Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Hyperfighter

Suche: Tipps und Anregungen für das erste mal Renne mit eigener Bella

Empfohlene Beiträge

Servus Leute,

meine Freundin und ich würden gerne unseren Urlaub im Spätsommer zum Teil auf einer Rennstrecke verbringen.

Sie, 600er Fireblade , 5 Rennstreckenbesuche

Ich, Hyper 821 , 1 Streckenbesuch ( Valencia, auf 899er Pani...Testbike von Ducati )

Nun zu meiner Frage :

Welche Tracks könnt ihr uns empfehlen, auf der auch ich mit meiner Hyper spaß habe, ohne dass ich NUR verheizt werde?...und das Bezieht sich rein auf die Leistung meiner Bella :D

Könnt ihr mir Anbieter empfehlen?  Actionbike habe ich im Forum schon öfter gelesen?

Freies Fahren steht nicht zur Debatte...

Was die Länder der jew. Strecken betrifft wären Deutschland Anrainer Staaten natürlich von Vorteil...aber das ich grundsätzlich Nebensache.

Wäre super wenn ihr uns helfen könntet  (ok)

Thx und greetz

Hyperfighter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da fällt mir nur Anneau Du Rhin ein, oder HHR kleiner Kurs bzw IDM Kurs (beides mal Speer)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Most im August mit AB

Gibt´s Einsteigertage auch.

Strecke ist TOP! Jetzt Eingang Start/Ziel & Gerade neu gemacht  (ok) und KEIN DB Limit  (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Most im August mit AB

Gibt´s Einsteigertage auch.

Strecke ist TOP! Jetzt Eingang Start/Ziel & Gerade neu gemacht  (ok) und KEIN DB Limit  (ok)

KEIN DB Limit klingt schon mal super  (ok) (ok) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Tracks könnt ihr uns empfehlen

franciacorta, bresse, dijon

im r4f sind fast alle beschrieben

Könnt ihr mir Anbieter empfehlen?  Actionbike habe ich im Forum schon öfter gelesen?

AB hat hohes niveau. macht am anfang vllt. angst, aber du willst dich ja steigern.

buch für jeden fall einen instruktor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schon mal für eure Antworten!

Hätte bei AB folgendes gefunden:

- 22.07.16 in Most "EInsteigertraining"  220.-€

- o. 22.07.16 Freies Training  145.-€

Was ist denn Grundsätzlich besser...Training ( vermutlich Instruktor inkl. und unter seines Gleichen) oder Freies Training und nen Instruktor dazu buchen?

Most wäre für mich von der Anfahrt her super...ca. 2,5h fahrt mit Bike im Sprinter.

Die andere Frage:  Hab ich da mit der Hyper denn auch "spaß" ?....was mich angeht bestimmt weil ich heiß auf ne Renne wäre aber ich meine rein was meine Bella angeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...