Zum Inhalt springen

Lederkombi säubern


Gast Tina1098

Empfohlene Beiträge

Das Problem kennt wohl jeder, nach ein paar heißen Tagen ist die Kombi nicht mehr taufrisch.

Von außen reinigen ist oft zuwenig.

Eine Lederkombi läßt sich problemlos in der Waschmaschine waschen. Feinwaschgang 30 Grad, max schleudern 400 U und Feinwaschmittel. (rückfettendes Lederwaschmittel war m.E. nicht besser)

Bei all unseren Kombis war das nie ein Problem, ich lasse sogar die Protektoren drinnen (Schleifer vorher abmachen  ;D )

Trocknen bei Raumtemperatur nicht auf der Heizung oder in der prallen Sonne.

Nach dem Trocknen reiben wir unsere Kombis mit Lederfett auf Bienenwachsbasis (gibt es z.B. in jedem Reitsportgeschäft) ein und fertig. Wer will kann noch Daytona Nässestop auftragen um das Leder etwas zu imprägnieren. Sehen aus wie neu und riechen auch so.

Die teuren Pflegeprodukte z.B. von Dainese sind m.E. auch nicht besser als Lederfett.

Unsere Kombis haben alle durchgefärbtes Leder. Es gibt wohl auch oberflächlich lackiertes Leder, wie es da aussieht weiß ich allerdings nicht.

Und wie immer: alle Angaben ohne Gewähr  ;D

Link zu diesem Kommentar

Wer ist denn "wir", Tina ?

Ist meine schon fertig ?

;)

Hängt auf der Leine  :)

@dante: klar Sattelseife reinigt super, aber nur von außen. Was machst Du innen ? Duftspray oder Puder  ;D

Link zu diesem Kommentar

reitsportgeschäft -> sattelseife / sattelfett kaufen

damit gehts 1a auch vergraute weißtöne bekomme ich damit wieder astrein sauber! Das zeug is billig und überragend.

*dito* mache ich auch so  *erster*

also leute einfach mal ein Pferd zulegen

Link zu diesem Kommentar

Hängt auf der Leine  :)

@dante: klar Sattelseife reinigt super, aber nur von außen. Was machst Du innen ? Duftspray oder Puder  ;D

hab ihn erst seit nen halben jahr ... bisher is der innen noch top :) mit der waschmaschine bin ich vorsichtig hab gesehen die dainiese sollen das net arg gut abkönnen

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!