Zum Inhalt springen

Laufleistung S20 Evo


lunschi

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich hab seit 1900 km den S20 Evo auf der 1198 und jetzt habe ich mal nachgemessen und komme am Hinterrad gerade noch so auf 2,0 mm Profil. Ausschließlich Landstrasse, gemütlich bis flott. Weil ich eigentlich nur Landstrasse fahre habe ich immer mindestens 2,5 bar kalt auf dem hinteren Schlappen drauf, eher mehr.

Ich gebe dem Reifen vielleicht 2500, allerhöchstens 3000 km.

Ist das normal so? Wäre mir eigentlich ein bisschen zu wenig. Der Reifen funktioniert ganz gut auf der 11er aber imho nicht besser als z. B. der M7RR der doch deutlich länger hält.

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...

Ja, aber dafür ist der Evo auch ein geiler und gutmütiger Reifen. Soll auch ein Nachfolger dieses Jahr kommen.

Metzeler geht gar nicht, zumindest nicht auf der Fighter nach meiner Meinung.

Warum geht der nicht?

Ich bin den M7RR auf der großen Fighter gefahren und der Reifen funktionierte top. Fast kein Aufstellen beim Bremsen, schnell warm gewesen und ging ohne korrigieren durch die Kurven.

Link zu diesem Kommentar

Kommt hin von der Laufleistung..

S20 hält im Schnitt 2000km, der Evo soll etwas mehr halten da ist der Schnitt whsl so 2500

Ich bin letztes Jahr ab April mit dem M7RR (vorne und hinten neu) unterwegs gewesen.

Mein Kumpel hatte im April noch den S20 oben (von letzter Saison) und hat im Juni den Hinterreifen gewechselt (jetzt S20 Evo).

Die restliche Sasion sind wir 90% zusammen gefahren und nach gut 2500km ist der Hinterreifen schon wieder deutlich runter gebruzelt.

Bei 3000km ist der aufjendenfall platt... wenn er überhaupt noch solange hält

Vorderreifen ist bereits platt ... also hält der ca. 1,75 Reifen aus.

Vom S20 auf S20 Evo wurde ja die Laufleistung erhöht, aber mehr als 500km kamen da ned raus.

Mein M7RR sieht dagegen wie gerade mal eingefahren aus ... der hält locker seine 7000+ km

M7RR ist Top beim Fahren und aufjedenfall ne Empfehlung :)

Link zu diesem Kommentar

Den M7 RR bin ich nicht gefahren, aber seine Vorgänger und das wars auf jeden Fall für mich und Metzeler. Ihr kennt sicher die Situation, einmal schlechte Erfahrung und dann nie wieder. Mag vielleicht ein Fehler sein aber zum weiter prbieren war mir mein Geld metzelertechnisch zu schade. Aber gut, jeder wie er damit zurecht kommt. Ich hab auf jeden Fall schon bestimmt den 5-6. Satz S020 durch und der Evo hält schon ein kleinwenig länger. Anscheinend soll der Nachfolger in der Mitte nun noch härter werden. Ich werd ihn auf jeden Fall dann gleich mal testen da ich zum Frühjahr sowieso ein neuen Satz brauch. Meine Meinung zum S 020 " don`t change a running System " Bin sehr zufrieden damit und bleib dabei  (ok)

Aber so soll jeder selbst seine Erfahrungen machen.

Link zu diesem Kommentar

Ihr kennt sicher die Situation, einmal schlechte Erfahrung und dann nie wieder.

Kenn ich, vor dem M7RR hatte ich nen Michelin drauf  :AE40C: :AE40C:

Von daher will ich nie wieder Michelin am Bike fahren.

Aber die Resonanzen sprechen für den M7RR.

Der S20 ist bis auf Laufleistung einfach ein Klasse Reifen.

Mein Kumpel liebt Ihn, aber wegen der Laufleistung wird er heuer mal was anderes testen.

Bei Kälte/Nässe könnte er noch nen ticken besser sein, muss man wissen das er rutscht sonst Endet es schlecht.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...
Am ‎28‎.‎09‎.‎2015‎ ‎11‎:‎28‎:‎35 schrieb Exce:

Auf 3000km bin ich nichtmal gekommen und das war noch mit der 848 die ja auch deutlich weniger Drehmoment hat als die 11er.

Keine Ahnung wie ihr alle fahrt, dass die Reifen bei euch so schnell runter sind. In New Jersey konnte man nur bummeln - da haben bei mir Reifen wie der Rosso II oder Pilot Power 2CT irgendwas zwischen 7000 und 10000km gehalten. Hier in North Carolina kann man kraeftiger am Hahn ziehen - da halten die Reifen dann halt nur noch 6000 - 7500km. Meine S20 Evo habe ich jetzt seit ca. 6000km drauf und die werden noch ein wenig halten. Runde Fahrweise hilft enorm. Dass man die schwarzen Schlappen auch schneller fertig machen kann, weiss ich von der Renne ;-) Hier wird also nicht nur gebummelt. :D

Link zu diesem Kommentar
vor 52 Minuten schrieb lunschi:

@jhf

...dann kannste Dir auch eine Scrambler kaufen da halten die Reifen noch länger. Am besten die 400er. Hat halt nicht immer nur Vorteile wenn man in USA wohnt.

