Zum Inhalt springen

Polierten Tank mit Klarlack versiegeln?!


Pornogale

Empfohlene Beiträge

Moin Leute,

Ich habe vor meinen Tank auf hochglanz zu polieren und dann mit Klarlack zu versiegeln damit ich nicht permanent nachpolieren muss. Jetzt habe ich allerdings schon von einigen Semi-profis gehört das es nahezu unmöglich sei eine polierte Oberfläche mit Klarlack zu überziehen da aufgrund mangelnder Haftung ein Abplatzen vorprogrammiert wäre. Meine Frage: Hat einer von euch Erfahrung mit der Thematik? Als Beispiel schaut euch bitte den youtube link an. Genau sonsoöönes bei mir werden

Gruß

Link zu diesem Kommentar

Geschliffen, nicht poliert, dann ablackiert. Es gab mal eine Grundierung in klar, wird vom Hersteller aber nicht mehr angeboten. Die andere Grundierung hat einen gelbstich, kannste also vergessen - so mein Lackierer. Also haben wir mehrere Schichten Lack ohne Grundierung aufgebracht. Funzt!

Und hält nun 3.500 km...

maddin

Link zu diesem Kommentar

Geschliffen, nicht poliert, dann ablackiert. Es gab mal eine Grundierung in klar, wird vom Hersteller aber nicht mehr angeboten. Die andere Grundierung hat einen gelbstich, kannste also vergessen - so mein Lackierer. Also haben wir mehrere Schichten Lack ohne Grundierung aufgebracht. Funzt!

Und hält nun 3.500 km...

maddin

Moin erst mal danke für die Antwort aber ich glaube das bei einem gebürsteten Tank eine Lackierung wesentlich besser hält als bei einem Hochglanz poliertem Tank. Durch die rauere Oberfläche hält der Lack wahrscheinlich wie bei dir sehr gut. Ich bin sogar am überlegen den tank bis auf den boden zur airbox im unlackierten Zustand zu lassen, sprich blankes hochglanzpoliertes Alu. Eine Regelmäßige Pflege mit Wachs vorausgesetzt müsste das unproblematisch sein und würde wie bei den alten caferacern ziemlich geil aussehen. Das Ducati Logo würde ich eventuell Ins Alu Lasern lassen. Was meint ihr?

Link zu diesem Kommentar

Geschliffen, nicht poliert, dann ablackiert. Es gab mal eine Grundierung in klar, wird vom Hersteller aber nicht mehr angeboten. Die andere Grundierung hat einen gelbstich, kannste also vergessen - so mein Lackierer. Also haben wir mehrere Schichten Lack ohne Grundierung aufgebracht. Funzt!

Und hält nun 3.500 km...

maddin

Hast du den Lack per Hand runtergeschmirgelt?!? Bin am Überlegen chemisch entlacken zu lassen aber dann ist der Tankboden zur Airbox hin ja auch blank. Wollte den eigentlich rot lackiert lassen. Per Hand abschmirgeln wird blos mega anstrengend und relativ ungenau sein oder?

Link zu diesem Kommentar

Hab es mit der Hand, bzw. Exenterschleifer, Dremel Drahrbürsten runtergeschliffen. Normaler Abbeizer funktionierte nicht. Problem bei Alu: es wird heiss und die Oberfläche schliert dadurch. Drahtbürsten sind daher nur in Ecken geeignet. Der Lack ist härter als das Alu...

Aufwand: ca. 6 Std...

Maddin

Link zu diesem Kommentar

Hab es mit der Hand, bzw. Exenterschleifer, Dremel Drahrbürsten runtergeschliffen. Normaler Abbeizer funktionierte nicht. Problem bei Alu: es wird heiss und die Oberfläche schliert dadurch. Drahtbürsten sind daher nur in Ecken geeignet. Der Lack ist härter als das Alu...

Aufwand: ca. 6 Std...

Maddin

Wie sieht die Tankoberfläche darunter aus? Habe gehört das die Oberfläche sehr uneben sein soll und mit Füller ausgebssert wurde.

Link zu diesem Kommentar

Die Fläche darunter ist fast perfekt - nichts mit Füller etc. Es gibt auch keine kleinen Dellen. Wenn etwas nicht perfekt ist, dann siehst Du es bei einem polierten Tank nicht. Der Tank hat so viele Sicken und Richtungswechsel... Das Oberteil dürfte ein Tiefziehelement sein, daher hat es eh keine Dellen.

maddin

Link zu diesem Kommentar
  • 5 Monate später...

So leute,

Hier einmal das Ergebnis. Tank wurde chemisch entlackt und dann auf Hochglanz poliert. Der Tank wurde von mir mit Swizöl behandelt. Pflegeaufwand sehr hoch da das Alu extrem weich ist und dementsprechend schnell kratzer auftauchen. Aber schaut selber:

Also offen gestanden: Meins ist es (optisch gesehen) nicht.

Aber handwerklich saubere Arbeit! Cool!!

Nur, es gehört trotzdem ein Ducati-Aufkleber auf den Tank! Würde mMn auch der großen spiegelnden Fläche "gut zu Gesichte" stehen...

VG bug

Link zu diesem Kommentar

Also offen gestanden: Meins ist es (optisch gesehen) nicht.

Aber handwerklich saubere Arbeit! Cool!!

Nur, es gehört trotzdem ein Ducati-Aufkleber auf den Tank! Würde mMn auch der großen spiegelnden Fläche "gut zu Gesichte" stehen...

VG bug

Der Meinung schliess ich mich an  (ok) ::::::D 8)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!