Zum Inhalt springen

848 evo corse federbein Schraubengrösse


Kaputtschino

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen

Ich wollte gestern von meiner corse die Zugstufe des Federbeins verstellen. Nach mehreren Versuchen die verfl... Schraube zu drehen habe ich entnerft augegeben[ Gruss an den Vollidiot der das konstruiert hat]. Kann mir jemand mal sagen was das für ne Schraubengrösse ist? Bei showa ist das laut anderem Tread en 3mm sechskant oder? Das funktionier aber nicht trotz Rundkopf :@. Ist die bei öhlins anders? Welches Werkzeug verwendet ihr? Nen ca 300mm Schlüssel hab ich noch nie gesehen :'(.

Hilft das Boardwerkzeug? Und wo ist das angebracht. Konnte nix finden ::::::D

Danke

Link zu diesem Kommentar

...Du brauchst einen hochwertigen langen 3mm Kugel-Inbusschlüssel. Und dann etwas Geduld.

Bei der 1198S habe ich sogar ein kleines Extra-Loch etwas links unter dem normalen gebohrt damit man in einem nicht ganz so schrägen Winkel an die Schraube rankommt. Geht schon besser aber leider muss man dazu dann die Fussraste mit Halter vom Rahmen abschrauben. Aber immer noch besser als das Federbein dazu ausbauen...

Bordwerkzeug ist normal unterm Soziussitz. Da ist aber auch kein Schlüssel dabei mit dem das geht. Kauf Dir ein TTX da hast Du das Problem nicht.

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar

Gruss an den Vollidiot der das konstruiert hat.

Dem "Konstruktions-Autist" hatte ich Anfangs mindesten 3mal den Stecker gezogen ... was 'ne Pfeife  (puke) :@

Wie schon erwähnt, mit einem hochwertigen langen 3mm 6kt (glaube ca. 150mm lang) ging es, war aber eine elende Fummelei.

Habe dann später auch auf TTX gepimpt  :::::)

Link zu diesem Kommentar

...wahrscheinlich ist eher der Innensechskant in der Schraube schon rundgedreht. Jedenfalls so rund das der Kugelinbus wenn er recht schräg kommt nichts mehr ausrichtet...

Ich hatte sogar extra mal die Einstellschraube wechseln lassen deswegen - leider war die Ersatzschraube eher noch schlimmer als das original-Teil.

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!