Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Pannonia Ring im September

13 Beiträge in diesem Thema

Hallo

 

Hat jemand Erfahrung am Pannonia Ring wie es im September von den Temperaturen ist?

Im Osten ist es ja angeblich etwas wärmer?

 

Gruss Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die letzten male, die wir dort waren, war es angenehm. Ich schätze mal etwas unter 25 Grad tagsüber. In der Sonne sicher über 30. Abends kühlte es ab, richtig kalt wurde es aber nicht.

Gruß
Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diesen Montag (12.9.2016) 31° Grad gehabt :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

He Jungs wie läuten das am Ring mit den Terminen.

Würde gerne so schnell wie möglich einen Termin buchen, verstehe aber das Konzept noch nicht ganz haha.

Also laut Panonia (so habe ich das verstanden) sollte ich am Terminkalender schaun ob freies Training verfügbar ist bzw ob ich bei einen Veranstalter mitfahren kann oder?

Aber irgendwie meine ich gelesen zu haben, dass die den Terminkalender nicht mehr aktualisieren?

Bin jetzt etwas verwirrt.

Sollte ich einfach mal anrufen?

Bin jetzt schon sehr dankbar.

LG armin

Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am einfachsten schaust du bei Racing4 fun auf die Web Seite. Da gibst du Termin und Strecke ein. Dann kontaktierst du den Anbieter der zur der Zeit an der Strecke ist und buchst dich ein. 

Vom Pan Ring selbst gibt es keine Renntrainings. Ich glaube die machen nur manchmal abends nach den Trainings ne Stunde Touristen fahren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Besten Dank! , werde mich mal bei den ganzen Veranstaltern durchklicken...

Ist jemand von euch schon mal auf dem cremano circuit gefahren?

Kannte ich bisher noch nicht.

Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ciao Wuzel !

Klar ist der Terminkalender auf der Website vom Pan.- Ring aktuell ! Datum wählen, Veranstalter klicken und anmelden- wenn noch Plätze frei sind )

Grüße,

Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An die, die da fahren....wollte mitm Kumpel nächstes Jahr an den Pan. Uns wurde aber schon ein paar Mal abgeraten. Belag schlecht!!?? Dieses Jahr sind da wohl schon einige abgestiegen:huh: Alle zu blöd zum fahren oder Belag echt ned so ohne?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Pan war schon immer anpruchsvoller. Streckenbreite im Durchschnitt 11-13m. Einige blind anzufahrenden Kurven, etc.

und der Pan hat eine Trennnaht in der Mitte im Belag. Bei einigen führt das zu Panikattacken nur weil das Moped etwas zuppelt. 

Es wird schon seit 2 Jahren darüber diskutiert, dass der Pan nen neuen Belag bekommt. Aber das macht es dann die ersten 2 Jahre auch nicht besser.

der Pan wurde 2014/2015 jedoch etwas entschärft und die Auslaufstrecken am Kurvenausgang verändert. Führte gleich dazu, dass der Streckenrekord um knappe 2,5 Sekunden unterboten wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Layout finde ich persönlich genial. Auch den Streckencharakter mit den gewissen Unebenheiten, über die man wheelt. 

Gewöhnngsbedürftig ist, dass man teils wenig Referenzpunkte hat. Vor allem im hinteren Streckenteil. 

Zum Asphalt .... wenn der Bauer nicht schwimmen kann ....

Klar ist das keine topfebene Strecke und man muss sich anpassen. Aber gerade das macht für mich den Reiz gerade dieser Stecke aus. Vom ersten Meter an, den ich dort gefahren bin. 

Gruß, Roland 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles klar,danke! Denke wir solltens angehen🤪

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0