Jump to content
Klausi

Teile es mit dem SBK-Forum: Heute war ein SCHLECHTER Tag, weil . . .

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb ducatist:

So, der Motor aus der Spender-ST3 hat ein geflicktes Gehäuse!

Direkt über dem Ritzel hinter dem Kupplungsnehmerzylinder. Habe ich bei der Besichtigung natürlich nicht drauf geachtet. Wenn da Kettenfett ist sieht man nicht wirklich viel. Nachdem der Motor im Stand gelaufen hat sifft da jetzt Öl raus. Schöne Sche...

Die Probefahrt war wohl zu kurz. Der Verkäufer wird das wohl nicht gewusst haben, hat bestimmt schon der Vorbesitzer vor zehn Jahren geflickt, war immer dicht und bei mir dann nicht mehr....(devil)

Mal an die Spezialisten: Kann man das sinnvoll reparieren? Laut Ersatzteilliste gibt es die Gehäusehälfte nur im Paar und komplett mit allen Innereien. Den Preis brauche ich wohl nicht erst zu erfragen, das wird den Zeitwert überschreiten...

Hat zufällig Jemand einen ST3-Motor zu verkaufen....

Ralf(envy)

Oh Schande,

auf keinen fall aufgeben und nicht gleich anderen Motor kaufen Ralf!

Das bekommst du schon hin, Tipps sind ja schon unterwegs wie ich sehe!

Zeig mal paar Bilder!

 

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, das ärgerliche ist, dass schon mit irgendwas (Kaltmetall oder so) "abgedichtet wurde. Ist genau an der Stelle, wo eine gerissene Kette einschlagen würde. Das wurde also verschleiert...

Ich könnte jetzt natürlich das Zeug abkratzen/-schleifen und neu abdichten. Bilder mache ich, wenn ich wieder ganz ruhig bin.::::::D

Bei mir um die Ecke gibt es bei einem Gebrauchtteilehändler tatsächlich ein gebrauchtes Gehäuse für 400€. Aber alles umbauen...?

Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geflicktes Gehäuse und verschleiert!! Dem Verkäufer gehört des Ding in den "peeeeeeeeeeeeep" geschoben!! (hausfrau)

 

Wuza Ralf wuza!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ralf,

Es gibt zwei Wege. Der Erste, du bist mit dem Moped und dem Kauf trotz allem zufrieden und behältst das Moped. Der Zweite, du suchst den Weg der Rückabwicklung. Der verschleierte Schaden erfüllt den Vorwurf der arglistigen Täuschung. Im Zweifelsfall ist dies strittig und wird in einem langwierigen Verfahren ausgeurteilt.

Aber mglw käme es nicht zum worst case und die Rückabwicklung ist machbar ohne großen Krawall. Variante drei, Neuaufbau mit gebrauchten Gehäusehälften ist mMn kein Weg. Es sei denn, Du hast Spaß daran und Zeit dafür. Ansonsten schnell vergessen..?

Viele Grüße

David

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rückabwicklung ist kein  Thema. Der Bock ist ja bereits geschlachtet. Auf so was habe ich eh keinen Bock, der könnte sich immer rausreden. Ich ärgere mich mehr darüber, dass ich nicht misstrauischer war.

Heute habe ich nochmal laufen gelassen, nix zu sehen.

 

 

 

 

 

 

20190314_204114.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie ich das erkennen kann, ist doch nur der Deckel geflickt, oder?

 

Ich würde den linken Deckel mal abschrauben und schauen ob wirklich was an der linken Gehäusehälfte ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb ducatist:

Rückabwicklung ist kein  Thema. Der Bock ist ja bereits geschlachtet. Auf so was habe ich eh keinen Bock, der könnte sich immer rausreden. Ich ärgere mich mehr darüber, dass ich nicht misstrauischer war.

Heute habe ich nochmal laufen gelassen, nix zu sehen.

Ist jetzt nur so ein Gedanke von mir... Also nimm's mir nicht krumm wenn ich falsch liege. 

