Zum Inhalt springen

1098 R Komplett Umbau


Duc.848

Empfohlene Beiträge

So ist der Plan.

Aber ich komme erst im Juli dazu.

Dafür im july 6 Tage Most, im August 3 Tage brünn und im September wieder 3 Tage brünn.

Denk das steht der Motor nicht mehr komplett durch  (sweat)

Als Notfall Nike nehm ich die 848 noch mit ...

Wieso sollte er denn nicht ? Dachte er ist neu aufgbaut ? Stephan ist mit seiner er 8000km Renne gefahren. Steckst aber nie drin.

Link zu diesem Kommentar

Schubstange hab ich von der 999RS, ob das passt müsst ich ausprobieren, aber diese zu kürven kann ja wohl nicht so schwer sein.

Lineare Umleitung gibt's bei Bursi Evo für 500€

Schreibst scho ganz schön viel Sch... wenn der Tag lang ist!

Die Schubstange von der 999 hat ein einstellbare Länge von 265-285mm!

Die Schubstange für die 1098RS Schwinge hat eine Lange 145-155mm!

Das will ich sehen wie du die 999er auf die Länge der 1098er bringst! ::::::D ::::::D

Hast du den Bursi schon mal gefragt ob er noch eine hat?

Die letzten hat der Hersteller nur noch auf gutes Zureden vom @dslr gemacht!

Kannst ja mal hier lesen: http://www.ducati-sbk.de/benzingesprache/lineare-umlenkung-wie-1098rs-wer-hat-interesse/msg407478/#msg407478

Wenn du heute noch eine RS-Schwinge bekommst kannst dich von schreiben, was meinste wie viele es von den Schwingen gegeben hat?

Link zu diesem Kommentar

Schubstange der 999 kannst du voll vergessen, egal ob 999serie oder 999rs.

Die kannst du auch nicht kürzen.

Hatte beide schon da. Auch mit 999rs schwinge.

1098rs Schwinge is derzeit eine in der Bucht für 3,5k.

Die is top und auch nicht sooo abgehoben.

Hatte neu mal fast 6000€ gekostet.

Und die Teile werden wirklich nur noch sehr selten angeboten.

Das gute is das die schwingen auch gut was abkönnen, bzw reparabel sind.

Das kannst du bei ner mag schwinge vergessen.

Link zu diesem Kommentar

Sorry, das mit der Schubstange war ein Missverständnis,

Hatte in eBay vor kurzem eine gesehen die von der 999RS sein sollte, und das war für selbe wie meine, deswegen dachte ich das ist diese die der Tobi damals eingebaut hat.

Kenn mich mit der 999 null aus und von daher wusste ich auch nicht das dass so ein Riesen Teil ist

@Duc4Ever

Wennst zuhause nicht ran darfst musst das nicht an mir auslassen ;)

Link zu diesem Kommentar

Also laut WRS sind das die Brembo SBK Race Scheiben.

Für Bremsscheiben hab ich jetzt die voll Titan Schrauben genommen

Für alle teile die nicht so extrem sicherheitsrelevant sind hab ich die hohlgebohrten Titan Schrauben von mvs.

Die M6 wurden durch die GP Style von mvs ersetzt und der ganze abdeckungskram wie zahnriemen Abdeckungen und fersenschoner usw... Durch Alus

Felgenmitnehmer, Radmuttern und kettenblattmuttern sowie Schrauben fü Gabelbrücken sind auch aus Titan.

Link zu diesem Kommentar

Also laut WRS sind das die Brembo SBK Race Scheiben.

Für Bremsscheiben hab ich jetzt die voll Titan Schrauben genommen

Hast schon mal gemessen wie breit die Piste (Bremsring) ist?

Die SBK Race Scheiben haben nämlich 30mm du brauchst aber für deine Sättel 35mm!

Link zu diesem Kommentar

Bremssättel brauche ich andere, nur bisher mich keinen Plan welche. 4500€ sollen die nicht Kisten ...!

Das Dashboard funktioniert überigends super.

