Zum Inhalt springen

Zahnriemenwechsel 1198 selber machen


Ben1198

Empfohlene Beiträge

Hallo Ben,

Spezialwerkzeug? Nein. Zum Messen der Riemenspannung den betreffenden Zylinder auf Zünd-OT drehen. Beim liegenden Zylinder heißt das, die Markierung am Riemenrad der Zwischenwelle fluchtet mit der Markierung am Motorgehäuse; für den stehenden Zylinder die Kurbelwelle eine dreiviertel Umdrehung in Drehrichtung weiterdrehen.

Am besten bevor die alten Riemen runterkommen Markierungen an den Riemenrädern + Gehäusen mit weißem Filzstift o. ä. machen damit die Steuerzeiten wieder korrekt eingestellt werden können.

Ich hab das bisher immer nur dann gemacht wenn der Motor vom Rahmen getrennt war; bei eingebautem Motor ist wohl recht wenig Platz um die Riemenabdeckungen auszubauen. Seitenverkleidungen und Tank müssen daher abgebaut werden.

Neue Riemen auf 110 Hz einstellen, gebrauchte Riemen auf 80 Hz.

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!