Zum Inhalt springen

Wechsel auf Akrapovic Evo3 ???


anzoebie

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Ich bin am überlegen die 70mm Termignoni Anlage an meiner 1098R gegen eine Akrapovic Evo 3 zu ersetzen.

Würde so ein wechsel überhaupt Sinn machen? Gibt es vor und Nachteile dieser Anlagen? 

Wer hat Erfahrungen beider Anlagen Sammeln können und kann mir Rat geben?

Wie sieht es bei einem evtl wechsel mit der Abstimmung aus? Könnte man die Akra so montieren und Fahren?

Freue mich über eure Antworten

Gruß,

Andreas

Link zu diesem Kommentar

Leistungstechnisch bringt dir das bei einer neuabstimmung nur ein paar ps mehr mit der evo3.

Kannst die alte Abstimmung aber auch lassen, schadet nicht, bringt aber auch nicht mehr. 

Du sparst halt nochmal das eine oder andere kg Gewicht.

Optisch und technisch natürlich das geilste was es gibt. Dagegen wirkt der termi wie ein von nem Praktikanten zusammengebrutzeltes eisending.

Optik der Töpfe is halt Geschmacksache.

hätte meine evo3 Töpfe noch mit e-Nummer falls du sowas brauchst :::::;) 

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb V2 Leitwolf:

Leistungstechnisch bringt dir das bei einer neuabstimmung nur ein paar ps mehr mit der evo3.

Kannst die alte Abstimmung aber auch lassen, schadet nicht, bringt aber auch nicht mehr. 

Du sparst halt nochmal das eine oder andere kg Gewicht.

Optisch und technisch natürlich das geilste was es gibt. Dagegen wirkt der termi wie ein von nem Praktikanten zusammengebrutzeltes eisending.

Optik der Töpfe is halt Geschmacksache.

hätte meine evo3 Töpfe noch mit e-Nummer falls du sowas brauchst :::::;) 

Was willst du denn für die Evo3 Töpfe haben? Gerne auch per PN.

Grüße

Link zu diesem Kommentar

Kann mir jemand sagen was genau der Unterschied zwischen einer Evo 2 und Evo 3 Anlage sind?

Kann beide Anlagen bekommen, möchte aber auch die richtige kaufen. Wichtig wäre zu wissen ob alles gut passt,(besonders im Bereich der Ölwanne) Durchmesser der Rohre, verwendete Materialien usw,usw.

Weiss  nur das die Evo 3 ein Interferrenzrohr hat. Und bei der Evo 2 sollen die Zylinderanschlüsse aus Edelstahl sein und nicht aus Titan. Stimmt das und warum?

Bitte einfach mal eure Erfahrungen Posten. Und was noch evtl wichtig wäre ob ich so eine Anlage eingetragen bekomme und ob und wo man Ersatzteile bekommt. 

Danke euch!!!

 

Link zu diesem Kommentar

Die Unterschiede die du aufgezählt hast passen, zudem is der Aufbau anders. Die evo3 besteht aus weniger Einzelteilen.

passen tun beide identisch gut!

eingetragen bekommt sowas wenn dann nur mit den titantöpfen die ne e-Nummer und Kat haben.

ersatzteile wird für beide Anlagen sicher schwer, da beide nicht mehr gebaut werden. Sollte aber bei der evo3 was verrecken bekommst wohl nix mehr.

 

Link zu diesem Kommentar

Ok,

Habe jetzt gesehen das es bei Jamparts wohl noch Teile für die Endtöpfe  und die Evo 2 zu bekommen sein sollen. Die Evo 2 die ich im Auge habe hat Titantöpfe mit E-Nummer und der Zustand ist glaube ich Neuwertig. Mir Persönlich gefallen ja die Carbonummantelten Töpfe besser. Hat schon mal jemand die Ummantelungen gewechselt? 

Link zu diesem Kommentar

Die ummantlung wechseln ist nicht das Problem aber das hat seinen Grund warum die Titan eine E Nr haben. Wegen dem Kat dieser wird aber so heiss das dir das Carbon abfackeln kann. Die einfachere Lösung ist den Carbon Töpfen eine E Nr zu spendieren ist aber nicht legal [emoji1308]

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
  • 2 Jahre später...

Hallo zusammen, 
Ich habe noch eine Akra Evo 2 Komplettanlage dran, ich suche nun nach einer Zugelassenen Lösung bzw. nach einer zulassbaren Lösung.
Ich habe gelesen, dass man ja die Krümmer mit ESDs mit Kat und DB-Killern per Einzelabnahme zulassen könnte. Hätte jemand noch eine Idee was ich am besten machen kann ? 
Ich habe noch die Orginalanlage rumliegen, falls das weiter hilft.
Liebe Grüße 

Link zu diesem Kommentar
vor 59 Minuten schrieb Skrillex1327:

Ich habe gelesen, dass man ja die Krümmer mit ESDs mit Kat und DB-Killern per Einzelabnahme zulassen könnte.

Da die Klappe beim Evo-Krümmer fehlt, denke ich das fällt aus (Fahrgeräusch steht auch bei Einzelabnahmen nicht zur Debatte).

Einzige Variante ist Originalkrümmer und die Akra-Dämpfer mit Kat und DB-Killer oder jeglicher Dämpfer mit E-Nummer.

Link zu diesem Kommentar
vor 49 Minuten schrieb CalvinDeLuxe:

Da die Klappe beim Evo-Krümmer fehlt, denke ich das fällt aus (Fahrgeräusch steht auch bei Einzelabnahmen nicht zur Debatte).

Einzige Variante ist Originalkrümmer und die Akra-Dämpfer mit Kat und DB-Killer oder jeglicher Dämpfer mit E-Nummer.

Ja habe ebend Akra ESDs mit Zulassung und E-Nummer geschenkt bekommen, ich hatte mal was von anderen Killern gelesen. Gibts die anderen Killer auch für die 1198 Sportler ?

Link zu diesem Kommentar
vor 27 Minuten schrieb quakemaster:

Hab die AKRA EVO2 mit ABE auf meiner 11er seit 6 Jahren drauf und dazu die großen Eater (gibts für rund 70EUR) - ich finde die super 🙂

Für den Drosselkappenmotor ist nur ein Dummy-Blech drin damit keine Fehlermeldung kommt

eater03.1920x1200.JPG

wash1308.1920x1200.JPG

Diva2019-05.02.png

 

Das ist so mega pornös 👍 💕

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!