Zum Inhalt springen

Mal ein etwas anderer Auspuff


hairpin

Empfohlene Beiträge

Hallo,

hier mal ein paar Bilder von unserem Underseat Auspuff, der in das Selbsttragende Heck

integriert ist. Diesen hatten wir vor ein paar Wochen in Brünn schon mal getestet, war

aber noch die ein oder andere Änderung nötig. Mal sehen was sich beim nächsten Test

so ergibt. Eine  komplette Krümmeranlage zum Schalldämpfer ist auch in Planung, wird aber

noch einige zeit dauern.

Gruß

Andy

Link zu diesem Kommentar

Hi,

im Moment leider nur für die Renne, ist aber auch noch in der Testphase.

Tüv für den Schalldämpfer wäre prinzipiell möglich, mit Kats und DB Eater, aber bei dem

selbsttragendem Kohlefaser Heck wird dies nicht so einfach. Dieses ist aber zwingend für diesen

Auspuff nötig, da ja im originalen Heck dafür kein Platz ist.

Für die Racing Fraktion wird ein solcher Kit, bestehend aus selbsttragendem Heck und Schalldämpfer,

bald lieferbar sein. Hierzu muß auch noch unser Krümmer fertig werden, dieser ist im Moment noch ein

Prototyp (kein Arrow) und muß mit Sicherheit noch die ein oder andere Änderung über sich ergehen lassen.

Neue Bilder mache ich dann am 29/30.06 in Brünn, da sind wir wieder beim Testen.

Nach unserem momentanen Planungsstand, sollte die Komplettanlage mit Selbsttragendem Kohlefaser Heck

(dieses ist auch schon jetzt erhältlich für orig.Auspuff, natülich in Sichtcarbon) bis Mitte/Ende August fertig sein und

kann dann als Kit angeboten werden. (Racing)

Bei mehr Interesse wendet Euch bitte an tom@carbon-sigl.de    www.carbon-sigl.de

Bis dann

Gruß

Andy

Link zu diesem Kommentar

Im Moment haben wir noch keine Verkleidung im Angebot, könnte sich aber evtl. bald Ändern.

Wenn Du Kohle hast, machen wir (fast) alles für Dich! ;)

Gruß

Andy

hi Andy,

du hast doch so ein geilen schwingen schutz aus carbon...?!!

schreib mir mal ein Preis per PN!!! 

Dein auspuff kommt geil... klatsch ne E* numer drauf und fertig...

oder such dir ein hersteller der den topf für dich schweisst...,

Klasse Titan schweisser hätte ich...

Jedenfalls wird es echt zeit das die Gourmet anlagen für die 1098 auftauchen...

Link zu diesem Kommentar

Sehr feine Sache habt ihr da gemacht.

Ich hab mal 2 Fragen.

Was ist denn Sichtkarbon.... Ist das jetzt Karbon oder sieht es nur so aus ?

uuuunnnndd

Wie sieht es denn bei nem Abflug aus. Das Chassis geht ja oft recht schnell zu Bruch. Ist es dann sehr Aufwendig die Hülle zu tauschen?

Achja ihr habt bestimmt dran gedacht,  wer auf westeurpas Rennestecken unterwegs ist, der wird auf jeden Fall DB Eater brauchen >:(

Link zu diesem Kommentar

Hmm....

Ich weiß nicht was ich davon halten soll.

Sicherlich ein Meisterwerk von der Herstellung her, aber wir fahren eine

1098/1198 und keine D16RR oder 999, daran erinnert mich die Anlage nämlich.

Ich mag lieber zwei Tröten unterm Arsch ala 916, genau DAS ist bei allen Leuten

angekommen, sonst hätten nicht so viele Leute so ein Motorrad ;)

Das Carbonheck ist allerdings wirklich hammer, wenn es dann sogar selbsttragend ist und

ohne Heckrahmen auskommt ist das schon eine riesige Gewichtsersparnis.

MFG

Ecotec

Link zu diesem Kommentar

@sethy:

Sichtcarbon ist echtes Carbongewebe das man auch sieht, also nicht Lackiert oder mit einer Deckschicht

versehen.

Unser Heck hat  unter anderem Chris Zaiser 2007 in der IDM gefahren (nur das Heck, nicht den Auspuff) und

hatte damit auch 2 mal einen Abflug, nun ja, das Heck blieb heil. Im Falle einer Beschädigung, kommt halt darauf an wie und was, kann man dies auch wieder reparieren. Der Schalldämpfer ist separat und es kann auch die Hülle

jederzeit ersetzt werden. DB Eater sind das kleinere Problem, da kann man immer was zaubern.

@Spidi:

einen genauen Preis kann ich Dir noch nicht nennen, es muß erst noch der Krümmer fertig werden und

die Auspuffanlage kann nur in Verbindung mit dem Heck verwendet werden, in etwa wird sich der ganze Kit wohl

preislich in der Gegend einer Akrapovic Titan Evo Komplettanlage bewegen, in etwa wohl bemerkt.

@Ecotec:

Wir wollten einfach was Anderes machen wie all die anderen Auspuffhersteller und unser selbsttragendes Heck

hat sich hierfür förmlich angeboten. Eingefallen ist uns das mal an einem kalten Winterabend bei dem ein oder anderen Glühwein und wie man sieht ist die Resonanz doch erheblich, hätte nicht damit gerechnet.

Mal sehen, vielleicht kann mann da doch etwas mit dem Tüv machen, zumindest ein Materialgutschten oder so.

Das Heck wiegt so um die 2kg und ist natürlich selbsttragend, also Gewichtsersparnis gegenüber dem originalen

Stahlheck ca. 8 kg. Dieses Heck ist natürlich auch für die original Auspuff-Führung/ Halterung erhältlich.

Mehr Infos könnt Ihr bei Tom erhalten.  Email :  tom@carbon-sigl.de  www.carbon-sigl.de

So, bin nun mal für eine Woche weg !

Gruß

Andy

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!