Kann es sein das du jetzt weniger Öl drin hast und der Öldruck jetzt "zu klein ist"? Weniger Öl heißt doch zwangsläufig weniger Druck. Es muss ja einen Grund geben, dass es jetzt zu keiner Leckage kam.

Nicht verhauen wenn's nicht stimmt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb adi1204:

So wie ich das erkennen kann, ist doch nur der Deckel geflickt, oder?

Sieht auch nicht besonders aus was da gemacht wurde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...also ich würd auf jeden Fall mal den Limadeckel ziehen und mir das mal genau anschauen. Ich glaube zwar nicht dass da nur der Deckel betroffen ist weil die Kette doch ein Stück weiter innen läuft aber vielleicht ist es ja gar nicht sooo schlimm.

Die jetzt sichtbare Flickschusterei ist jedenfalls alles andere als professionell gemacht und offenbar nur zum schnellen Verkaufen draufgekleistert.

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Flicken geht schon über das Gehäuse (und den Deckel). Wenn tatsächlich nur der Deckel betroffen wäre, hätte ich dafür ja Ersatz von meinem defekten Motor.

Ich bin, nachdem ich das Mopped gekauft hatte, mit der Karre ja noch gefahren, weil ich den Umbau im Winter machen wollte. Das "Öl" ist mir auch aufgefallen, an der Stelle war nicht genau zu sehen, woher es kommt, weil natürlich alles voller Kettenfett usw. Ich habe dann festgestellt, dass der Kupplungsnehmerzylinder undicht ist, und glaubte die Ursache zu kennen. Nachdem es abgewischt war, kam auch erst nach zig km etwas. Saute das Gehäuse ein, tropfte nicht mal.

Ich habe dann das Mopped geschlachtet, ohne noch mal nachzuschauen. Nehmerzylinder hatte ich ja gerade einen neuen, weil der bei meiner ST auch defekt gewesen war. Erst als ich mich an die Demontage des Ritzels machte und den ganzen Siff dort abwischte, habe ich den Flicken gesehen. Dumm gelaufen...

Ich werde jetzt erstmal alles andere ordentlich zuende montieren und den Motor mal porentief reinigen. Problem ist auch, dass ich immer so wenig Zeit dafür habe. Gibt halt noch andere Verpflichtungen....

Ich werde weiter berichten.

Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Michel87:

 

Kann es sein das du jetzt weniger Öl drin hast und der Öldruck jetzt "zu klein ist"? Weniger Öl heißt doch zwangsläufig weniger Druck. Es muss ja einen Grund geben, dass es jetzt zu keiner Leckage kam.

Nein, das stimmt so nicht. Druck herrscht in den Leitungen die von der Ölpumpe kommen. Von da sprüht das Öl auf die Verwendungsstellen und fließt drucklos zurück nach unten in die Ölwanne.

Auch bei vollem Ölstand wäre der Stand niedriger als dort. Das siehst Du an deinem Schauglas. Darüber steht kein Öl, nur wenn du bspw Kühlwasser im Öl hättest. Da dann aber auch irgendwann die Schmierleistung abnimmt ist der Motorschaden nicht weit...aber ganz anderes Thema...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil ich heute Nachricht aus Italien 🇮🇹 bekommen habe das mein neuer Eimer das Werk verlassen hat😍

  • Like 3
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb JoJo:

Weil ich heute Nachricht aus Italien 🇮🇹 bekommen habe das mein neuer Eimer das Werk verlassen hat😍

Und deshalb soll es heute ein Scheiß Tag für uns sein oder was? 😂

Kommt der mit nach Dölln im Juni? 😏

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sischer Dat 💪

sonst hätte ich mir ja ne Hartz IV Speziale holen können 😂

sorry für die Spitze 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb greeco-k:

 😂

 

Falsches Zitat hier eingefügt. Meinte JoJo:

Herzlichen Glückwunsch.

