Zum Inhalt springen

Akra Komplett Anlage 899 Pani


Ousa

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

die meinungen sind da gespalten aber habe selber leider wenig ahnung davon. Manche sagen Akra ist das Maß aller dinge also habe ich mich nur darauf Fixiert.

Frage: Sind die komplettanlagen für die Straße zugelassen? Was ändert sich dann auser dem Sound.

Gibt es alternativen die ihr mir empfehlen würdet?

Link zu diesem Kommentar

Es gibt für die Panigale keine Komplettanlage bzw. Endtöpfe aus dem Zubehör die zugelassen ist, außer die Quat D. Aber da scheiden sich die Geister. Die Akra ist highend vom feinsten, aber es gibt Auspuffanlagen wie z.b. FM Racing die mehr Leistung bringen. Alles ohne Zulassung!

Link zu diesem Kommentar

Die von der 1199R würd ich nicht nehmen, dann hast 4000€ für eine Anlage mit kat ausgegeben die auch nur halbwegs zugelassen ist.

Dann kannst gebau so gut die normale Akra nehmen und einfach ABE Plaketten drauf machen.

Dann kannst zumindest sagen du hast die so erworben und es kann dir kein Vorsatz nachgewiesen werden.

Zudem gilt ja seit 01.01.2015 das ein beschädigter oder manipulierter Auspuff nicht mehr als Eingriff in den Straßenverkehr sondern nur noch als Eingriff in die Umwelt geahndet wird und das kostet dich 90€ und keine Punkte und das Risiko das überhaupt jemand was sagt wenn du die E-Nummer Plakette drauf hast ist schon recht gering.

Wer sich dann aber nen Auspuff für 4000€ leisten kann sollte auch 90€ über haben ...,

Link zu diesem Kommentar

Gefährliches Halbwissen. Die E-Nummerntäfelchen gelten als Urkunde. Somit wäre der der Straftatbestand der Urkundenfälschung erfüllt.

Zu der Geschichte, "den hab ich so erworben". Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Die von der 1199R würd ich nicht nehmen, dann hast 4000€ für eine Anlage mit kat ausgegeben die auch nur halbwegs zugelassen ist.

Dann kannst gebau so gut die normale Akra nehmen und einfach ABE Plaketten drauf machen.

Dann kannst zumindest sagen du hast die so erworben und es kann dir kein Vorsatz nachgewiesen werden.

Zudem gilt ja seit 01.01.2015 das ein beschädigter oder manipulierter Auspuff nicht mehr als Eingriff in den Straßenverkehr sondern nur noch als Eingriff in die Umwelt geahndet wird und das kostet dich 90€ und keine Punkte und das Risiko das überhaupt jemand was sagt wenn du die E-Nummer Plakette drauf hast ist schon recht gering.

Wer sich dann aber nen Auspuff für 4000€ leisten kann sollte auch 90€ über haben ...,

Link zu diesem Kommentar

Gefährliches Halbwissen. Die E-Nummerntäfelchen gelten als Urkunde. Somit wäre der der Straftatbestand der Urkundenfälschung erfüllt.

Zu der Geschichte, "den hab ich so erworben". Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Nein dem ist nicht so , du hast ja das "Nummerntäfelchen" nicht gefälscht , sondern , es ist nur von Irgendjemanden falsch zugeordnet worden . Letzteres schützt natürlich vor der Strafe nicht , allerdings erfüllt es den Tatbestand des Vorsatzes nicht mehr . :::::;) Du gefährliches Halbwissen !!!! :^)

Link zu diesem Kommentar

Es soll jeder machen was er will. Nur sollte er sich über die Konsequenzen klar sein, was das Thema "im schlimmsten Fall" mit sich bringen kann.

Es ist immer schnell gesagt: e Nummer drauf und gut. Das merkt keiner. Das mag zu 90% richtig sein. Aber Gerät man in der Kontrolle an den Falschen, der aufgrund seinem Fachwissen oder aber gleichem Hobby die Geschichte erkennt wirds ungemütlich und teuer.

Ich will hier niemand davon abhalten oder ähnliches. Es soll ein Hinweis sein. Nicht mehr nicht weniger. Für mich solls das dann auch gewesen sein in dem Thema.

Habe die Ehre.

Link zu diesem Kommentar

Er schlägt dem TE vor, dass er das falsche Band mit E Nummer auf einen Racingaufpuff nieten soll. Jetzt sag mir mal, wo da der Vorsatz fehlt?!

Der Vorsatz fehlt deswegen weil es nach deutscher Gesetzeslage schlicht und einfach unmöglich sein wird das dir das nachgewiesen wird.

Das einzige das du dir einhandeln kannst ist, das die sagen, der Auspuff ist nicht zulässig, --> 90€ ohne Punkte.

Mal für die ganzen Moralapostel....

Kennt ihr irgendjemanden der wegen sowas eine wegen steuerhinterziehung (kein Kat) oder Urkundenfälschung drauf bekommen hat?

Ist jemand von euch Anwalt, Staatsanwalt oder Richter und hat solche Fälle desöfteren schon zum negativen des Angeklagten verhandelt?

Ich glaube kaum... auch wenn man das mal durch google laufen lässt liest man immer nur von den ach so tragischen warnungen wenn es drum geht offen zu fahren oder mit etwas zu fahren das nicht erlaubt ist. Meistens stellt sich dabei dann immer heraus das es die sind die am lautesten schreien die entweder keinen Auspuff haben weil sie sich keinen Leisten können oder weil sie sich eben nicht trauen so zu fahren.

Auch bei einem schweren unfall wird die Strafe nicht höher oder negativer ausfallen als wie wenn man alles original hat..

ein zu lauter oder manipulierter ist einfach kein teil das dass fahrverhalten vom fahrer oder von anderen verkehrsteilnehmern negativ beeinflusst.

du schadest damit maximal deinen ohren und die umwelt.

hatte schon des öfteren die abläufe bei mir oder bei freunden von unfällen mitbekommen.

mein fahrzeug wurde bisher nie auf tuning untersucht und sonst habe ich davon auch noch nirgends gehört....

Link zu diesem Kommentar

Es soll jeder machen was er will. Nur sollte er sich über die Konsequenzen klar sein, was das Thema "im schlimmsten Fall" mit sich bringen kann.

Es ist immer schnell gesagt: e Nummer drauf und gut. Das merkt keiner. Das mag zu 90% richtig sein. Aber Gerät man in der Kontrolle an den Falschen, der aufgrund seinem Fachwissen oder aber gleichem Hobby die Geschichte erkennt wirds ungemütlich und teuer.

Ich will hier niemand davon abhalten oder ähnliches. Es soll ein Hinweis sein. Nicht mehr nicht weniger. Für mich solls das dann auch gewesen sein in dem Thema.

Habe die Ehre.

Sag doch bitte das gesetz dazu in dem das steht... oder woher hast du dieses wissen?

Wenn ich im Gesetzbuch nach sehe kann ich nur erkennen das dort das gegenteil steht von dem was du sagst.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!