Neuer Ducati-V4 Arbeitstitel: Desmosedici Stradale -Mussolini-V4-Rakete- UND Neuheiten 2018 !!!

3.105 Beiträge in diesem Thema

Am 22.9.2017, 14:46:18 schrieb Dr. Nos:

Honda ist auch am Bastelln, für die WSBK 2019

1200ccm V4

Damit dürfen die dann schön zuschauen. ;)

 

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb ducatist:

Der MOTORRAD-Chefredakteur hat aber beste Verbindungen zum Domenicali. Darum gewinnen die Ducs neuerdings auch Tests in der Motorrad....

Ralf

Ach, überweist BMW nicht mehr die meiste Kohle? :D

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb ph1l:

Hau ab mit der MOTORRAD.. 

Hole Dir den Schinken mal, und lese, oder wenn zu peinlich, schicke Papa hin, der soll Dir dann vorlesen ! 

Ich gebe Dir Brief und Siegel! Du wirst als einer der ersten mit dem Kopf auf den Tresen beim Freundlichen hauen, und bitte bitte sagen !

Da sind wirklich seeehr gute Infos drin !

Und ich bekomme kein Geld dafür !

:*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die V4 1100 und 2019 die V4 1000 RRRR sind eine REVOLUTION !

Für Ducati! Und für die ganze Branche !

In etwa zu vergleichen, wie BMW damals die SBK-Szene und die SBK-Hersteller mit der S1000RR aufgemischt hat !

Oder wie Ducati damals mit der Multistrada eine neue Zeit- bzw. PS-Rechnung für die Großenduros eingeleitet hat, denn da war Ducati Schrittmacher, KTM & Co mussten abkupferrn  !

BMW den Wasser- bzw. Teilwassergekühlten Boxer erfinden, der immer noch nicht ranreicht, wodurch dann die XR 1000 zusammengeschustert wurde  - die aber nicht wirklich - im Gesamtpaket - der Multistrada das Wasser reichen kann !

Ich schweife ab!

Das aber mal zum Verständnis, was Ducati hier gerade entwickelt hat !

Das ist spektakulär, wer da noch keinen Harten in der Hose hat, der wird nie mehr einen Harten in der Hose haben !

Ducati hat tatsächlich nicht einfach nur einen V4 zusammengeschustert, die haben sich wie so oft, tatsächlich einen Kopf gemacht.

Und um keine Kompromisse machen zu müssen gibts den 1100er wie schon vermutet wegen der Haltbarkeit, aber auf Basis des MotoGP-Motors, und den 1000er RRRRRR dann als rein für die Rennstrecke, aber für die Straße homologiert, zum Niederbrennen der Aprilias, und BMWs usw. !

Alter! Schaixxe, dass ich meiner Alten das Haus für meine Kinder abkaufen muss, damit die ihr Zuhause behalten können !

Aber! Ich könnte ein Kind verkaufen?

Oder die Ex !?! 

Also die Ex!

Jemand Interesse?

Ist für fast 50 noch ganz gut in Schuss - aber anstrengend !

Gut eingeritten, und vorzeigbar !

Hat jemand ne Anleitung hier, wie man Lotto manipuliert, oder jemand Erfahrung mit Banküberfall, oder könnte ich irgendwo Drogen für Euch verticken ?

Würde auch meine Wählerstimme meistbietend verkaufen, Zahlung per PayPal ! 

Wähle dann auch AFD !

@idaka - wo bist Du ? Oder @ph1l ?

1. Stimme 10 Mille!

2. Stimme 20 Mille ?

Deal ?

V4-Panigale - aller Ehren wert !

Das Gerät wird ne Bankenkrise auslösen, weil alle ihre Kohle vom Konto holen !

Und einen Umsturz in der BRD, weil alle ihre Wählerstimme verticken !

Scheiss egal!

Her mit der Diktatur ! 

Hauptsache Mussolini-V4-Rakete fahren !

YES !

Gruß, Claudio !

12 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kriegt euch wieder ein. Ist auch nur ein Moped

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Tomaso:

Kriegt euch wieder ein. Ist auch nur ein Moped

 

Und bislang nicht sonderlich chic :(

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Emotionen weckt ducati schon wieder 

was ihr so über das wenn und ob diskutiert zeigt schon die Leidenschaft und Euphorie 

Ich (fighter- verstrahlter) find jetzt nicht so gravierende stylische Unterschiede zur Pani 

was wollen wir denn haben einen v4 im Retrolook mit durchgehendem gitterrohrrahmen wo man alle möglichen Teile gegen Carbon Titan oder Magnesium austauschen muss um 500 mg Gewicht einzusparen oder ne Kiste auf dem technisch neustem Stand die fahrbar ist  

welche duc hier im Forum ist denn noch im Originalzustand wenn dieser denn dann so schön und effektiv war 

kzh, ESD, Blinker, flüssigkeitsbehälter, rasten, ritzel, Hebel aller Art ..... 