Mein Eimer (Olivenöl) vom Gardasee ist auch im Zulauf 😀

bearbeitet von spale
Zitat falsch. Entschuldige greeco-k

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb JoJo:

Weil ich heute Nachricht aus Italien 🇮🇹 bekommen habe das mein neuer Eimer das Werk verlassen hat😍

Na dann wird's ja langsam spannend...drücke Dir die Daumen dass alles glatt geht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil ich mich heute schon geschlagene 4 Stunden mit der Telekom rumärgere! 

Aufgrund eines Übertragungsfehlers seitens der Telekom fehlen mir im Betrieb aktuell das Fax und etliche Telefonnummer.

telefonisch von der Telekom Hilfe zu bekommen ist schier unmöglich! Die wissen entweder nicht Bescheid oder legen einfach auf wenn sie keinen Bock mehr haben. (Heute 2x passiert)

der technische Außendienst der heute da war kann nichts machen da es kein technisches Problem, sondern ein internes bei der Telekom selber ist.

die Mitarbeiter in Telekom Shop vor Ort sind genauso aufgeschmissen, denn auch die müssen in der Zentrale anrufen und werden am Telefon genauso hängen gelassen oder abgewürgt.

meine Kunden sind schon angepisst weil sie mich nicht erreichen können und von Seiten der Telekom keine Hilfe!!

könnte gerade (puke)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kenne ich! Jahrzehntelang alles top & vor 2 Jahren dann Ähnliches.

Wir haben dann zum Kabelbetreiber gewechselt, denn dessen Infrastruktur ist quasi neu. Denn auch die Telekom ist Opfer der Privatisierungswut & die arbeiten aus Kostengründen wieder ausschließlich mit Sublern zusammen....🤮

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Stephan,

du brauchst dringend einen persönlichen Betreuer im Business Service der für Deine Region zuständig ist. Wenn Du Unterstützung brauchst melde Dich!

Gruß

David

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe Vodadone Kabel, war ja vorher Kabel Deutschland, jetzt wo Vodafone das hat, steigt deren ModemRouter auch gerne mal aus während des Telefonats.

Telekom modernisiert ja um auf Glasfaserkabel!

 

Gerade eben schrieb Flotter Otto:

Hallo Stephan,

du brauchst dringend einen persönlichen Betreuer im Business Service der für Deine Region zuständig ist. Wenn Du Unterstützung brauchst melde Dich!

Gruß

David

Setze ich mal voraus, dass er sich da gemeldet hat, da gehts eigentlich schneller!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Business Service Betreuer? Hör ich zum ersten Mal!

Ich bin handwerker, wir sind es gewohnt alles selber zu machen 😅

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Löbliche Einstellung. Wenn Dir jedoch Deine Zeit für sowas zu schade sein sollte brauchst Du einen Dienstbolzen der das für Dich macht. Dann kommt der persönliche Betreuer in's Spiel. Ab einer gewissen Unternehmensgröße machen die alles für Dich, incl guter Preise (maeh)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Leitwolf:

Business Service Betreuer? Hör ich zum ersten Mal!

Ich bin handwerker, wir sind es gewohnt alles selber zu machen 😅

 

 

Ich bin auch Handwerker, lasse es mir trotzdem gerne mal besorgen! 

  • Like 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber wie ich dich kenne nur von dem einen dessen Name hier Programm ist. 💪😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab eine Kneebar im Sparring zu spät getapped und jetzt ist mein vorderes Kreuzband angerissen. Pünktlich zum Frühling -.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schaixe, dann mal gute Besserung!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, zum Glück hat mir Google erklärt worum es geht. Oha

Gute Besserung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Besserung! Aber ist mir beim Schach noch niiiiieeee passiert ;-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Berliner71:

Gute Besserung! Aber ist mir beim Schach noch niiiiieeee passiert ;-).

Teufelskerl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem der Ofen jetzt gestanden hat, ist ein wenig Öl zu sehen. Ob des Ortes keimt die Hoffnung auf, dass die Ursache die Kupplungsbetätigungsstange bzw. die O-Ringe darauf sind. Ich werde die mal mit der von alten Motor tauschen, vielleicht habe ich ja Glück...

