rum fahren lohnt sich nicht, da ich nur kurz unten bin. 

Da sonst ja nun albern mit der CH. Habe da 3 Jahre gearbeitet bin durch die ganze CH gefahren und habe ohne Geldbuße überlebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb greeco-k:

So! Wie befürchtet, ich habs bezahlt aber nicht abgehakt... 😂

Hier ist das Ding:

551RK4893yHBPEeFmeur1vgui1nJq565Q025I48.thumb.jpg.339b9ec3f0e8cb04331d8aede3d76a7f.jpg

 

Aufpassen tue ich immer! Egal in welchem Land. Will ja auch in Deutschland keinen Strafzettel kriegen.

Die Strafen in der Schweiz sind der einzige Grund warum ich dort nicht hin fahre und auch nicht durch fahre. Bin beruflich im April am Bodensee und hänge ein paar Tage Urlaub ran. Wollte eigentlich nach Italien, da ich dafür aber durch die Schweiz müsste, habe ich das gestrichen. Außen rum fahren lohnt sich nicht, da ich nur kurz unten bin. 

Du kommst hier vom Bodensee über super schöne Strecken durch Österreich nach Italien. Schweiz ist kein Muss. 

Sag mal Bescheid wann, bzw gib Bescheid. Dann mach ich dir den Guide

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb 9to10:

Da sonst ja nun albern mit der CH. Habe da 3 Jahre gearbeitet bin durch die ganze CH gefahren und habe ohne Geldbuße überlebt.

Mag sein das es albern ist. Ich achte auf meine Geschwindigkeit. Hab nur einmal Punkte bekommen. Da war ich 18, auf der Landstraße geblitzt worden mit 8X km/h und dort war einige hundert Meter 60 wegen Wildwechsel. Schild nicht gesehen und Punkte bekommen. Dumm gelaufen. War sehr teuer weil ich noch in der Probezeit war. Die Schweiz ist mir einfach zu heikel. 😕

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Sepp:

Du kommst hier vom Bodensee über super schöne Strecken durch Österreich nach Italien. Schweiz ist kein Muss. 

Sag mal Bescheid wann, bzw gib Bescheid. Dann mach ich dir den Guide

Haha ihr seid die Besten! 👍😁

Hotel im Schwarzwald ist aber schon gebucht! 😊

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwarzwald ist mein zweites Revier. Wo geht's hin? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Sepp:

Schwarzwald ist mein zweites Revier. Wo geht's hin? 

In die Nähe von Freiburg. Muss nochmal gucken wo genau. Hab bei Booking einfach ein Hotel angeklickt, dass nette Bilder hatte! 🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit den Arbeitskollegen haben wir auch schon gelacht, weil der eine meinte das es sicher so zu geht:

“Ich hab hier einem für 20km\h 380€ verteilt und ihm 10 Tage Zeit zum bezahlen gegeben.” Und der andere nur lacht und sagt “Und ich hab hier einem für 19 km/h 480€ und 5 Tage Zeit zum bezahlen gegeben!” 😂😂

Naja... mein Vadder sagt immer: solange es keinen armen trifft... aber die nächsten paar Sommer, wenn ich meine Urlaube plane, werde ich mich schon sehr ärgern. Da kenn ich mich! 😒

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versteh was du meinst. Auch wenn das Geld nicht weh tut, keiner lässt sich gern verarschen.

 

.. und postet das dann noch im Ducati Forum 😂

 

 

Kopf hoch und weitermachen. 

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Trevor Philipps ich dachte, dass ist hier der Heul Thread wo man um Mitleid betteln kann. Jetzt hab ich einmal nicht das Thema verfehlt und krieg hier trotzdem aufn Sack! 😂

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür ist das Forum doch da, Jungs!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf den Sack kriegen geht anders...

Wir haben Dif bloß geraten, in Würde zu heulen, und leise....

(maeh)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Flotter Otto:

Auf den Sack kriegen geht anders...

Wir haben Dif bloß geraten, in Würde zu heulen, und leise....

(maeh)

. . . Heuel leise Chantalle . . .  (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Heiligabend 2015 bekam ich einen Knollen über 140EUR vom Mendelpaß im Juli zugestellt. Abzüglich Rabatt 124 EUR. Ihr seid nicht alleine😀

  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..... ich jetz die 3.!!!!! Torx T40 1/2 Nuss geschrottet habe, nur um diese verfi**** Schrauben an der Bremsscheibe rauszudrehen.

unglaublich, Hazet Schrott und jetzt zuletzt ne BGS T40 für Schlagschrauber einfach abgedreht!! 😡😡😡🤬😡🤬🤯😡

hat hier jemand nen guten Tip welches Werkezug überhaupt noch was taugt oder ob ich einfach zu blöd bin??? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... normalerweise sind eher die Schraubenköpfe ausgenudelt

Das mal eine BGS abreist ok, aber bei Hazet darf das eigentlich nicht passieren - bzw. kenn ich net.

Gib den Schrauben davor mal einen Klopfer mit der Nuss und Hammer und probier´s noch mal.

Oder du nimmst gleich den Schlagschrauber 😬😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×