Zum Inhalt springen

1299 Auspuff Keramik Beschichtung


xDESMOx

Empfohlene Beiträge

Hi, habe meinen vor 400km auch selbst lackiert mit Spraydosen von MIPA therm ausm Amazonas...Farbe ist schon tiefschwarz und matt und deckt ab der 3. Schicht alles ab. Kein Einbrennen, nur 24h aushärten lassen. Wirft keine Blasen und platzt nicht ab bis jetzt, richtig heiß ist der Topf jetzt aber schon geworden. Mit einer Dose reichst du dicke hin, kostet 10 Euro

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Moin @DaRio, bei mir sah es 3500km später zum kotzen aus....total hell geworden. Ich werde es im Frühjahr wie @ducatici machen und die VHT Lacke nehmen. Kenne einige andere die gute Langzeiterfahrungen damit gemacht haben. Aber vielleicht kann er sich ja selber nochmal dazu melden.

 

Aktuell habe ich keinen Lack drauf, also Edelstahl pur mit leicht gebürsteter Optik. Sieht aber auch suboptimal aus weil die Halter so beknackt mit tiefen Kratern abgeschweißt sind dass es die Optik massiv stört...

20171014_121005.jpg

Link zu diesem Kommentar

Zu Cerakote: Ich habe in anderen Bereichen einige Erfahrung im Bereich der mechanischen Beständigkeit, die ist außerordentlich gut. Temperaturen wie an einem Krümmer werden jedoch nicht erreicht, so dass es schwer vergleichbar ist. Es gibt von Cerakote aber eine Beschichtung die temperatur- und farbstabil bis 1100°C sein soll, insofern für Krümmer geeignet wäre.

Cerakote ist nicht billig.

Link zu diesem Kommentar
Am 24.1.2019 um 01:54 schrieb BellundDonner:

Moin @DaRio, bei mir sah es 3500km später zum kotzen aus....total hell geworden. Ich werde es im Frühjahr wie @ducatici machen und die VHT Lacke nehmen. Kenne einige andere die gute Langzeiterfahrungen damit gemacht haben. Aber vielleicht kann er sich ja selber nochmal dazu melden.

 

Aktuell habe ich keinen Lack drauf, also Edelstahl pur mit leicht gebürsteter Optik. Sieht aber auch suboptimal aus weil die Halter so beknackt mit tiefen Kratern abgeschweißt sind dass es die Optik massiv stört...

20171014_121005.jpg

Mit VHT wird alles halten denke ich.

Ich habe in einem anderen Thread schon mal davon berichtet. 

In der Harleyszene werden damit Krümmer lackiert und das hält.

Wichtig ist nur, dass die Oberflächen vernünftig angeschliffen werden und der VHT Primer verwendet wird. 

Ich habe selbst schon einen Endtopf damit bearbeitet ohne jegliche Erfahrung mit Lacken. Das Ergebnis war einwandfrei.

Link zu diesem Kommentar

Hab meine 1299 Endtöpfe bei www.pulver-nord.de mit Keramik beschichten lassen. Anfangs schaut die Farbe ja sehr speckig glänzend aus, dass gibt sich relativ schnell. Nach 10.000km kann ich aber sagen, dass der Lack immernoch 1A hält, kein verblassen. Eingebranntes Kettenfett( HS Extreme) geht nach einiger Zeit auch weg. 

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Stunden schrieb BellundDonner:

@xDESMOx Würdest uns mal verraten was der Spaß gekostet hat?

https://www.cerakotehightemp.de/de/prices

Preise sind jetzt echt überschaubar finde ich.

Für diesen Winter wird mir das zu knapp von der Zeit aber nächstes Jahr würde ich mir das echt überlegen.

Mir geht es weniger um die Optik als darum die Temperatur zu reduzieren. Wenn die Temperatur auch nur ein paar Grad tiefer ist durch die Geschichte, dann hat es sich schon gelohnt

Link zu diesem Kommentar
vor 13 Stunden schrieb xDESMOx:

Hab meine 1299 Endtöpfe bei www.pulver-nord.de mit Keramik beschichten lassen. Anfangs schaut die Farbe ja sehr speckig glänzend aus, dass gibt sich relativ schnell. Nach 10.000km kann ich aber sagen, dass der Lack immernoch 1A hält, kein verblassen. Eingebranntes Kettenfett( HS Extreme) geht nach einiger Zeit auch weg. 

Die gleiche Adresse habe ich für die Auspuffanlage meiner Sport Classic auch verwendet. Nach 4 Jahren alles noch TOP.

Link zu diesem Kommentar
vor 11 Stunden schrieb turbostef:

https://www.cerakotehightemp.de/de/prices

Preise sind jetzt echt überschaubar finde ich.

Für diesen Winter wird mir das zu knapp von der Zeit aber nächstes Jahr würde ich mir das echt überlegen.

Mir geht es weniger um die Optik als darum die Temperatur zu reduzieren. Wenn die Temperatur auch nur ein paar Grad tiefer ist durch die Geschichte, dann hat es sich schon gelohnt

Bin jetzt kein Fachmann 🙂 , meine aber gelesen zu haben das eine Art Wärmeabschirmung an den Krümmern (Komplett) nicht vorteilhaft sein soll da sich die Temperatur im Motor erhöht. 

Über die Preise kann ich dir nichts sagen da es bei mir eine Garantieabwicklung war. Neuer Auspuff oder halt die Keramikbeschichtung. Hab mich dann für das Bessere entschieden. Die E -Nummer wurde abgeklebt. D.h. man kann noch ein wenig vom werksseitigen Lack sehen um die Nr herum. Naja ich denke irgendwann wird die abgeklebte Fläche frei von Lack sein 😂 Da hat Ducati voll ins Klo gegriffen mit der Farbe. Am Besten die Leute die sich dafür interessieren sollten mal anrufen bei PULVER NORD

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!