Zum Inhalt springen

1198 SP Alutank Volumen


Monk

Empfohlene Beiträge

...also der Unterschied in der Reichweite ist schon deutlich. Mit dem Plastikdings ging so zwischen 135 und 145 km die Lampe an; jetzt mit der Alublase sind auch schon mal knapp 200 km drin bis das Pausenlicht aufleuchtet. Müssen schon etwa 3,5 l mehr reingehen.

Das ist für mich der Unterschied zwischen absolut nervig und akzeptabel.

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute schrieb lunschi:

...also der Unterschied in der Reichweite ist schon deutlich. Mit dem Plastikdings ging so zwischen 135 und 145 km die Lampe an; jetzt mit der Alublase sind auch schon mal knapp 200 km drin bis das Pausenlicht aufleuchtet. Müssen schon etwa 3,5 l mehr reingehen.

Das ist für mich der Unterschied zwischen absolut nervig und akzeptabel.

Gruss

Kai

 

So Siehts aus...,

Die 3 Liter im Tank merkst extrem wenn du mal eine Tour machst oder auf der Autobahn unterwegs bist..

Bei ca 180-200kmh Reise-Geschwindigkeit kommst immer weit über 200km 

Wenn man dann im ausland unterwegs ist können die 3 Liter mehr verdammt gut sein. (ok)

Link zu diesem Kommentar
vor 44 Minuten schrieb Dr. Nos:

genau, hab doch eine hier... (blowjob)

 

Der unterschied merkst enorm vom Alu zum Plastik, selbst die 2 Kg merkst schon, mit einem einfachen alu Tankdeckel kannst insgesamt 2,5kg einsparen.

so muss sein.

Und Optisch sowieso pervers.. 8)

 

 

 

 

 

IMG_0658 Kopie.JPG

IMG_1708.JPG

 

Link zu diesem Kommentar

Der Grund meiner Frage ist der das bei meiner nur 15,5 l rein passen. Überall wurde das Modell beschrieben das da 18 l rein gehen. Wenn du bei Ducati anrufst wissen die auch nichts darüber. Deshalb hat mich interessiert was andere sp Besitzer dazu sagen. 

Wieviel bei denen in den Original 1198 SP alutank rein geht. 

Gruß Peter 

Link zu diesem Kommentar

@Monk:

hast Du ihn denn schon mal wirklich leer gefahren? Ich denk die Reserve ist größer als man so denkt. Ich hab sogar mal den Benzinsensor ein Stück tiefer gesetzt (Halter gekürzt) weil man aus Angst meist zu früh tankt und dann noch 4 Liter oder so drin sind.

Ich würd mal einen Reservekanister in den Rucksack tun und es drauf ankommen lassen.

Übrigens haben wir in den Plastiktank nie mehr als 14l reinbekommen. Also ich denk mal so 17 Liter müssten in das Aluding schon reigehen; mehr als 16 hab ich schon mal getankt.

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar

Finde ich wenig, bei mir ging nach 140 Km die Reserveleuchte an, obwohl man da auch nie so genau wusste, wieviel dann noch drin ist.

6,5 Liter ist schonend gefahren, würde ich sagen!

Kann auch sein, dass es an den vielen Graden liegt, hier im Norden, da kanns bis zur nächsten Kurve frei Blasen !

Link zu diesem Kommentar

kommt halt immer drauf an wo und wie man fährt...

autobahn so ca 180 da braucht die 1198 kaum mehr als 6 Liter wenn überhaupt.

auf der Landstrasse ist die größe vom tank eher neben sache weil in jedem zweiten dorf hast du eine Tankstelle.

 

Die 3 liter mehr im tank merkst du erst wenn du zb in Italien unterwegs bist oder sonst wo wo nicht jeden km irgend eine tanke steht.

zu dem Alu tank kommt noch die geile Optik dazu..

soweit ich weis gab es ab werk bei ducati 3-4 modelle mit alu tank.., 848, 1198 Corse/SP und Panigale

 

Link zu diesem Kommentar

Moin

habe Antwort von Ducati bekommen,das Volumen des Tanks ist ein theoretischer errechneter wert. Die haben das nie ausgelietert. Das gilt auch für den Kunststoff tank. Auch wegen der Pumpe und so die da drin ist.  Alutank ca.16,5L  Kunstsofftank ca.13,5L.

 

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!