Ist nur ein kleiner Tropfen direkt unter der Stange, sonst nichts zu sehen.

20190321_195049.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ralf, 

Hat die ST3 eine Ölbadkupplung? Die O-Ringe sind Pfennigsartikel, ich habe mit FKM (Viton) sehr gute Erfahrungen gemacht.

Viel Erfolg bei der Reparatur

David

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Ölbadkupplung. Deshalb vermute ich die Viton-O-Ringe als Übertäter. Nächste Woche mache ich mal weiter.

Danke.

Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viton als Übeltäter? Viton ist gut beständig gegen Motoröl und Wärme. Original sind vermtl NBR eingebaut. Aber klar, mechanisch verschleißen tun sie alle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Flotter Otto:

Viton als Übeltäter? Viton ist gut beständig gegen Motoröl und Wärme. Original sind vermtl NBR eingebaut. Aber klar, mechanisch verschleißen tun sie alle

Übertäter ist der Verschleiß, so meinte ich das natürlich. Ich dachte die Originalen wären Viton. Na egal, ich werde mir das mal ansehen, wenn ich mal weniger auf dem Zettel habe.

BTW: Ich hasse Gartenarbeit!(devil)

Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir über 2 Stunden im Stau standen, dadurch unseren Flug um 13:00 verpasst haben und den 5 Stunden späteren Anschlussflug nehmen mussten. So mal eben den ganzen Tag mit warten verbracht.

  • Haha 1
  • Sad 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Leitwolf:

wir über 2 Stunden im Stau standen, dadurch unseren Flug um 13:00 verpasst haben und den 5 Stunden späteren Anschlussflug nehmen mussten. So mal eben den ganzen Tag mit warten verbracht.

Wo gehts hin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb adi1204:

Wo gehts hin?

Ja, das soll er Euch mal beichten! Finde ich sowieso ne Sauerei, wenn er das nicht vorher ankündigt, was er mit unserer Kohle alles bereist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bora Bora .... das würde ich machen 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spanien

aragon

panigale

termignoni

akrapovic

und zu meinem Leidwesen Unmengen Bier :D

  • Like 5
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Leitwolf:

Spanien

aragon

panigale

termignoni

akrapovic

und zu meinem Leidwesen Unmengen Bier :D

Oh mein Gott 😱😱😱 das geht ja gar net..... fühle mit dir..... 

 

....... nnnneeeee na dann mal viel Spaß 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Leitwolf:

Spanien

aragon

panigale

termignoni

akrapovic

und zu meinem Leidwesen Unmengen Bier :D

Ok genehmigt, wenn du einen guten Forumrabat aushandelst.

 

 

Ansonsten würde ich mich nicht zurück trauen. 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Leitwolf:

Spanien

aragon

panigale

termignoni

akrapovic

und zu meinem Leidwesen Unmengen Bier :D

Warum unterschlägst Du die Nutten und das Koks ?

Darum haste doch den Flieger verpasst, weil Du noch auf die Maschine aus Kolumbien warten musstests!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was in Aragon passiert, bleibt in Aragon! 

  • Like 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich heute ohne, meinegeglaubte, Hypermotard 821 SP heimgekommen bin.

Hab mich so gefreut aber gab paar Kleinigkeiten, die mich abhielten😖😢

Verdammt! Die Suche geht also weiter🤷🏻‍♂️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Leitwolf:

Was in Aragon passiert, bleibt in Aragon! 

Bei uns sagt man: Kein Wort von Bord!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.... weil ich net halben Stunde los muss. Dienstlich nach Bremen. 😡

Naja, mal sehen was da im Norden so los ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb adi1204:

.... weil ich net halben Stunde los muss. Dienstlich nach Bremen. 😡

Naja, mal sehen was da im Norden so los ist. 

Also hier ist es sonnig, aber mit 10 °C recht kühl. 😉 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann ist’s schon mal wärmer als hier mit 9 Grad.

Bin die ganze Woche da. Mal sehen was abends da so abgeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...