Zum Inhalt springen

Forumstreffen 2017 ?


Empfohlene Beiträge

Hi Gemeinde,

hab mir vorhin überlegt das sowas doch mal cool wäre ? Klar wird's im Zuge unseres internationalem Publikum hier nicht einfach was die Entfernungen angeht bzw. ein optimalen Treffpunkt zu finden aber was haltet Ihr davon ? Bin jetzt fast 4 Jahre dabei, gab' s das schon in der Vergangenheit ausser zum nürnberger Mexikaner ?  :::::) 

Vielleicht mal so ein Süd/West Treffen mit 2 Übernachtungen ? 

Tag 1: Ankunft, Hotel/Pension Zimmerbezug mit kleinem Bieraufguss, dummes Geschwätz und Fachgesimple

Tag 2: Kleine stressfrei Ausfahrt bei Kaiserwetter. Anschließend zurück Hotel/Pension und dann Bieraufguss mit Fachgesimple und dummen Geschwätz

Tag 3 : Rausch ausschlafen, Frühstück, dummes Geschwätz, Abschied, Umarmungen und Heimfahrt

 

Na wie klingt das ?

Link zu diesem Kommentar

Einfach mal Termin und Location festlegen und schauen wie die Resonanz ist, dann sieht man schon ob das halbwegs was werden kann, die Idee ist auf jedenfall gut (ok)

Überragend fände ich natürlich auch wenn man irgendwo ne coole Location hätte an nem See oder a Hütte o.Ä. wo man Grillen kann, Hotel ist irgendwie so förmlich(dance)

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute schrieb V2 Leitwolf:

Rhön oder thüringer Wald wären spitze. Bei den ossis hab ich auch das Gefühl das die Cops weniger giftig sind. Bräuchten aber bei beiden Locations nen Guide, der uns ne Tour führen würde.

Thüringer Wald war ich letztes Jahr, war aber nicht soooo begeistert muss ich sagen.

Link zu diesem Kommentar

Erfahrungsschatz sagt, da wo die meisten Forenmitglieder wohnen/arbeiten/Geld zählen, ist auch der geografisch beste Bereich für ein Treffen unabhängig der Möglichkeiten. Denn optimal braucht man:

1. Leute, die Hotels vor Ort kennen bzw. abchecken, Sonderkonditionen aushandeln können,

2. Ziele, die man anfahren möchte und der Weg dorthin nicht eine Gerade sein soll, also ebenfalls Ortskundige,

3. vor allem orts- und gefahrenkundige Tourguides, falls es mal flotter vorangehen soll, und nebenbei schöne Wege bei kurzfristigen Sperrungen und Umleitungen kennen.

Wenn sich zuerst diese Leute finden, die sich das zutrauen, dann findet sich auch der Rest zusammen. Man muß es halt wollen.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb herr.soeren:

wassen mit der eifel ;)

Eifel und Bergisches Land ist extrem unter Kontrolle der Blauhelme.8)

Die Jungs mit ihren BMW`s und Kameras sind gute Biker und die kann man nicht mehr abhängen, leider, da musste ich vor 2 Jahren ganz schön berappen.

 

Ein gutes Revier für Biker ist zum Hunsrück hoch, runter zur Mosel, hoch in den Hunsrück und runter zum Rhein und das Ganze so 5 bis 10 mal, dann ist man fix und alle nach 300 bis 400 km.

 

Eine Pani hatten wir auch dabei

Ich habe da mal 2012 eine Tour organisiert im Herbst siehe.

 

 

 

Gruß Willi

 

 

Link zu diesem Kommentar

...mal ganz ehrlich:

Für Camping bin ich irgendwie zu alt, keinen Bock mehr auf das Geassel. Außerdem hat man so viel Zeug mitzuschleppen. Hütte o. ä. endet meist damit das wenige Leute ohne Ende Arbeit damit haben und die anderen den Spaß.

Ich wär da schon eher für die Hotelvariante mit hohem Dekadenzfaktor. Bin z. B. schon paar Mal hier in der Rhön gewesen; der Wirt ist auch wenn er BMW fährt als Guide wirklich gut wenn man auch keine echte Race-Pace erwarten darf. Dafür bleiben vielleicht ein paar Führerscheine bei Ihren Besitzern... Oder man organisiert halt selber Touren.

Und das Ding ist wirklich gut, top Essen, Wellness-Bereich und so weiter.