Simuliert die wegfahrsperre somit ist das fahren ohne zündschloss auch kein Thema.

Das einzige was nicht auf Anhieb klappt ist das jch das dash mit der Linken Amateur am Lenker verstelle.

Lieg aber krank im Bett. Muss warten bis ich mir das ansehen kann.

Motor läuft auf jeden Fall.

Wer ein Videos sehen will der soll mir einfach eine PN mit seiner Nummer senden. Schick ich gerne per whats App

Link zu diesem Kommentar

Bremssättel brauche ich andere, nur bisher mich keinen Plan welche. 4500€ sollen die nicht Kisten ...!

Das Dashboard funktioniert überigends super.

Simuliert die wegfahrsperre somit ist das fahren ohne zündschloss auch kein Thema.

Das einzige was nicht auf Anhieb klappt ist das jch das dash mit der Linken Amateur am Lenker verstelle.

Lieg aber krank im Bett. Muss warten bis ich mir das ansehen kann.

Motor läuft auf jeden Fall.

Wer ein Videos sehen will der soll mir einfach eine PN mit seiner Nummer senden. Schick ich gerne per whats App

Das Dash hab ich auch im Auge... Alles Plug & Play? Drehzahlbereich kannst du sicherlich noch anpassen...

Dass mit der Wegfahrsperre ist top! Eine potenzielle Fehlerquelle weniger  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Ja musst hald mit Plug and Play Kit für 1198 bestellen. Gibt das Plug and Play Kit für Kabelbaum und ebenso für die adapter Platte am gehäuse.

Alles sauber verarbeitet.

Warum willst den drehzalbereich ändern? Passt doch perfekt.

Ja das mit der wegfahrsperre ist ideal.

Das einzige was mich wundert ist das ich mit meinen Lenker Armaturen nichts am dash verstellen kann. Reagiert garnicht.

Stecker sind aber definitiv dran.

Link zu diesem Kommentar

Ja musst hald mit Plug and Play Kit für 1198 bestellen. Gibt das Plug and Play Kit für Kabelbaum und ebenso für die adapter Platte am gehäuse.

Alles sauber verarbeitet.

Warum willst den drehzalbereich ändern? Passt doch perfekt.

Ja das mit der wegfahrsperre ist ideal.

Das einzige was mich wundert ist das ich mit meinen Lenker Armaturen nichts am dash verstellen kann. Reagiert garnicht.

Stecker sind aber definitiv dran.

Das hört sich doch gut an ;)

Meine dreht keine 15000, deine?

Hast du ne Racing Armatur?

Link zu diesem Kommentar

Wäre super dankbar wenn mir jemand sagt was ich genau machen soll damit die Scheiben passen.

Der von MCET sagt die M4 Sättel sollten passen, tuen sie aber nicht.

Er sagt auch, andere Sättel kosten 2000€ pro Stück  :o

Umbau auf FGR kommt eh irgendwann deshalb werde ich auch keine 2000€ pro Sattel bezahlen die dann bei der FGR nicht mehr passen.

5mm auf jeder Seite unter der Scheibe unterlegen würde ja auch gehen,  ist aber erstmal nicht der Plan!

Gibt es da keine Sättel ala GP4RX oder P430/34 die dann Plug and Play passen mit den Scheiben?

Was wäre bei Umbau auf FGR, wieso passen dann die Sättel mit 108mm, gehen die von Haus aus 5mm weiter Richtung Felge oder passen da dann auch nur manche?

Link zu diesem Kommentar

Bei den 108mm passen auch nur die teuren "Pure Racing"  Bremssättel... Vergiss M4 oder M50 mit den Bremsscheiben geht das nicht. Da brauchst du dann wohl erst einmal andere Scheiben, wenn du keine Bremssättel mit 30mm Piste hast oder das Geld dafür ausgeben willst.

Link zu diesem Kommentar

Endlich mal wieder ein umfangreicher Umbau. Das Dashboard ist ja mal interessant.

Wenn ich allerdings mal so überschlage welche Summen das Projekt "verschlingen" wird, frage ich mich, ob nicht gleich eine RS - wenn es denn eine gibt - zielführender gewesen wäre? Was müsste man denn dafür anlegen?

Und um wieder zu Thema zu kommen: Welches Budget steht denn für diesen Umbau zur Verfügung? Da kommt ja einiges zusammen...

Jedenfalls schön hier mitzulesen.

Ralf

Link zu diesem Kommentar

Bei den 108mm passen auch nur die teuren "Pure Racing"  Bremssättel... Vergiss M4 oder M50 mit den Bremsscheiben geht das nicht. Da brauchst du dann wohl erst einmal andere Scheiben, wenn du keine Bremssättel mit 30mm Piste hast oder das Geld dafür ausgeben willst.

Ich habe heute ewig mit dem Thiele von MCET telefoniert.

Er sagte egal welche Sättel ich kaufe, passen tuen die trotzdem nicht weil ich dafür Felgen bräuchte wie z.b. Die 16,5er die ja breiter sind. Damit sie Scheibe weiter Richtung Sattel rückt.

Also werde ich die Scheiben zurück senden, muss eh gemacht werden weil die Sicom die ich bekommen habe auch nicht passt.

Ist für die 848 geliefert worden und bei 848 haben die Scheiben von Lochmitte zu Lochmitte 12,5cm bei den 1098ern werden die Scheiben ja hinten in die mitnehmer geschraubt und das sind dann 10cm oder so...

Also passen definitiv nicht...

diese SBK Scheiben die ich habe, (die nicht passen) hat Brembo mal eine Zeit lang so hergestellt das sie passen. Also mit 15er Offset. Leider werden die aber nimmer produziert, das wusste ich nicht. Deshalb hab ich sie anfangs ja auch bestellt, dachte ich bekomme die Plug and Play Version!

Jetzt stellt sich die Frage was ich nehmen soll, Supersport oder T-Drive?

Link zu diesem Kommentar

Beide gut, die T-Drive sind einen tick leichter und evtl. auch nen tick besser durch die andere Lagerung des Bremsrings.

Aber Unterschied wird wohl marginal sein, da die Supersport auch sehr sehr gut funktionieren.. Ich würde die T-Drive nehmen, sind m.M. nach etwas "fortschrittlicher".

Link zu diesem Kommentar

Wenn ich allerdings mal so überschlage welche Summen das Projekt "verschlingen" wird, frage ich mich, ob nicht gleich eine RS - wenn es denn eine gibt - zielführender gewesen wäre? Was müsste man denn dafür anlegen?

Und um wieder zu Thema zu kommen: Welches Budget steht denn für diesen Umbau zur Verfügung? Da kommt ja einiges zusammen...

1. ich will alles selber umbauen und feinsten säuberlich neu aufbauen, mit NEUEN teilen! Dann weiß ich das alles passt.

Ein RS bike wäre einfacher aufzubauen weil ja eben schon alles gemacht ist, müssten wahrscheinlich nur teilweise teile erneuert werden.

Wobei hald auch das nächste Problem wäre das man dafür andere gabelbrücken, Achse, Felge bräuchte weil es 16,5er ja nicht mehr gibt.

Und ich glaub auch nicht das die bikes alle grad so drauf warten bis jemand kommt und kauft eines ;)

Aber egal, sowas war nie meine Absicht ein fertiges Bike zu kaufen.

Budget ist offen... Hab mir keine Obergrenze gesetzt, klar kann ich nicht kaufen was mir grad gefällt sonst sprengt das den Rahmen, ich meine alleine eine ordentliche Gabel mit Brücken und allen drum und Dran kostet neu locker mal 12.000€, dazu Sättel für 4500€, Felgen für 3000€ usw... Also alles geht natürlich nicht...

Aber auf nen 1000er kommt es jetzt hald auch nicht zusammen.... Darf es auch nicht, denn wenns beim umbauen schon so knapp wird das nix mehr geht kannst mit dem bike ja nicht mehr fahren. Stell dir vor du hast 30.000€, baust für 30.000€ ein RS Bike auf und dann geht der Motor flöten..... Also bisschen was für nen rutscher oder technischen Ausfall sollte man schon einplanen.