Gruss

Kai

Ich wusste garnicht, dass es ein Nachteil ist, wenn Reifen lange halten. 

Was die Bemerkung mit der Scrambler soll, muss ich auch nicht verstehen, oder?

 

 

Link zu diesem Kommentar

Hmmm.....die Pirelli MT60 auf meiner Scrambler halten 4000km.

Wir reden von 75 PS und einem Moped,das ich selten über 140km schnell fahre.Allerdings wusel ich damit engagiert über kleine Landstraßen.

Aktueller km Stand etwas über 16.000,5ter Satz drauf.

Klar könnte ich einen Tourenreifen drauf schrauben,aber die Optik passt zum Scrambler,und der Grip ist phänomenal.

Link zu diesem Kommentar

Welcher Reifen wie lange hält, hängt nun wirklich vom Fahrer ab und den Straßenverhältnissen bzw. -zuständen. Braucht man sich hier nicht drüber zu streiten. Der S20evo ist wie gesagt halt nicht bekannt für lange Laufzeiten, sondern mega Grip und Handlichkeit sowie Spurgenauigkeit ab dem ersten Meter wie der S20 ohne Evo. Es wurde ja auch nur die Lauffläche in der Mitte verhärtet für etwas mehr Laufleistung. Wenn es mehr sein soll, gibt es andere Hersteller, wie z.B. Metzeler mit dem M7RR bzw. im Hause der Nachfolger S21, oder oder oder...

Link zu diesem Kommentar

Den MT 60 ( RS in 180/55 ) hab ich mir auch schon für meine Hyper überlegt als ich sie noch hatte. Cooles Profil und geiler Reifen wie man hört, Laufleistung wär sicher nicht so berauschend gewesen aber scheiss egal, Hauptsache Spaß in den engen Kehren :::::;) Der Pirelli vom Wüstenschlitten (weis gerade nicht wie der heisst) hält auch wie Sau und sieht scharf aus. Aber den Vorführer den ich gerade hab hat 1200KM runter, das sieht man dem Reifen aber auch an ::::::D

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb *DesmopatricK*:

im Kurvengeschlängel möglichst über 7000 halten ...

Klar, bei einer 1199 tut sich sonst ja auch nichts ::::::D Bei den aelteren SBKs kann man auch auf der Drehmomentwelle weiter unten reiten, ohne langsamer zu sein (ok)

Link zu diesem Kommentar

bei der 1299 hast du mit der Akra bei 4.000/min schon 120 Nm. Die geht in der Mitte wesentlich besser als 1098/1198. Die Supercorsa SP halten bei mir (Landstraße zügig) max. 4.000, da sind sie vorne und hinten an den Seiten schon illegal (<1,6 mm). Eigentlich halten Sie nur 3.xxx. Das Foto zeigt den HR mit 3.600 km.IMG_1550.thumb.JPG.fd8d2dba87243e76514af

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten schrieb Jochen M.:

bei der 1299 hast du mit der Akra bei 4.000/min schon 120 Nm. Die geht in der Mitte wesentlich besser als 1098/1198. Die Supercorsa SP halten bei mir (Landstraße zügig) max. 4.000, da sind sie vorne und hinten an den Seiten schon illegal (<1,6 mm). Eigentlich halten Sie nur 3.xxx. Das Foto zeigt den HR mit 3.600 km.

Ich sprach von der 1199 - dass die 1299 besser geht, ist bekannt.

Und fast 4000km fuer einen Supercorsa SP auf der LS ist doch sehr ordentlich - auf der Renne richte die Dinger mit ZX6R innerhalb von 300km, die Mischung ist halt sehr weich

Link zu diesem Kommentar
Am 9.6.2017, 12:46:55 schrieb jhf:

Klar, bei einer 1199 tut sich sonst ja auch nichts ::::::D Bei den aelteren SBKs kann man auch auf der Drehmomentwelle weiter unten reiten, ohne langsamer zu sein (ok)

naja mit der kürzeren Übersetzung ist es bei weitem nicht so schlimm wie Serie :::::;) und kommt meiner 1098 !nahe!, auch wenn die unten und in der Mitte etwas besser ging (Termis, Luffi, Mapping, Schwungmassen erleichtert), aber wenn ich es laufen lassen will, dann fahr ich auch nicht bei mittleren Umdrehungen herum!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!