Zum Inhalt springen

Dash entspiegeln - wer hat Interesse?


lunschi

Empfohlene Beiträge

Hallo,

nachdem ich mich ständig beim Fahren über das spiegelnde Dash ärgere auf dem man quasi nichts erkennt will ich Abhilfe schaffen.  Als ersten Versuch habe ich mit der Schere eine entspiegelte Handy-Displayfolie zugeschnitten und aufs Dash gepappt. Die erste Folie war zu stark entspiegelt; damit war das Dash nur noch verschwommen abzulesen. Jetzt habe ich aber eine Folie gefunden die eine brauchbare Entspiegelungswirkung hat, ziemlich gut haftet und die Ablesbarkeit nicht verschlechtert. Also Bonus bekommt man noch einen Kratzerschutz für das Dash.

Ich habe jetzt für einen passgenauen Zuschnitt der den oberen Bereich vom Dash (also nicht die Kontrollleuchten unten) abdeckt eine dxf-Datei erstellt und frage mal an was es kostet sowas auslasern zu lassen. Daher hier die Frage ob noch jemand Interesse daran hat und was die Geschichte kosten dürfte damit ich Stückzahlen kalkulieren und realistische Preise einschätzen kann. Ich denke das man mit mindestens 15 Euronen rechnen müsste; muss aber mal schauen was für Angebote reinkommen. Hängt halt auch von der Stückzahl ab die zusammenkommt.

Die Folie die ich mir ausgeguckt hatte heißt Vikuiti DQCM30. Wenn es Interesse gibt liefere ich auch mal Bilder nach wie das aussehen kann.  Also, 848/1098/1198-Fahrer, meldet Euch mal!

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar

a) Kriege ich es mit der Schablone nicht so exakt hin wie ich es haben will und

B) habe ich festgestellt wenn man es ausschneidet haftet die Folie am Rand schlecht (hebt sich ab) weil sie beim Schneiden mit dem Messer verformt wird.

Gruss

Kai

hi,

du könntest eine schablone aus papier anfertigen und danach die schablone auf einen entspiegelten ipad displayschutz stellen und das dann ausschneiden. das sollte so funktionieren

lg mike

Link zu diesem Kommentar

Na so "leck mich am Arsch" sehe ich das gar nicht...

Hab das am Dash der Pani mit ner Folie von einem Tablet von Anfang an gemacht. Nur halt selbst geschnitten...

Billige Bucheinbinde-Klebefolie aufs Dash, mit nem Folienstift abgemalt, auf die Tabletfolie draufgeklatscht (vorher einige Male auf ein altes T-Shirt geklebt, damit es nicht mehr so gut pappt), ausgeschnitten - Folien wieder getrennt, ab aufs Dash.

@Lunschi: Ich denke halt, dass Du die sauberst mögliche Lösung anbieten würdest - geht aber offensichtlich vielen am Oarsch vorbei...

VG bug

Link zu diesem Kommentar

...das Problem beim 1x98/848-Dash ist das Scheibe zum Rand hin gewölbt ist - man kann die Folie deshalb nicht ganz bis an die Kante kleben weil sie dann die Tendenz hat am Rand abzuheben. Was meiner Erfahrung nach besonders problematisch ist wenn man die Folie nicht auslasert sondern mit dem Messer schneidet. Und man braucht eine Folie mit besonders hoher Haftkraft damit sie der leichten Krümmung der Oberfläche auch folgt.

Na ja, ich bleibe (für mich) da dran.

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!