Zum Inhalt springen

Fahrertraining in Anneau du Rhin - Erfahrungen?


SLO

Empfohlene Beiträge

War letztes Wochenende dort.

Die Strecke ist super, auch wenn es eigentlich kein bisschen Erholung gibt.

Was es nicht gibt sind Boxen, also wenn es regnet wirste nass.

War noch nie mit MO unterwegs aber ich schätze mal du wirst dich erst mal anmelden, dann Briefing und dann die Phonkontrolle. Dazu fährst du einzeln vor, drehst im leerlauf auf 5.500 und ein freundlicher Mensch sagt dann jo or no.... bei jo bekommst du einen Aufkleber.

Weil die Jungs auch wärend den Turns messen, bringt es nix die Easter nach der Messung wieder rauszunehmen. Dann wist du rausgewunken und darfst auch nicht mehr auf die Strecke.

Viel Spass

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

He Alain

Weiss gar nicht was du hast? bei mir geht du Schraube ganz easy raus und rein. Habs magnetisiert 8)

Hmm evtl. muss ich halt den Chris mal fragen ob er schon mal ne Messung gemacht hat dann müsst ich ca. wie laut das teil ist. Oder ich lass mich von den Bullen messen  (ok)

kauf dir ne rote rennverkleidung, schreib 1098 drauf und kleb n Ducati Corse aufkleber auf die 11500 rpm -- dann musst 500 rpm weniger drehen - und da hab ich 99 DB !! mit leo & db killa selbst gemacht  :o

Link zu diesem Kommentar

Ahhh. Steht eh nix von Mittagessen da - dann ist dafür wenigstens schon gesorgt ;D

Ich weiss nihct wie es bei MO ist. Im normalfall kommt Mittags ein Pizzawagen. Sehr lecker aber auch recht teuer.

Tipp: Nicht zu spät hingehen sonst wartet Ihr sehr lange.

Gruß Lenny

Link zu diesem Kommentar

Moin zusammen,

also ich war jetzt schon 3 mal in AdR und fahr mit Sicherheit nicht mehr hin.

die Kohle die man für einen Kurs ausgibt der so breit ist wie eine Landstraße und auch noch so ne scheiß Schikane hat spar ich mir und fahr lieber nach Brno, Slowakia oder Mugello. Kostet auch nicht mehr und hat ne richtige Piste.

Außerdem bin ich 4x mit 103 durch die db-Messung gefallen (offene Termi´s). Hatte dann gefühlte 10kg Stahl- und Glaswolle in den Topf gestopft um fahren zu können.

Über MO Veranstaltungen kann ich dafür aber nur Gutes sagen. War immer super.

Ist nur meine Meinung

Andi

Link zu diesem Kommentar

Natürlich bin ich selbst schuld. Wer denn sonst.

@Waldgeist:

natürlich waren db Killer montiert. Hat bis jetzt auch immer gelangt

@swissduc:

aber ganz genau bei 5500 (hab auch versucht das alles auf den Kurzhubgasgriff und die reduzierte Schwungmasse zu schieben und das ich die Drehzahl nicht so exakt halten kann bis der Knecht seine Messung beendet hat, hat alles nichts geholfen. Hätt ich mir auch nicht geglaubt aber versuchen musste ichs ja)

Komisch war nur das ich bei den ersten beiden Terminen ohne irgendwelche Probleme durch die db-Messung durchgekommen bin. Beim letzten mal (Saisonanfang 2009) haben sie mich dann 4 oder 5mal durchfallen lassen. An meinen Bock wurde dazwischen nichts verändert. Sehr merkwürdig.

War super meinen Jungs beim 1. Turn zuzuglotzen während ich in der nicht vorhandenen Box immer mehr Zeugs in den sau heißen Endtopf ballerte.

Wie gesagt. Ich will auf gar keinen Fall irgendjemanden die Vorfreude auf das Event nehmen.

Sollte nur eine Warnung sein genug Silencer-Wolle und db-Killer mitzunehmen

Andi

Link zu diesem Kommentar

70 Termi mit originalkiller auf jeden fall unter 100 DB ... Problem das die Carbonhülllen dann durchbrennen...

PS: Zum RS - Start find ich die Strecke gar nedd soo schlecht... und die letzte rechts auf Start Ziel hat nen SAU GEILEN BELAG!! wie seide... und danach geile Angstkurve 2xx mit Knie am Boden...

schmal ist jede Strecke im Vergleich zu BRÜNN!!!!!!

Link zu diesem Kommentar

Ich seh schon ich werd wohl die RaceKiller rein machen und zu den Bullen fahren. Die sollen dann ne Lautstärkenmessung machen :D Dann weiss ich wenigstens wie laut ich bin und ob sie mich auf die Renne von AdR lassen  (hausfrau)

Oder hat jemand ein DB Messgerät? Oder gibts so was im Baumarkt? Vorschläge??? Wär ich sehr dankbar für  (blowjob)

:o

Link zu diesem Kommentar

Ich habe auch eines - falls Du in die Nähe kommst.

Es ist vom Conrad Elektronik, ca. 50 EUR - kannst Du da auch bestellen. So wie ich das sehe, nutzen die am Anneau das gleiche oder ein etwas geringwertigeres Gerät. Messung in 50cm Entfernung bei 45° (so machens die Grünen) bzw. am Anneau zwischen 50 und 100 cm bei wechselndem Winkel (der Typ war echt nicht ganz nüchtern und absolut nicht motiviert ;-))   )

Geil! Ich will auch den Typ der nicht nüchtern ist  (ok) Dann brauch ich ja keine Killer (feigling) Welches Gerät haste denn von Conrad?

Gruss

Link zu diesem Kommentar

Selbst gebaut? Sieht doch nicht schlecht aus!

Ich weiss jetzt, wie ichs bei mir mache. Ich bestelle mir beim Desmoworld Chris ein 2. Satz Killer und kauf mir irgendwo ein DB-Messgerät. Dann werd ich die Killer bis auf die angepeilten 99DB kürzen. Glaube hier im Forum gelesen zu haben, dass es Strecken gibt wo max. 99DB erlaubt ist. Oder gibts Strecken, wo z.B nur 95DB haben darfst? Kann das jemand bestätigen?

Link zu diesem Kommentar

Selbst gebaut? Sieht doch nicht schlecht aus!

Ich weiss jetzt, wie ichs bei mir mache. Ich bestelle mir beim Desmoworld Chris ein 2. Satz Killer und kauf mir irgendwo ein DB-Messgerät. Dann werd ich die Killer bis auf die angepeilten 99DB kürzen. Glaube hier im Forum gelesen zu haben, dass es Strecken gibt wo max. 99DB erlaubt ist. Oder gibts Strecken, wo z.B nur 95DB haben darfst? Kann das jemand bestätigen?

kenn nur Hockenhausen - montagstraining ab 18:00 Uhr 98 DB erlaubet... Sachsenring glaub auch nur 98DB sonst kenn ich nix "leiseres"  :^)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!