Zum Inhalt springen

Welches Werkzeug benötigt der Liebhaber? 1199s


Wuzel

Empfohlene Beiträge

Werde mir demnächst etwas Spezialwerkzeug für meine 1199s zulegen.
Ich möchte wirklich alle anfallenden Arbeiten an meiner Maschine selbst erledigen...soweit ich genug Informationen darüber gesammelt habe, bzw ich mich der Herausforderung gewachsen sehe.
Ich Schraube gerne und möchte so mein Bike optimal Pflegen.
Räder-, Gabel- ausbau, Kette spannen, Kupplung u. Bremsen entlüften, Bremsbeläge tauchen, Federbein nachstellen/einstellen, Kühlflüssigkeit und Öl wechseln, Ritzel tauschen, Ölsieb reinigen, eventuell mal Steuersatz tauschen oder Simmerringe wechseln, zu der Bremsflüssigkeit habe ich noch eine Frage würde ich aber auch gerne selbst machen,... usw...
Das volle Programm.
Sollte zb. der Zylinderkopf undicht werden mach ich mich da selbst ran. 8)

http://www.duc-store.de/epages/15495490.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15495490/Products/LK.WZ01 (Lenkkopfmutter)
http://www.duc-store.de/epages/15495490.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15495490/Products/WerkFH (Federmontagehilfe - Praktisch)
http://www.duc-store.de/epages/15495490.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15495490/Products/RN.55.PP (Radnuss SW55)
http://www.duc-store.de/epages/15495490.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15495490/Products/Werk.FB.PA (Hackenschlüssel Federbein TTX)
http://www.mvs-performance.de/Werkzeug-Hakenschluessel-Ducati-grosse-Achse-1098-1199-1299-Panigale (Hackenschlüssel große Achse)
http://www.duc-store.de/epages/15495490.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15495490/Products/Werk.DS01 (Drahtsicherungszange)

In späterer folge:
Eintreiber Gabelsimmerringe (wenn überhaupt nötig)

https://www.louis.de/artikel/kellermann-ktw-2-5-kettenwerkzeug/10009142?list=302219867&filter_article_number=10009142 (Kettenwerkzeug)

Drehmomentschlüssel von 1NM bis 300NM,  Nussensätze, Schlüsselsätze, Vielzahnnussensatz, Imbusschlüssel, Kompressor, Winkelschleifer muahahaha (devil) alles vorhanden!
Fette, Schmiermittel, Öle, Reiniger, Pflegemittel, Sprays, Loctite und Flächendichtstoff 5920 alles schon organisiert.

Aber was haltet ihr davon?
http://www.duc-store.de/epages/15495490.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15495490/Products/BE.JMP (Bremsenentlüfter, Profi bin ich nicht aber egal)

Kann ich an der Pani einfach so die Bremsflüssigkeit wechseln ohne irgendwie das ABS Steuergerät zu umgehen?
Oder ist es ausreichend die Pani einfach zu starten und dann die Flüssigkeit zu wechseln?
Stehe da etwas an...
Sonst würde ich die Pumpe mitbestellen :unsure:

Und gibts es empfehlungen für einen Gabelbrückenständer, falls ich die Gabel ausbauen muss.
Oder gibt es einen Ständer welcher irgendwie, irgendwo an den Motor geschraubt oder gehackt wird, um monocoque und alles daran Abzuschrauben...
Sonst müsste ich mir für solche "Spezialfälle" einen geeigneten Ständer schweißen...oder eine Umgehung suchen.

Habe ich sonst etwas vergessen?
Danke, lg.
 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!