Zum Inhalt springen

neuer Vergleichstest in Motorrad 13/2009


S4Rider

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

hab gerade Mittagspause und mir aus diesem Grund die heute neu erschienene Motorrad gekauft.

Eigentlich wollte ich die "WalzWerk" Geschichte lesen - konnte aber den 1198 Vergleich nicht überblättern.

Erstmal die gute Nachricht. Die 11`er ist auf Platz 3 vor der GSXR 1000 - die hat den Vergleich verloren. *aetsch* Das Fahrwerk ist beim Tester "Jürgen Fuchs" auch nicht ganz so danieder gemacht worden. Er hatte mit der weichen Gabel weniger zu kämpfen.

Jetzt aber kommt`s :o

Setup Tipp von Motorrad *heul* *heul* *heul*

Gabel Druckstufe 6 (1) Klicks offen  (=Rennstrecke)

Hallo?!? Welches Moped ist denn das?!? Mit Sicherheit keine Duc und Showa Elemente.

Meine Druckstufe hat keine Rasterung und steht ab Werk eine 3/4 U offen.

Soviel mal zu den Setup Tipps *bad* In allen Tests der 1198 (s) ist irgend ein Fehler gewesen!!!

In allen die bei PS und Motorrad abgedruckt wurden. Das ist eine Frechheit. Man darf doch wohl erwarten, daß die ordentlich Korrektur lesen die Deppen!!!

Soweit von mir.....

Link zu diesem Kommentar

Es gibt zwei Wertungen,  einmal Rennstrecke und einmal eine Wertung wo unter anderem die Alltagstauglichkeit getestet wurde,  auf der Renne wurde die DUC 3. mit der drittschnellsten Zeit,  beim Alltagstest wurde sie letzter.

Unter 1:50 müsst ihr erstmal fahren in Hockenheim, wenn das schon mit der Serienmaschine geht dann Hut ab, und dann noch mit straßenzugelassenen Metzler K3  ;)

Die Maschine ist zu schnell für uns ;)

MFG

Ecotec

Link zu diesem Kommentar
Gast Hr.H.Odensack

Yo! Es gibt doch gar nicht das beste Motorrad..sondern nur das was am besten zu einem passt(siehe MotoGP)...naja vieleicht gibt es das beste massenkompatible Bike mehr aber auch nicht... Ich hab mit so einer "Sch....." abgeschlossen ihr glaubt gar nicht was einem da so alles suggeriert wird ohne das man es merkt...Das beeinflusst die eigene Erfahrung ziemlich stark!!

ps: ...diese Verschwörungstheorien...immer diese Stimmen....ich dreh noch durch!!!

Link zu diesem Kommentar

War am Donnerstag mit dem Fuchs Jürgen der die Testfahrten gemacht hat einen trinken.

Jetzt freut euch auf den Test im nächsten Jahr!?!?

Laut Jürgen müsste der Gewinner uneingeschränkt BMW heißen, schlimm oder? Die neue BMW geht ohne ende, zieht auf den geraden den anderen Bikes um über 20km/h davon. Die geht ohne Ende, ist leichter als alle anderen und hat mehr Drehmoment als jeder andere 4 Zylinder.

Er meinte auch die Ducati sei sauschnell aber nicht so einfach zu fahren, sie braucht einiges an Eingewöhnungszeit. Die meisten Tester haben da ihre Problem nach 5 Runden wieder auf ein anderes Bike und auf anhieb schnell zu sein. Sie fährt sich eben etwas anders als die Japaner.

Kaufen würde er sich die R1 (wenn sie nicht so häßlich wäre)

Tip vom Jürgen: unbedingt die elektronik Pakete dazu nehmen (Fahrhilfen) aber selbst Profitestfahrer brauchen einiges an Überwindung sie voll einzusetzen

Hab mir die neue BMW angeschaut hier in München. Die ist schon ziemlich nah an den Japanern dran. Der Designer mags asymetrisch, wie bei den Kühlauslässen links und rechts oder den beiden unterschiedlichen Scheinwerfern. Gibt auch schon einen geilen kurzen Akrapovic Topf dafür  *love* *love*

Link zu diesem Kommentar

Kommt der Jürgen Fuchs nicht ausm BMW-Lager?

Warten wir die Tests doch erstmal ab. Die BMW wird sicher nicht schlecht sein, ist ja auch neu entwickelt.

Ich fahre Ducati aus Überzeugung, nicht weil sie einen Test gewonnen oder nicht gewonnen hat. Da spielen halt auch Emotionen eine Rolle, die bei der BMW bzw R1 einfach nicht geweckt werden wollen. Mit dem Design wollten sie was eigenständiges schaffen, aber in meinen Augen schaut sie aus wie alle anderen.

Und was soll die Aussage, dass die Tester eine Umgewöhnungszeit brauchen? Also ich wechsle nicht alle 5 Runden, insofern interessiert mich sowas überhaupt nicht. Es sei denn es führt zu Punktverlust für die Ducati, weil der geneigte Tester seinen Arsch nur ungern auf die Duc schwingt. Das ist natürlich ein völlig neuer Aspekt, der die Tests schon wieder in ein anderes Licht rückt.

Link zu diesem Kommentar

Der Jürgen hat schon Recht, so eine DUC fährt sich nunmal total anders als ein Vierzylinder.

Es gibt Leute die damit gar nicht klar kommen.

Aber wartet mal den Hype um die neue BMW ab, bisher hat sie noch keiner im Serientrimm gefahren.

Sicher mag der Motor dampf haben, aber revolutionär ist daran auch nicht wirklich was, sonst würde BMW den anderen in der

SBK WM wenigstens im TOPSPEED davon fahren können, davon war im letzten Rennen in Miller aber nichts zu merken.

Optisch muss ich aber sagen, das die BMW schon sehr fein aussieht, ich habe sie letzte Woche im Rahmen der IDM live gesehen im Serientrimm, die beiden Scheinwerfer sehen gut aus, der Rest des Bikes ist schön agressiv durchgestylt.

Interessant wird sein, wie gut das ABS und die TC funktionieren werden, an Technik ist die BMW bisher jedenfalls nicht zu überbieten.

ABS und TC kosten 1500 Euro Aufpreis, also kriegt man für den Preis einer 1198 ein voll ausgestattetes Bike.

MFG

Ecotec

Link zu diesem Kommentar

...ABS und TC kosten 1500 Euro Aufpreis, also kriegt man für den Preis einer 1198 ein voll ausgestattetes Bike.

MFG

Ecotec

...ohne Charme, Emotionen und mit 2 Zylindern zuviel  ;)

Egal, für die Racerfraktion wird die BMW sehr interssant sein als dank Elektronik mehr als konkurrenzfähige Alternative zum fernöstlichen Einheitsbrei.

Link zu diesem Kommentar

@ecotec

Ich durfte sie schon fahren die BMW aber leider nur kurz auf der Landstraße. Also so ein hoch drehender 4 Zylinder mit geilem Sound hat schon auch was. Die kannst du drehen ohne ende :-)  und sie schiebt oben raus brachial und sie fährt sich absolut Idiotensicher, draufsitzen und los gehts ohne eingewöhnung. Drehmoment unten hat sie deutlich mahr als die R1 aber kein vergleich zu unseren Bellas-

Eine Duc ist eine Duc und ich bleib ihr treu!!!!!!!! *love* *love*

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!