Zum Inhalt springen

Sturzpads fürs Hinterrad 1x98


winni1299S

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mein Bruder hat diese Sturzpads an seiner Fighter 1098 am Hinerrad auf beiden Seiten montiert. Hat sie bei Ebay gekauft, ist aber schon lange her und ich kann den Hersteller nicht ermittel.

Die Pads sehen super aus und man kann den Montageständer wie gewohnt weiter verwenden.

Kennt jemand den Hersteller? Kurze Info wäre super.

Grüße

Winni

Link zu diesem Kommentar

Entfällt dann da der Sicherungsdraht oder wie wird das gemacht?

Gibt es ein Bild wie das montiert am Bike aussieht?

Habe jetzt mal ein Bild von der Fighter meines Bruders gemacht, montierter Zustand. Seine Slider sind schwarz.

Sicherungsdraht wird mitgeliefert, siehe zweites Bild.

Hab mit beide Slider in rot bestellt. Schwarz ist zur Zeit nicht lieferbar

Grüsse

Winni

Link zu diesem Kommentar

Finde ich gar nicht mal so schlecht. Wer kann italienisch und sagen ob das ein Protektor bei Ebay ist oder für beide Seiten?

Hallo Exce,

die Pads sind für beide Seiten gleich. Ich habe mir zwei in rot bestellt . Hier der Link:

http://m.ebay.it/itm/251964798734?nav=SEARCH

Kannst den Link auch auf Deutsch öffnen. Luca spricht auch Englisch und meldet sich schnell.

Zur Zeit sind nur die Farben rot u.titanium lieferbar.

Grüße

Winni

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

taugts was dat trockene lube? muss mir auch was neues zulegen...

Catch_Me,

ich benutze PDL seit langem. Die Kette an meinen Duc's haben immer über 25.000km gehalten. Mein Bruder ist mit der ersten Kette an seiner SF1098 über 30.000 km gefahren (ok). Man muß nur regelmäßig schmieren.

Grüße

Winni1198

 

Link zu diesem Kommentar

OffTopic:

Trockenschmierzeug find ich auch geil, aber in nem Test hab ich grad kürzlich gelesen das grad PDL der letzte Mist sein soll.... Entweder ist Motorrad gekauft oder das zeug ist shit.

Würde lieber an deres trockenes Zeug verwenden, gibts ja auch. Hatte allerdings an der r1 damals auch immer das PDL Zeug ran, am besten ist aber immernoch McCoi. Nur der geht an der Möhre wohl ned so dolle dran.

Edit: Gefunden http://www.motorradonline.de/sonstiges/produkttest-elf-kettensprays-im-vergleich-pdl-profi-dry-lube/329338?seite=11

Und jetzt zurück zu OnTopic  :AAE404:

Link zu diesem Kommentar

OffTopic:

Trockenschmierzeug find ich auch geil, aber in nem Test hab ich grad kürzlich gelesen das grad PDL der letzte Mist sein soll.... Entweder ist Motorrad gekauft oder das zeug ist shit.

Würde lieber an deres trockenes Zeug verwenden, gibts ja auch. Hatte allerdings an der r1 damals auch immer das PDL Zeug ran, am besten ist aber immernoch McCoi. Nur der geht an der Möhre wohl ned so dolle dran.

Edit: Gefunden http://www.motorradonline.de/sonstiges/produkttest-elf-kettensprays-im-vergleich-pdl-profi-dry-lube/329338?seite=11

Und jetzt zurück zu OnTopic  :AAE404:

Über "Motorrad" kann sich jeder seine Meinung selbst bilden. Da gewinnt auch immer "BMW", auch wenn denen die Karren um die Ohren fliegen.

Über PDL hab ich über meine eigene und über die Erfahrung meines Bruders berichtet.

"ontopic" hat sich noch jemand die Sturzpads bestellt?

Link zu diesem Kommentar

Was bringen die Sturtzpads?

Musste mit mit meinem Eimer schon zweimal auf Links unfreiwillig auf'm Kringel absteigen, hatte aber weder an der/den Muttern , noch an der Schwinge Beschädigungen.

dann hattest du 2x glück.

n kumpel hatte nen rutscher auf der straße und hat links die mutter und das gewinde der achse kuputt geschliffen.

Link zu diesem Kommentar

:'( (sweat)  :AAE107:

Da träum ich ja direkt schlecht

Aber solange beim Fahrer alle heile bleibt (und man nicht schuld ist...)

Danke für euer Mitgefühl. (rock)

Kurz vor Moena (Dolos) hat mich ein 78 jähriger Italiener von links kommend von der Landstrasse geschossen.

Ist jetzt drei Jahre her, Schlüsselbein war in drei Teile gebrochen und heftige Prellungen an der gesamten linken Körperhälfte, hab aber echt Glück gehabt. Schlüsselbein ist 2 Mal operiert worden, alles wieder Tip Top.

Klamotten und Moped (Totalschaden, Rahmenbruch usw. Motor ok) wurden nach ca. 3 Monaten von der gegnerischen Versicherung bezahlt. Schmerzensgeld klage ich vor einem italienischen Gericht ein, der 4-te Termin ist am 23. Nov. 2015.

Hatte Sturzpads under der Verkleidung sonst wäre der Motor auch noch Schrott gewesen.

Hier noch ein Bild mit dem Sturzpad an der Hinterradmutter ::D

Grüße

Winni

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!