Übersetzung 848 Evo

22 Beiträge in diesem Thema

Im Sommer in Most ist es mir so vorgekommen als wär die Serien Übersetzung der 848 (15/39) viel zu lang.

Hab jetzt auf 14/40 gewechselt aber noch keine Chance zum Ausprobieren gehabt da Umbau auf RS.

Zur Frage:

Weis jemand ob das ok ist für z.b. Most, Rijeka, oder ist das schon viel zu kurz.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, die Serienübersetzung ist zu lang. Bin deshalb für das erste Mal RS (übrigens mit dem gleichen Bike) im September und Oktober in Assen und Oschersleben mit 14/39 unterwegs gewesen, aber das ist auch etwas zu lang.

Von daher passt 14/40. Mit wurde zwar 14/41 empfohlen von jemand der mit der 848 Evo 5 Jahre auf der RS unterwegs war und auch Rennen gefahren ist, nur kommt mir das arg kurz vor. Allerdings meinte er nur Kurse wie Hockenheim bräuchten wiederum eine länge Übersetzung wegen der langen Gerade.

Bevor ich aber auch mein Kettenrad für nächste Saison auf 40/41 ändere, besorg ich mir lieber ein Schnellwechsel-System, um das schnell vor Ort austesten zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für den Wechsel ohne schnellwechsler brauche ich 15 min.

Bei den ganzen Herstellern steht das 40Z das Maximum ist.

Größer soll nicht passen ?!

Habs nicht ausprobiert aber kann das sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Problem ist der excenter.

Der lässt nun mal bauartbedingt nicht zu viel Einstellmöglichkeiten zu wie n Kettenspanner bei ner doppelarmachwinge.

Außerdem muss bei jedem Wechsel die Heckhöhe neu eingestellt werden, da die sich ja durch die andere excenterstellung die Heckhöhe auch ändert.

Des Weiteren lässt das langloch im bremssattelträger, der ja mit dem excenter im Prinzip verbunden is, nicht so viel Bewegung zu wie der excenter eigentlich könnte.

Man ist also doppelt eingeschränkt.

Gegen letzteres hilft der Racing bremssattelträger von Marcel (im Manufaktur).

Sonst muss man halt die Kettenlänge anpassen das entweder das Rad nicht in der Schwinge schleift oder aber der excenter noch kettenspannung zulässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenn das auch nur so, das man "eigentlich" wenn man mit dem Ritzel 1 Zahn kleiner geht.

Am Kettenrad 2 höher gehen sollte. Wegen der Kette....

Ist das an der 848 nicht möglich?

Bei den Japsen gar kein Thema, hab an der R6 sogar 1 Kettenglied mehr reingemacht wegem dem 190/60

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hätte jetzt gesagt (ritzel -1 = Kettenblatt -1) und umgekehrt

Wenn ich von 15-39 auf 14-40 Wechsel ändert sich an der Einstellung vom exzenter und der heckhöhe nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kennt Ihr den genialen Übersetzungsrechner auf der Kedo-Website? Unter "Tipps & Tricks" auf "Übersetzungsrechner" gehen, dann Kettengröße (520 oder 525), Gliederanzahl und Ritzelgrößen eingeben.

Gruss

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super Rechner.

Bin bis jetzt fast überall mit 14/41 durchgekommen. In Mugello und Slovakia muss auf 15/41 gewechselt werden.

Die Kette ist verlängert.

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja wenn du mit 14/41 überall fahren kannst dann komm ich mit 14/40 denk ich auch gut klar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fahren kannst du auch mit 15/39.

14/41 ist zumindest nicht zu kurz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super Rechner.

Bin bis jetzt fast überall mit 14/41 durchgekommen. In Mugello und Slovakia muss auf 15/41 gewechselt werden.

Die Kette ist verlängert.

Mfg

Gut zu hören. Das deckt sich mit der Empfehlung, die mir ein Kumpel gab.

Muss man die Kette erst bei 14/41 verlängern oder schon bei 14/40?

Dann könnte man sich bei einem neuen Kettensatz gleich Gedanken um eine 520er Kette machen.

Würde dann lieber auf einen Schnellwechsel-Kettenrad zurückgreifen und anstelle 15/41 dann 14/39 fahren. Zwei Zähne beim Kettenrad kann ja die Kette überbrücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 10/22/2015, 9:50:47 schrieb amade:

Super Rechner.

Bin bis jetzt fast überall mit 14/41 durchgekommen. In Mugello und Slovakia muss auf 15/41 gewechselt werden.

Die Kette ist verlängert.

Mfg

is man aufm slovakia mit 14/41 schon sehr früh im begrenzer? und nur auf start-ziel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@duc_848evo Also 14/41 ist für Brünn. War grad am Montag in Brünn und bin dort 15/41 gefahren. Da bin ich nicht mal in die 6te gekommen.

Am Slovakiaring hat das perfekt gepasst. Also wirst du ziemlich sicher mit 14/41 am Slovakiaring in den Begrenzer kommen.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb amade:

@duc_848evo Also 14/41 ist für Brünn. War grad am Montag in Brünn und bin dort 15/41 gefahren. Da bin ich nicht mal in die 6te gekommen.

Am Slovakiaring hat das perfekt gepasst. Also wirst du ziemlich sicher mit 14/41 am Slovakiaring in den Begrenzer kommen.

ja 14/41 passt für brünn, obwohl man da auch noch kürzer übersetzen könnte. Ich habe auf Start-Ziel erst kurz vorm Bogen in die 6te geschalten.

Das Thema hat sich leider erledigt, da ich eh kein passendes 15er Ritzel zuhause habe. Die duc wird ein bisschen leiden müssen (sweat)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@duc_848evoFährst du 525 oder 520? Mein altes 525 könnte ich dir schicken.

Ich befürchte, dass du mit 14/41 am Slovaken keinen Spaß haben wirst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb amade:

@duc_848evoFährst du 525 oder 520? Mein altes 525 könnte ich dir schicken.

Ich befürchte, dass du mit 14/41 am Slovaken keinen Spaß haben wirst.

Solangs nur auf Start-Ziel ein Problem wird, ists egal.

Leider 520er

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja. Optimal wird's nicht sein. Mein 520er brauche ich leider selber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@amade Hast du noch nen 40/41 Kettenrad rumfliegen in 525?? Fahre aktuell 14/39 Aber ist ja so immer noch elendig lang übersetzt für die LS..

Gruss Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber da brauche ich einen schnellwechseladapter oder? Weiss nicht ob sich dass dan für 

mich Lohnt weil ich eig nächstes Jahr auf 520 wechseln will..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@_Marc13_ der Adapter passt für 520 und 525. Du musst nur die passenden Kettenräder dazu kaufen. Der TSS Schnellwechsler ist auch nicht so teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden