Zum Inhalt springen

Kupplung wechseln


Leitwolf

Empfohlene Beiträge

Der Korb ist weniger das Problem, den kriegst auch ohne haltewerkzeug ausgebaut. Die 8er Schrauben mitn Schlagschrauber aufmachen dann ist das null problemo..... aber vorher muss ja der Kern raus und die Zentralmutter geöffnet werden, dafür brauchst nen haltewerkzeug und entweder nen guten Schlagschrauber oder ne Nuss mit Verlängerung und nem rohr.... weil die ist schon gut fest angezogen.

Vor dem Zusammenbau alles sauber machen, die 8er Schrauben von der Schraubensicherung befreien und bei der Montage mit neuer versehen.

Das Nadellager in der Bohrung wo die Druckstange läuft würd ich gleich mal fetten, genau wie die O Ringe auf der Druckstange. Sind diese schon eckig, neue drauf machen!

Du kannst dir so ein haltewerkzeug aus alten Stahlscheiben zusammenbrazeln...das funzt meistens.

Hatte allerdings schon muttern die sich nicht öffnen ließen und ich mir das selbstgebaute teil verbogen habe...seitdem tuts ein anständiges Werkzeug aus VA.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!