Zum Inhalt springen

Ablesbarkeit TFT-Display 1299


Empfohlene Beiträge

Kann mir das jemand bestätigen, bzw. dann auch sagen, was er dagegen unternommen hat ?

Hatte ne 1199er Pani, und nun die 1299s.

Bei der 12er spiegelt bei dementsprechendem Lichteinstrahlung der Lenkungsdämpfer (ist im original ja silber)

und von der Lenkerbrücke der vordere (senkrechte) Quersteg so dermaßen im Display, dass man nichts erkennen kann.

 

Ich habe nun schon etwas herum experimentiert, und im Moment ist es einigermaßen akzeptabel, aber immer noch nicht optimal:

- Habe den Lenkungsdämpfer ausgebaut und mit einem ablösbaren Felgenlack in matt-schwarz lackiert (kann rückstandlos wieder abgezogen werden, ist quasi wie leicht gummiert)

- Zudem den Quersteg mit matt-schwarzer Folie beklebt.

- Zusätzlich auf das Display eine Entspiegelungsfolie, wie es für Tablet's gibt, zugeschnitten und aufgebracht.

 

Bin 1,82 gross, aber kann doch nicht sein, dass nur ich das Phänomen habe. Ich hab auch noch nirgendwo darüber was gelesen.

Link zu diesem Kommentar

Mit getönter Scheibe ist das vorbei. Hatte das bei der 1199s. Bei der 1299s hab ich noch die Transparente drauf. Um den Blendeffekt zu mindern hab ich mir bei Amazon eine matte Schutzfolie, passend für die 1299er, gekauft. Tip top. Es schützt sogar das empfindliche TFT vor Kratzern (ok)

Link zu diesem Kommentar

danke für die Rückinfos.

Ich hab solch eine "Entspiegelungsfolie" angebracht. Ob es da wesentliche Unterschiede gibt weis ich nur nicht. Nachteil bei solch einer Folie, dass das Display nicht mehr so klar abzulesen ist. Aber besser, als wenn es spiegelt.

Witzig ist nur, dass ich das bei der 11er nicht hatte bzw. mir das nie aufgefallen ist. Hatte schon den Verdacht, ob es an dem minimal geänderten Lenkkopfwinkel liegt und somit das Display von der Neigung her etwas "schräger" vom Winkel her angebracht ist.

Um das Problem komplett zu lösen bleibt wohl nur die Montage einer getönten Scheibe. Was ich eigentlich vermeiden wollte, da ich hin und wieder eine Kamera montiert habe

(nicht um damit auf Youtube usw. zu posen, sondern um mir zu Hause nochmals die geilen Strecken vom Urlaub anzugucken ;) )

Link zu diesem Kommentar

Habe auch eine rauchgraue MRA montiert und nur wenig probleme mit der Spiegelung.

Auf meiner 996 hatte ich auch eine rauchgraue MRA drauf. Die GoPro auf dem Tank hat trotzdem wunderbare Filme/Bilder durch die Scheibe gemacht.

Habs Filmen auf der 1299 noch nicht getestet, sollte aber ebenso gut funktionieren.

 

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Jahre später...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!