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar

Wer sich in der Eifel nicht besonders auskennt, fährt besser never ever in der näheren Gegend um den Ruhrsee....oder du fährst absolut STVO konform  :::::)

Ein Treffen fänd ich grundsätzlich auch nicht schlecht. Wo ist mir erstmal egal.

Hab zwar kein SBK mehr; aber die Monster wird's wohl auch tun.

Zuallererst sollte man sich aber mal um den Termin Gedanken machen, dann die Location und alles weitere.

Link zu diesem Kommentar

Ja Treffen wär geil.
Location ist mir auch schnuppe, komm aus Tirol IBK Land würd mit meinem besten Kolleg kommen -> der leider Honda fährt.
Wenn das passt?! :P
Müsste nur dann den Termin wissen da ich leider schon einige berufliche Termine unterzubringen habe.... :(

Link zu diesem Kommentar

Also Zelten kommt bei mir auch nicht mehr in Frage. Ne Pension/Gasthof im grünen mit ggf. Biergarten/Terasse zum adäquaten Tarif wäre doch optimal ?

Ja so Odenwald, Spessart, Rhön und drum herum könnte mir evt. auch gefallen bzw. hab schon einiges davon gehört, war dort noch nie. Ortskundige mal vor :D

 

Link zu diesem Kommentar

Coole Idee, aber angesprochene Probleme. Die örtlichen Ziele (zentral) sind meine!

Bezieht mich mit ein, evtl muss man da mal was Langfristiges planen & wenn sich aus einer Region ein paar zusammenfinden, kann man was installieren. Also wenn hier im Raum "mittler Oberrhein"/Nordschwarzwald was angedacht ist, bin ich dabei was auf die Beine zu stellen!

Grüße aus Karlsruhe 

Bo

Link zu diesem Kommentar

Ederbergland/Sauerland. Zentral gelegen, (120 km von FFM/75 von KS/120 von Köln) schöne Strecken ohne Blaubären. Gutes Motorrad Hotel mit Garage, Schrauberecke etc. Touren sind kein Problem, kann ich erstellen und für die Navi´s zuschicken. Guides wären bei passendem Termin vorhanden. Für Camper gibt es in der Nähe auch einen Platz.

maddin

Link zu diesem Kommentar

Klingt gut maddin jedoch zentral gelegen ist für uns aus BaWü und Bayern ein bisschen amders. Aber das war klar und es ist natürlich schwierig da ein Kompromiss zu finden. Und wenn der Anreisetag ( vermutlich ja dann Freitag Mittag ) mit über 300 Km verbunden ist wär mir das ehrlich gesagt etwas zu weit nach Feierabend. Wär etwa das gleich wie wenn Du in Schwarzwald fahren würdest, was natürlich auch ein schönes Fleckchen wär. :::::;)

Link zu diesem Kommentar
vor 13 Stunden schrieb Stephan:

Ja so Odenwald, Spessart, Rhön und drum herum könnte mir evt. auch gefallen bzw. hab schon einiges davon gehört, war dort noch nie. Ortskundige mal vor :D

 

Sach ich doch...ich kenn die Gegend hier wie meine Westentasche, alles nah beinander und wenig los.

Hier meine Hausrunde, 220km...beliebig erweiterbar auf 350-400 km:

 

 

Hausstrecke.jpg

Link zu diesem Kommentar

Es gab mindestens schon zwei Forentreffen im Harz die hatte ich nämlich organisiert. Das war 2013 und 2014, ich glaube das ist sogar unter Veranstaltungen noch angepinnt. Außerdem gab es in den beiden Jahren auch jeweils ein Treffen im Schwarzwald was Winnie organisiert hatte. Es ist echt kompliziert hier sowas zu organisieren, erst wollen alle, dann suchst du und machst, dann zahlen einige nicht für die Unterkunft wenn es soweit sein soll oder lassen ewig nichts von sich hören. Naja plus die die immer was zu nörgeln haben. Für die welche da waren war es aber immer ne geile Sache. Ich glaube den Samstag waren wir im Harz dann bei über 20 Leute mit den Tagesgästen.

Hier mal eine Impression vom 2013er Harztreffen.

