Zum Inhalt springen

Service 1098


Empfohlene Beiträge

Morgen,

Hab da mal eine frage, ich lass jetzt den 12000 KD an mei er 1098 Durchführn, ausgemacht war Ventile/Prüfen Zahnriemen Tausch 450€ jetzt hat er mich angerufen Ventile gehören Nachgestellt und das kostet eben einiges. Pfff hab dan eig. Gar nicht Nachgefragt wie viel mehr, was bezahlt ihr so wenn etwas eingestellt werden muss ?

Bollergruß

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Link zu diesem Kommentar

Bei mir sieht der "grosse" Service meistens wie folgt aus:

- Oelwechsel
- Brems/Kupplungsfluessigkeitswechsel
- Zahnriementausch
- Ventilspiel kontrollieren/korrigieren

Da bin ich dann immer so mit $1300 dabei - egal ob Testastretta (848/998/1098) oder Desmoquattro (748/996)

Auf der Rechnung stehen immer so 6-8h Aufwand fuer die Ventile ...

Link zu diesem Kommentar

Ventile einstellen sollte bei meinem 500 Euro kosten, war dann doch nochmal 500 extra da eine NW-Dichtung undicht war..

Also Summe 1000 Euro ... (plus nicht richt angezogener NW-Räder-Schrauben und damit fast Motor-Schaden)...
Gruß
vE

Link zu diesem Kommentar

Bin zufrieden.

Hab 740 € bezahlt.

Das teuerste is eh die Arbeit.

ZR Wechsel Preis a 110€

Benzinfilter Preis 2e,78€

Bremsbekag hinten 33€

Tüv 42€

Oring 1,85€

2 Stk Vdo 19€

2stk Vdo 6,24

6,90€ Kleinteile

78 AW (Arbeitswert ) 5 min a 7,90€

616€

+Material

-Rabatt

Mit Rabatt dann die 740€ Endsumme

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Link zu diesem Kommentar

Ist immer ne große Vertrauenssache zur Werkstatt, erzählen kann man immer viel, deshalb werden bei mir nur noch alle 20.000 km die Ventile eventl. eingestellt...

Wozu der Benzinfilter bei dir bei nur 12.000 km schon gewechselt wurde, ist mir nu ein bissl schleierhaft und der Belag hinten auch schon ?

 

Link zu diesem Kommentar

Nach langem auch mal wieder was von mir...

 

Zahnriemen insgesamt 250€, Öl mit Filter und die Bremsflüssigkeit mache ich selbst, Kette wurde auch neu gemacht für insgesamt 500€, im Winter sind Zahnriemen und Ventile prüfen ggf. einstellen dran. Da hat mir die Werkstatt 600€ insgesamt veranschlagt.

 

Wann sind die genauen Intervalle für die Ventile? Haltet Ihr euch da dran oder macht Ihr das nach Gefühl/Gehör?

 

 

Link zu diesem Kommentar
  • 6 Monate später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!