Zum Inhalt springen

Frage zu Rexxer Mapping/Sprintverbrauch


Michi

Empfohlene Beiträge

Hallo,

habe gerade den 24.000km Kundendienst bei meiner 1199 machen  lassen. Habe mir dabei ein Rexxer Mapping vom Freundlichen aufschwätzen lassen (würde besser laufen, Spritverbrauch gleich). Habe heute die erste Runde gedreht. Nach 165km war Schluss d.h. Tank war lerr. Hab jetzt einen Verbrauch von ca. 8,9 Liter/100km. Ist das normal?

Gruß Michael

Link zu diesem Kommentar

Deine Frage wirft viele weitere Fragen auf:

  • wie gefahren?
  • Drehzahlbereich?
  • vollgas oder "entspannt"?
  • wie war der Verbauch ohne Rexxer Mapping?
  • usw. usw. 

Ansonsten würde ich einfach sagen: ja, das ist normal, wenn du entsprechend gefahren bist :::::;)

Aber das ist vermutlich nicht die Antwort, die du hören wolltest.

Schieb einfach mit ein paar mehr Informationen rüber, dann bekommst du auch entsprechende Antworten/Hilfestellungen/Hinweise/Tips 8) 

Link zu diesem Kommentar
Hallo,

habe gerade den 24.000km Kundendienst bei meiner 1199 machen  lassen. Habe mir dabei ein Rexxer Mapping vom Freundlichen aufschwätzen lassen (würde besser laufen, Spritverbrauch gleich). Habe heute die erste Runde gedreht. Nach 165km war Schluss d.h. Tank war lerr. Hab jetzt einen Verbrauch von ca. 8,9 Liter/100km. Ist das normal?

Gruß Michael

Leider nicht ehrlich beraten. :-/

Fährst du noch mit aktiven Lambdasonden?

Viele Grüße

Dirk

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!