966512_492485134157657_1177482195_o.jpg

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Stephan:

Klingt gut maddin jedoch zentral gelegen ist für uns aus BaWü und Bayern ein bisschen amders. Aber das war klar und es ist natürlich schwierig da ein Kompromiss zu finden. Und wenn der Anreisetag ( vermutlich ja dann Freitag Mittag ) mit über 300 Km verbunden ist wär mir das ehrlich gesagt etwas zu weit nach Feierabend. Wär etwa das gleich wie wenn Du in Schwarzwald fahren würdest, was natürlich auch ein schönes Fleckchen wär. :::::;)

Zentral in der Hinsicht daß = Mitte Deutschland. 4 Std. HH, 4 Std. München, 4 Std. Dresden, 3 Std. Saarbrücken....

wir sind wie das Loch in der Schallplatte: Mitten drin doch die Musik spielt drumherum, aber zum Moppedfahrn genial. 

maddin

Link zu diesem Kommentar

in De sich treffen ist käse, nur stress mit bullen usw..

Im kawa forum haben wir uns immer in Südtirol getroffen... mit so 30-40 jungs und mädels. astreine sache.

Da kenne ich den Bullen chef und ein klasse Pension,

der bullen chefe fuhr auch mit uns mit.., kennt jeden pass auswendig.

Feuer frei und das Ohne stress!

wenn ich schon irgend wo hin 400km zu einem treffen fahre dann bestimmt nicht in Deutschland wo hinter jedem gebüsch irgend eine fotze mit Laser steht.

ab ins ausland.. besser.

Schwarzwald geht garnicht..,

Link zu diesem Kommentar
vor 22 Minuten schrieb Dr. Nos:

in De sich treffen ist käse, nur stress mit bullen usw..

Im kawa forum haben wir uns immer in Südtirol getroffen... mit so 30-40 jungs und mädels. astreine sache.

Da kenne ich den Bullen chef und ein klasse Pension,

der bullen chefe fuhr auch mit uns mit.., kennt jeden pass auswendig.

Feuer frei und das Ohne stress!

wenn ich schon irgend wo hin 400km zu einem treffen fahre dann bestimmt nicht in Deutschland wo hinter jedem gebüsch irgend eine fotze mit Laser steht.

ab ins ausland.. besser.

Schwarzwald geht garnicht..,

Stimme ich Dir zu, aber wir reden von Wochenende und nicht Urlaubstour...ich fahr jedes Jahr 2Wochen in den Süden, aber Südtirol oder Dolomiten habe ich bereits vor 10-12 Jahren von meiner Landkarte gestrichen...ich fahr nur noch Südfrankreich, Sardinien oder Italien Emilia Romana/Toskana...

Link zu diesem Kommentar

Deshalb kann man hier im Bergischen Land super Moped fahren...seit der Flüchtlingskrise keine Kontrollen mehr ^^

Bin letztes Jahr über 20.000 durch diese Region gefahren, an den unterschiedlichsten Tagen und Zeiten, sehe immer nur an der gleichen Stelle einen mobilen Blitzer, sonst keine Kontrollen etc. gesehen.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Am 7.1.2017, 18:31:17 schrieb Dr. Nos:

in De sich treffen ist käse, nur stress mit bullen usw..

Im kawa forum haben wir uns immer in Südtirol getroffen... mit so 30-40 jungs und mädels. astreine sache.

Da kenne ich den Bullen chef und ein klasse Pension,

der bullen chefe fuhr auch mit uns mit.., kennt jeden pass auswendig.

Feuer frei und das Ohne stress!

wenn ich schon irgend wo hin 400km zu einem treffen fahre dann bestimmt nicht in Deutschland wo hinter jedem gebüsch irgend eine fotze mit Laser steht.

ab ins ausland.. besser.

Schwarzwald geht garnicht..,

Jetzt sag bloß Du meinst die Spelunke vom Erzengel Gabriel in Thiers am Rosengarten ? Die Treffen da oben waren/sind legendär ... 

Link zu diesem Kommentar

Super die Idee ein forumtreffen mal in die Wege zu leiten 

aber ich denke das nicht nur ich passen würde wenn ich mich am Freitag gegen 16.00 Uhr noch auf meine moppete setzen müsste um 400-600 Km zu fahren die ich dann am Sonntag wieder zurück fahren müsste 

ein Punkt in der Mitte von Deutschland wo alle einen adäquaten Anfahrweg haben und so viele Mitgliedern wie möglich kommen können wär der Idealzustand 

Ich würde mich freuen den einen oder anderen mal persönlich kennen zu lernen ??

 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!