ich lass mich überraschen wenn die Bude vor mir steht ob sich da was regt oder nicht 

bis dahin ein chilliges HANG LOOSE 

 

6 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Verkleidung ist deutlich dichter an der Supersport, gar nicht meins. Die Speerspitze der SBK im Kleid der offiziell als Softie beschrieenen eierlegenden Wollmilchsau. Paßt nicht. Fertig!!!Eventuell!!! Ich kann mich aber auch irren und Ducati hat genau das vor, alle Modelle etwas softer zu gestalten, damit die nicht die emotionsliberalen Schichten verschrecken. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am ‎24‎.‎09‎.‎2017‎ ‎12‎:‎00‎:‎24 schrieb spoox_HE:

Also Emotionen weckt ducati schon wieder 

was ihr so über das wenn und ob diskutiert zeigt schon die Leidenschaft und Euphorie 

Ich (fighter- verstrahlter) find jetzt nicht so gravierende stylische Unterschiede zur Pani 

was wollen wir denn haben einen v4 im Retrolook mit durchgehendem gitterrohrrahmen wo man alle möglichen Teile gegen Carbon Titan oder Magnesium austauschen muss um 500 mg Gewicht einzusparen oder ne Kiste auf dem technisch neustem Stand die fahrbar ist  

welche duc hier im Forum ist denn noch im Originalzustand wenn dieser denn dann so schön und effektiv war 

kzh, ESD, Blinker, flüssigkeitsbehälter, rasten, ritzel, Hebel aller Art ..... 

ich lass mich überraschen wenn die Bude vor mir steht ob sich da was regt oder nicht 

bis dahin ein chilliges HANG LOOSE 

 

Ich finde einen Gitterrohrrahmen weder technisch noch optisch Retro. Tailored tubes (Rohre mit unterschiedlicher Wandstärke) Technik wird über kurz oder lang zu vertretbaren Preisen einsetzbar sein und wird hier neue Möglichkeiten bieten. KTM hat die Möglichkeiten und die Ästhetik der Rahmen erkannt. Kiska Design verkackt eben meist(in meinen Augen).

So ein Rahmen ist fertigungstechnisch eben um einiges aufwendiger und somit wesentlich teurer. Ich hab nie kapiert wie bei einer Panigale die Flexibilität des Rahmens funktioniert.

Dass das Ganze erst zum tragen kommt in fahrerischen Bereichen die ich im Leben nicht erreiche hab ich kapiert.

Ich gehe trotz allem davon aus dass ich bei der Vorstellung der V4 wieder komplett am Rad drehen werden. Vielleicht nicht ganz so wild wie bei der 1098 damals, aber mich wickelts da immer schwer, bin dann immer so 2 Wochen lang eigentlich nur auf dem Planet DUCATI unterwegs. Ein V4 mit über 200 PS von DUCATI...... was für eine noble Zeit das doch ist.

 

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Zusammenhang mit der Neuvorstellung der großen  V4 im November stellt sich mir die Frage, wie es mit einer kleinen Version davon aussieht.

Ich meine, es gab von jedem großen Superbike auch immer eine kleine Version oder mit den Streetfightern tw. sogar nackte Versionen. Alleine auf Grund der Tatsache, dass auch ein Hersteller wie Ducati auf seine Entwicklungs- und Produktionskosten achten muss und bei den kleineren Ablegern immer ein erheblicher Teil der Bauteile 1:1 von den Großen übernommen werden konnten, um letztlich auch die Kosten zu senken, kann dies doch nur der logische Schritt sein. Oder ist hier bekannt, ob Ducati analog den Japanern (bis auf Yamaha) keine "kleinen" Superbikes mehr bauen will?

Dass die 959 im Programm bleiben sollte, glaube ich nicht, denn selbst Ducati hatte ja eingeräumt, dass diese; wegen des Auspuffs in der EU-Version; eher eine Notlösung wäre und man sich bereits für 2017 eigentlich schon was hätte einfallen lassen wollen.

Gut, dass Ducati dafür nicht extra einen kleinen V4 entwickelt, ist klar. Ggf. könnte der Motor der 959 dafür weiter genutzt werden.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Monster_Panigale:

Dass die 959 im Programm bleiben sollte, glaube ich nicht, denn selbst Ducati hatte ja eingeräumt, dass diese; wegen des Auspuffs in der EU-Version; eher eine Notlösung wäre und man sich bereits für 2017 eigentlich schon was hätte einfallen lassen wollen.

Gut, dass Ducati dafür nicht extra einen kleinen V4 entwickelt, ist klar. Ggf. könnte der Motor der 959 dafür weiter genutzt werden.

 

 

 

Die hätten einfach wie alle gehofft hatten, eine 899 Evo oder S bringen sollen.

