Zum Inhalt springen

Technisch sinnvollste Anlage für 848 Rennbetrieb?


Helix

Empfohlene Beiträge

Servus, 

ich bin daran interessiert, welche Auspuffanlage aus eurer Sicht die sinnigste für die Rennstrecke ist. Primär geht es mir dabei um die beste Fahrbarkeit. Aufgrund Strecken wie dem Sachsenring, haben Originalanlagen den Charme überall zugelassen zu sein. Bei der 848 herrscht das bekannte Leistungsloch in den unteren Drehzahlen, vom Sound her soll sie aber gut sein.

 

Für mich stellt sich die Frage, welche Kombination technisch am meisten Sinn macht (Auswahl ergibt sich aus den derzeitigen Möglichkeiten) :

-Komplett originale Abgasanlage inkl. ECU und Filter: möglicherweise nutzt man die schlechten Drehzahlbereiche sowieso nicht?

-Originale Abgasanlage mit SlipOn Race ECU

-Komplettanlage 70mm Termi mit dazugehörigem ECU und Luftfilter: Sicher ein "Nice to have", aber auch ein "Must have"?  Man muss entweder Umbauen oder verzichtet auf entsprechende Strecken wie den Sachsenring.

 

Die Kernfrage ist, ob die Komplettanlage wirklich soviel besser ist oder die Originale mit angepasster ECU nahezu identische Ergebnisse bei weniger Ressourcen bringt und dabei noch Umbauaktionen einspart?

Danke für eure Tipps.

Gruß Kilian 

Link zu diesem Kommentar

Hi,

Ich würde Dir empfehlen einen Termi oder Akra Race ESD bzw SlipOn ohne Kat.

Dazu ein RexxerMap ohne Lambda und ohne Klappensteuerung. Das bringt schon recht viel!

 

Die 70mm Termi komplett haben hier im Forum einige Probiert bringt aber auf der 848 nicht wirklich viel Mehrleistung im vergleich zu der Konfiguration oben.

Der Motor ist zu klein für einen 70mm Krümmer. Dieser ist für einen Motor mit 1100-1200ccm ausgelegt. Das sind 350ccm weniger bei einer 848!

 

An der Übersetzung empfehle ich vorne 1 Zahn weniger und hinten 1 Zahn mehr, außer du fährst in Mugello.

 

Link zu diesem Kommentar

Original Krümmer lassen und auf Slipon Töpfe ohne Kat wechseln. ECU dementsprechend anpassen wird an deiner Stelle das sinnvollste sein.

alternstiv gab es glaube ich von Quad D nen Krümmer der vom Durchmesser wie der originale ist, nur ohne Auspuffklappe. Der wäre auch noch ne nette Alternative! Dazu dann gleich die Quad D Töpfe dann passt auch alles zusammen. Weis aber nicht ob der noch erhältlich is.

Link zu diesem Kommentar

Danke für die bisherigen Antworten. Ich muss mich derzeit zwischen zwei Bikes entscheiden. Die eine hat schon die 70mm Termi-Komplettanlage, die andere kommt komplett original daher. Wenn ich in die Originale entsprechend investiere, wird das keinen finanziellen Vorteil gegenüber der Version mit Komplettanlage ergeben. Sollte dabei aber rauskommen, dass ich mit < 200€ Steuergerät/Rexxerprogrammierung dabei bin, die Drehmomentkurve homogen ist und sich leistungstechnisch kein großer Unterschied zu den Termis ergibt, ist das am Ende vielleicht schon ein Argument.

Bitte deswegen nicht in Frage stellen, ob ich die Ducati finanzieren kann :-) Mein Ansatz auf der Rennstrecke ist vernünftige, aber bezahlbare Technik zu verwenden. 

Link zu diesem Kommentar
vor 52 Minuten schrieb V2 Leitwolf:

Is denn bei der mit der termi noch die Originale dabei? 

Dann könntest die termi anschließend verkaufen und die Originale wieder montieren. Dann kannst von der verkauften termi dir die Abstimmung der originalen bezahlen.

Ja, ist dabei. Hab aber irgendwo gelesen, dass man für die alte Form noch ca. 1000 Euro erwarten kann und die Töpfe ohne Krümmer auch recht günstig hergehen (für Rennstreckennutzung eigentlich gut)

Da Termis auch bei mir auf deutliche Zuneigung stoßen, müsste sich das schon lohnen :-) 

Denke das Vorgehen wäre Rexxer oder andere passende ECU mit TPS Reset und ist nicht ganz kostengünstig. 

Link zu diesem Kommentar
Am Tue Dec 27 2016 15:15:51 GMT+0100 schrieb V2 Leitwolf:

Original Krümmer lassen und auf Slipon Töpfe ohne Kat wechseln. ECU dementsprechend anpassen wird an deiner Stelle das sinnvollste .

Dem kann ich nur zustimmen, läuft viel ruhiger und hängt besser am gas (ok)

Eventuell noch einen anderen Luftfilter einbauen (kostet auch nicht die welt)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!