Link zu diesem Kommentar

Die meisten Bikes die ich mir angesehen habe oder im Internet gesehen habe sind mit lauter alten gebrauchten Renn teilen aus 3ter Hand aufgebaut.... Da weist null was die Dinger mitgemacht haben und genau das will ich nicht,... Klar könnt ich mir auch für 1400€ gebrauchte Mags drauf tun, für 200€ gebrauchte bremsscheiben, für ca. 4500€ Ne uralt FgR... Usw... Aber genau das will ich nicht.

Wenn ich mir neue oder neuwertige Teile nicht leisten kann dann fahr ich lieber mit dem Zeug das ich habe...

Link zu diesem Kommentar

Ja kann ich machen, egal für welches Moped. Wiegen tuen die Sicom immer das selbe. Vielleicht im Gramm Bereich abweichend.

Weil das Material so leicht ist, da spielt es keine Rolle ob da irgendwo 5mm mehr ausgefräst sind oder nicht.

Gefühlt wiegt die Sicom nix....

Ungefähr so zu vergleichen wie ein Stahl kettenblatt Serie und eines aus Ergal.

Link zu diesem Kommentar

Die T-Drive werden auch im trockenen gefahren, z.B. in Thailand auf einer Stop&Go Piste wo es richtig aufs Bremsen ankommt.. :::::)

Die WSBK T-Drive auf dem Bild aus Thailand dürften aber wiederum die 30mm Piste / Breite haben.

Scheiss auf die Scheiben, was sind das für Felgen?!

Wie die normalen oz Mags sehen die nicht aus...

Link zu diesem Kommentar

Racing Armatur doppelt auf Masse gelegt? Bzw lass mal das extra Massekabel von der Armatur weg.

Die Racing Armatur hat kein extra Masse Kabel, das kam mit Plug and Play Stecker.

Was aber 2 Massekabel hat ist der Chrome.

Werd da mal eines weg lassen. Verstehe eh nicht für was da 2 dabei sind, die gehen aus dem selben Strang raus und sind exakt gleich lang... Wenn man immer beide bräuchte würde ja auch eine Masse Versorgung reichen die sich dann splittet.

Muss mir das sobald ich wieder fit bin genauer ansehen.

Link zu diesem Kommentar

Hier mal eine kleine Liste was alles umgebaut wird..

Ist sicher nicht komplett aber immerhin.

Motor:

-R von Ioanoni gemacht. Mit 1-Ring RS Kolben auf über 200PS, laut Ioannoni einer der Leistungsstärksten die er bisher gemacht hat.

-Kupplung STM Evolutione, wenn die mal den Geist aufgibt wollt ich vielleicht eine NCR einbauen, bin aber nicht sicher ob die was taugen?!

-Abstimmung beim Deussen

-Termi / evtl. Evo3

Kühler:

-RS Wasser/Ölkühler,

-Druckbehälter mit 1,3bar vorne zum Lenkkopf verlegt.

-Ausgleichsbehälter ca. 80ml (sitzt da wo normal der auspuffklappen Stellmotor ist)

-RS Wasserstutzen

Alu Titan

-Schrauben --- alles was was aushalten muss ist aus Titan

-Schrauben --- alles was nur so Kleinigkeiten wie bremsflüssigkeitsbehälter befestigt ist aus alu

-Achse vorne aus 7075 Alu

-Radmuttern Titan

-Felgen mitnehmer Titan

Elektronik

-MCT Lohmann Schaltautomat

-I2M Dashboard

-Braille G5S Batterie

Verkleidung

-Komplett Carbon mit selbsttragendem Carbon Heck und Carbon RAM air.

Bremse

-Brembo T-Drive vorne

-Z04 vorne

-Sicom Carbon hinten inkl. Passenden Belägen

-Frentubo Tupo3 Kevlar Bremsleitungen

-Brembo PR CNC Bremspumpe 19mm

-Brembo Racing HTC64 Bremsflüssigkeit (bis ca. 339 grad)

-TWM Fernversteller für Bremse

-TWM Kupplungshebel

Antrieb

-Kettenblatt Ducati Corse Alu (hab jetzt ca. 15 Stück daheim, gibt's ja nimmer so oft  (party) )

-Ritzel erleichtert von Bursi Evo

-Kette AFAM 3D GP

Sonstiges

-Ankerplatte Ausgefräst

-Alu Racing Geweih

-Kurzhubgasgriff

-Hebelschutz rechts

-Motorschutzdeckel Carbon Ducati Corse

Fahrwerk

-Serie Öhlins mit SSTK kit komplett.

-Ducati Corse Schubstange

Irgendwann soll eine FGR rein mit NCR brücken mit Lenkerstummel, Titan Achse, und anderen Sätteln... Das hat aber noch Zeit.

Wenn ich keine FGR neuwertig und zu einem normalen Preis bekomme dann schau ich das ich eine FGRT einbaue. NcR Brücken mit Stummel in 245 will ich auf jeden Fall.

Felgen sind die der S

Werden im Zukunft für die Regenreifen genutzt und für Sliks ist ein Satz Mags geplant... Hab dabei bisher nur noch bedenken wenn die dann jedes Mal von so einem Renn Typen montiert werden und der mir die recht her fickt  (maeh)

Link zu diesem Kommentar

Hier mal die 848

Ist auch bald fertig ;)

Wenn die rote Kette hinüber ist kommt da wieder eine silberne rein. Die rote passt iwie nicht zum Rest vom bike. Dachte erst das kommt voll gut wegen dem roten Rahmen aber naja... Das würd eher bei so einer Xerox Ducati gut aussehen als bei meiner.. :'(

Link zu diesem Kommentar

Was soll die ncr Kupplung besser können als die stm?

Wenn dann geh halt auf suzer oder bleib bei stm.

Die rs wasserstutzen sind verarsche, die testastretta Motoren habe eigentlich schon gute alustutzen

Mit entsprechendem Durchmesser.

1 Ring Kolben sind geil, aber halt nach 4000km fertig.

Wird aber mit satter Leistung bezahlt  (rock)

Aluachse hoffentlich nicht von mvs  :::::;), aber du wechselst ja eh auf Titan.

Bei den radmuttern kannst aber getrost auf Alu wechseln.

Und lass den schaltautomaten weg, da wird dir Mario auch n Lied von singen.

Das dash Ist n Traum, steht schon lange auf meiner Liste, aber schön sehen das es bei dir funktioniert. Pionierarbeit!

Der Rest alles schön schön schön  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Was die NcR Kupplung besser kann weiß ich nicht.

Vielleicht nehme ich auch die STM, was ist denn allgemein eine der besten?

Schaltautomat hab ich bei der 848 auch durch einen direktschlathebel ersetzt, aber bei 200ps und 14/38 wird die Mühle nur am steigen sein und da ist es blöd wenn ich ohne QS schalten muss, bzw. vom Gas gehen muss... Lieber fliegt mal das Getriebe davon  (party)

1-Ring Kolben sollten alle 3000km raus  :'(

Hab aber noch 4 Sätze Omega 1-Ring. 2x neu und 2x gebraucht aber gut in Schuss ;)

Die halten erst mal ein bisschen.

ALU Achse hab ich von MVS, kann die brechen oder wie?

Hab die bisher nur in der 848 aber wollte diese jetzt auch für die R bestellen... Wenn das ein rechter Müll ist dann sagt mir doch wo ich eine bessere bekomme die hält...

Link zu diesem Kommentar

Kann, muss nicht.

In der Regel halten die. Erstmal keine Sorge.

Hatte ich nur geschrieben wegen der anderen Erfahrungen die ich dir per PN geschrieben hatte.

Wegen Kupplung, frag mal den dslr.

Der hat sich eine suter geholt und die auf seinen Motor abstimmen lassen.

Klingt für mich erstmal sehr vernünftig.

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!