Zum Inhalt springen

Klackern, Klopfen in Motorraum / Ritzel -Nähe


Kaputtschino

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen

Mir ist kürzlich aufgefallen, dass beim Anschieben meiner Bella (Evo Corse Se 2013) ein Klackern in Motorraum / Ritzel zu hören ist. So weit ich mich erinnern kann, war ein leichtes Klackern beim Drehen des Hinterrad schon vorher vohanden, dachte aber das kommt von der Kette bzw. Normal. Hab nun im Rahmen eines Kettenwechsels die Kette abmontiert. Wenn ich nun im Leerlauf das Ritzel drehe ist das Klackern immer noch da (ca 1 mal pro umrehung sowie vor- und rückwärts ) und auch gleich laut wie mit Kette. Die Frage ist nun, ist das normal oder muss ich mir sorgen machen? Fahr nur noch im Rennbetrieb und habe keine Lust anfangs Saison schon en Motorschaden zu haben. Kolben / Pleul und Getriebe könnens doch nicht sein weil ja Lehrlauf oder?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

 

Gruss

Link zu diesem Kommentar

Hmm das ist schon mal ein interessanter Ansatz. In der Tat hat es mich anfangs Jahr auf die linke Seite gelegt. Weiter hat auf der Geraden mal der Quickshifter versagt und es hat ordentlich nach verbrannten gerochen... sollte aber die Kupplung gewesen sein. Doofe Frage kann man so noch fahren ohne einen kapitalen Motorschaden zu risikieren? Hatte gerade revision gemacht:'(

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!