Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Fat Boy richtig Fett, goil Alder ! Cruiser oder nicht Cruiser oder welcher Cruiser? Dynamisch oder nicht dynamisch Cruisen?

43 Beiträge in diesem Thema

Hallo Zusammen,

das ist meine. Naumann & Co. / Thunderbike Umbau.

 

LG, Chris

harley-chris_05.jpg

harley-chris_00.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin!

Aaaaaallllsoooooo! (sweat)

Ich bin heute die HD Fat Boy S gefahren, muss dazu sagen, nach langer Zeit mal wieder mit einem 3/4-Helm, quasi so einen Jethelm mit Vollvisier, den habe ich immer für den Notfall im Kofferraum, Integralhelm hatte ich auch mit, aber für so ein Moped wollte ich den 3/4 mal wieder aufziehen, gerade bei dem Wetter, Sonne und ca. 24 Grad, bissl schwül.

Nun war das ja schon ungewohnt "zugig" wegen des Helmes, aber insgesamt ist die Sitzposition so, dass man wie das sprichwörtliche Segel im Wind flattert, alleine das war schon nervig, da man durch die Sitzposition nicht in der Lage ist, sich mal irgendwie gut in den Wind zu legen, hinzu kommt, dass es bei uns heute auch noch ausgesprochen windig war, aber das nur am Rande.

Nach zwei BMW GS in den letzten beiden Jahren, ist man durch die Sitzposition UND den Windschutz verwöhnt, davor die Hypermotard 821SP, ohne Windschutz, aber eben nicht so flatterig im Wind wie bei der HD Fat Boy S, will sagen, ich hatte schon oft Naked Bikes, aber habe den Gegenwind auch bei sehr hohen Geschwindigkeiten NIE negativ wahrgenommen. Natürlich wurde es bei >200 Km/h schon mal ungemütlich auf der Bahn, aber man liegt dann eben auf dem Moped, und lässt den Orkan einfach abfließen am AllabastaKörper. 8)

Der Fat Boy ist optisch und soundtechnisch ein geiles Moped, aber vom Sound bleibt bei so um die >80 Km/h nichts mehr übrig, da tobt der Wind, kann eben auch am Helm gelegen haben.

Ich bin ja davon ausgegangen, dass ich "so gemütlich" cruisen kann, muss aber im Nachhinein sagen - das war wohl naiv oder was? So weit hat bei mir Theorie und Wirklichkeit noch nie auseinandergelegen. Das war richtig "Motorrad arbeiten", da war nichts mit locker und leichter Entspannung, man muss die Schüssel schon um die Kurven wuchten bzw. ist immer irgendwie am Arbeiten, entweder, weil man sich wegen der Beschleunigung am Lenker festhalten muss, und/oder, weil man wie besagtes Segel im Wind hängt, und sich am Lenker festhält, damit man nicht runter weht.

Und ich rede hier nur von Geschwindigkeiten von so 80-100 Km/h, ich bin aber auch ein ziemlich breites Kerlchen, so dass ich dem Wind auch viel Angriffsfläche biete, das wird durch den breiten Lenker natürlich noch gefördert, muss ich wohl nicht groß drauf eingehen.

Jedenfalls, wie auch immer, ist das ein wirklich anstrengendes Motorrad. Wenn man durch einen Ort donnert macht es eigentlich am meisten Spaß, aber auf der LS, wenn man auch mal halbwegs normal Moped fahren will, ist das anstrengend. Da ist nichts mit Chillen und Cruisen - mein Eindruck.

Ich hatte ja noch die Moto Guzzi Eldorado, mein heimlicher Favorit, auf der Liste, evtl. noch ne Indian (noch schwerer?), aber ich glaube das lasse ich sein, und hake diese Art Motorräder erstmal ab, da ich denke, dass es bei denen ähnlich sein wird, mindestens bei der Indian, bei der Guzzi bin ich mir da nicht so sicher, die hat evtl. ein leichteres Handling, aber die kann man hier nicht probefahren, nur ne California Custom, evtl. probiere ich die nochmal, das werde ich dann hier berichten.

Ducati Diavel bin ich ja schon öfter gefahren, und mal kurz die XDiavel - vom Handling her überhaupt kein Vergleich mit der HD, die XDiavel hatte eben nur die nervige lahme Gasannahme. Da weiss man erst jetzt, was Ducati da auf die Beine gestellt hat, was Handling und Fahrbarkeit angeht. In diese Richtung geht auch meine Hoffnung, was die Guzzi Eldorado angeht.

Gleich nach der Probefahrt bin ich eigentlich zu der Erkenntnis gekommen, dass man mit (fast) jedem anderen Motorrad besser cruisen kann, als mit einem wirklich fetten fetten Cruiser, denn der bedeutet ARBEIT. Und Arbeit bedeutet irgendwann auch Stress, und gerade den will man ja auch abbauen. Jedenfalls ist es auf meiner alten 1150er GS viel gemüüüütlicher, als auf der schon schicken und geilen Harley!

Ich werde neu bewerten, ordnen, und evtl. noch mal n anderen Cruiser fahren, bin aber doch schon ziemlich geschockt, dass meine Erwartungen so überhaupt nicht, nicht mal annähernd, erfüllt wurden!

ENDE Berichterstattung!

 

Gruß, Klausi !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seit 3 Wochen meine neue

auch gleich schön dreckig

IMG_9116.thumb.jpg.f2631dc93f604d3b44459

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gratuliere @desmoandi ! Das wäre auch mein Favorit gewesen! Hast Du mal einen Vergleich zum Fat Boy gemacht, lässt sich das Teil mit weniger Kraftaufwand fahren ?

Gruß, Klausi !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hm ich weiss ja nicht was ihr alle so treibt mit euren Harleys aber wenn ich für jeden Plastikbomber und BMW-Kofferträger einen Strich auf meinem nicht so kleinen Heck hätte wäre das voll und nur mit denen die ich in den Bergen überholt habe...

Natürlich kein vergleich zu einem Racer wenn er fahren kann ...geht ja rein physikalisch schon nicht aber man kann doch durchaus halbwegs flott unterwegs sein wenn mann will ...muss man aber nicht. Ob das Stress ist oder anstrengend bleibt mal dahin gestellt und muss wohl jeder selber für sich entscheiden. Macht ja auch riesen Spass mal so einfach rum zu eiern. Die Bremsen sind nicht der hit und sau schwer ist sie auch schon klar... aber das ist ja nicht erst seit gestern so. Für mich das perfekte Moped einfach mal so bissl über die landstraße und durch die Stadt eiern und paar Rentner erschrecken :D man hat auch nicht immer diesen Drang an dem Vordermann unbedingt vorbei zu wollen. Da das mit den grünen schnittlauch auch immer schlimmer wird und man nirgends wo mehr richtig angasen kann ist das für mich zumindest genau das richtige moped. Zum rumbasteln hast auch genug möglichkeiten wo man seine Kohle unterbringt ::::::D

Zum totalen angasen muss man halt auf die Piste...

so etz könnt ihr mich verbal zerrupfen (ok)IMG_1003.thumb.JPG.4b3e7075b6ba4be72f414

 

.

IMG_1004.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Takko Maschine?welche ist das?

Anderer Auspuff noch geplant die Röhrchen sind doch von weight ? Watchers.

..

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geil, ne Fat Boy hatte ich auch mal eine Saison, viel Spaß damit (ok)

 

 

IMG_4037.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schiele ja auch immer zu den Teilen, eine Buell war auch schon einmal angedacht.
HD Breakout bin ich auch mal ein paar Tage gefahren. Sogar Out of the box schon mal ein sehr schönes Moped, aber vom Sound und vom Motor war ich eher doch enttäuscht.
OK, das Ding war 100% Original und insofern durch die Abgasanlage wahrscheinlich gnadenlos zugestopft und eingebremst. Schräglagenfreiheit natürlich übel, hat ständig gekratzt.

Ganz anders die Night Rod, okay - keine richtige Harley und auch eher ein Powercruiser. Das Ding hatte aber mächtig Bums. Die habe ich ordentlich um die Kurven geprügelt, Problem waren da eher die Reifen und die Bremsen. Aber die zog aus jeder Drehzahl, aus jedem Gang und dreht auch, wenn man sie nur lässt, was man aber nicht muss.

Sporty war auch ganz nett, handlicher und gut zu beherrschen, aber da fehlte irgendwie der Druck.

Leihe mir, sofern ich da bin gerne auf Malle mal für ein paar Tage ein Moped. Leider schaffe ich es aber nicht einmal dort entspannt zu cruisen. Im Westen immer die Küste lang kann man es schon ordentlich krachen lassen. Alt genug wäre ich, aber Irgendwie bin ich wohl doch noch nicht so weit. 

Vielleicht irgendwann einmal als Zweitmoped...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb kaklers:

hm ich weiss ja nicht was ihr alle so treibt mit euren Harleys aber wenn ich für jeden Plastikbomber und BMW-Kofferträger einen Strich auf meinem nicht so kleinen Heck hätte wäre das voll und nur mit denen die ich in den Bergen überholt habe

 

Sollte mich irgendwann ne Harley überholen während ich auch ner Duc sitze (Ausnahme Panne) dann häng ich die Stiefel an den Nagel...ich Schwör:::::;)

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hy - habe mir den thread mal durchgelesen.
soooooo umfangreiche Texte :o

Zum chillen müsste meiner Meinung nach ne Thruxton her! ---> jedoch keine Erfahrungen dazu ;)
1466149832.thumb.jpg.e96d7a4a980b4804eb3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten schrieb Wuzel:

Hy - habe mir den thread mal durchgelesen.
soooooo umfangreiche Texte :o

Zum chillen müsste meiner Meinung nach ne Thruxton her! ---> jedoch keine Erfahrungen dazu ;)

Die Thruxton R find ich auch das schönste Retromoped derzeit... Bin ich schon einige Male drumrumgeschlichen!

VG bug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 9.6.2016, 12:51:01 schrieb desmoandi:

Seit 3 Wochen meine neue

auch gleich schön dreckig

IMG_9116.thumb.jpg.f2631dc93f604d3b44459

Guter Kauf. Wird nämlich nicht mehr geben mit 110cui. Bei uns war ein kunder der orderte gleich mal 3 slim s. Anfangs fand ich das olive grün army style ja ganz geil. Aber wenn du jeden tag die dinger zu massen siehst..... 

 

Meiner meinung nach gibts bei harley nur eine die sich wirklich sportlich fährt.

---> dyna lowrider s

 

gr.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0