Und keine 959 die keiner will, weil man extra 3000€ für nen schönen auspuff hinlegen muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht haben die bei der 959 geschaut, was der Kunde zu der Lösung sagt, bevor sie die 1299 vergeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb YPVS:

Die hätten einfach wie alle gehofft hatten, eine 899 Evo oder S bringen sollen.

Und keine 959 die keiner will, weil man extra 3000€ für nen schönen auspuff hinlegen muss.

Dass keiner die 959 will, kann ich nicht bestaetigen - hier in den USA vekauft sich das Ding ziemlich gut und das Problem mit dem Auspuff gibt es hier auch nicht. Und der Markt ist ja auch nicht gerade klein ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Minuten schrieb jhf:

Dass keiner die 959 will, kann ich nicht bestaetigen - hier in den USA vekauft sich das Ding ziemlich gut und das Problem mit dem Auspuff gibt es hier auch nicht. Und der Markt ist ja auch nicht gerade klein ...

Du hast dir die Antwort ja selber gegeben.

In Europa muss man für knapp 3000€ einen Auspuff kaufen. In USA nicht, ist doch logisch das die sich dann besser oder genau so gut wie die 899 verkauft.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke schon, dass es eine kleine version geben wird. Allerdings dann wohl erst 2020. 

Wenn die 959 Evo einen vernünftigen Auspuff bekommt würde die sich natürlich auch viel besser verkaufen als aktuell. Das ganze sollte im Rahmen eines „Serientermis“ z.B. auch nicht allzuteuer werden für Ducati. Mal im Ernst, die Preisgestaltung der Zubehörauspuffanlagen ist doch eh ein Witz. Werde ich aus Prinzip nicht kaufen sowas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb idaka:

Es kommt eine 959evo zur Eicma.

War das ernst gemeint oder habe ich den Satireschalter nicht gefunden? 😏

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Stunden schrieb Trevor Philipps:

Mal im Ernst, die Preisgestaltung der Zubehörauspuffanlagen ist doch eh ein Witz.

Das ist doch bei vielen Zubehoerteilen so - am Heftigsten finde ich die Kosten fuer das Aufheben der Geschwindigkeitsabriegelung bei Fahrzeugen ... weil die Softwareaenderung fuer den Hersteller so ins Geld geht :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gut, man sieht die Seite und den Tank nicht, aber ich würde sagen, dass das den Fotos entspricht die erst vor kurzem kursiert sind ;-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf den Bildern sieht sie schon viel besser aus , naja is ja au schwarz , aber ich glaub schon daß das Ding schon Geil sein wird !!!

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also in schwarz bestellen :D ..

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ist immer noch die Unterbrechung in der Verkleidung (ungefähr Höhe vom Stiefel).

Dies wird sicher so nicht in Serie kommen. Verletzungsgefahr ist doch viel zu groß.

 

Einfach abwarten, die Zeit arbeitet für uns. Bald gibs echte Bilder vom fertigen Bike ... und es wird GEIL !!!

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Ding kommt genau so. Da ist nichts mehr getarnt oder „Proto“ 

Bin mir da sicher.

 

Das hier war die getarnte Protoverkleidung, die Ausschnitte sind improvisiert und die Verschraubung fehlt.

 

41B020E7-2985-48CB-9EE5-184FE4B21494.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was mich grad extrem wundert ist der Auspuff. Erst mußten die Dinger in Lange Tüten geändert werden, siehe 959 und LE, Aprilia und Suzuki, die haben alle mehr oder weniger große Töpfe. Und die hier soll nur mit UE-Auspuff kommen und EU4 haben?

Mich wunderts.

Auf den Bildern mit der Schwarzen ist eigentlich nicht viel zu erkennen. Für mich jedenfalls.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

@DuK, was meinst du mit Verletzungsgefahr. Kann da nichts erkennen. Wir fahren ja nicht mit Badelatschen.:::::;)

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

.. ja wir nicht, aber keine Sorge da gibts schon paar so Kunden..

wobei die wenigsten von denen Ducati fahren. Zum Glück. Sprengt wohl die monatliche Rate ::::::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 43 Minuten schrieb Ede:

Was mich grad extrem wundert ist der Auspuff. Erst mußten die Dinger in Lange Tüten geändert werden, siehe 959 und LE, Aprilia und Suzuki, die haben alle mehr oder weniger große Töpfe. Und die hier soll nur mit UE-Auspuff kommen und EU4 haben?

Mich wunderts.

Auf den Bildern mit der Schwarzen ist eigentlich nicht viel zu erkennen. Für mich jedenfalls.

 

Lass dich nicht täuschen, der Topf ist schon ein Trum Blech. Der ist größer als bei der 899/1199/1299

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb Monster_Panigale:

War das ernst gemeint oder habe ich den Satireschalter nicht gefunden? 😏

Nein,das war ernst,die heisst 959Corse.

Quelle:California AirResearchBoard,da müssen die Hersteller ihre neuen Kisten anmelden,falls Zulassung in USA

 

pani959Corse.JPG

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden