Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Monster_Panigale

Frontheber für 899/ 1199

Empfohlene Beiträge

Moin und Grüße in die Runde!

 

Ich frage mal höflichst nach, ob und welchen Frontheber ihr für die 899 bzw. 1199 nutzt. Die SuFu habe ich benutzt, aber nichts Passendes gefunden

Für meine Monster 796 und meine GSXR nutze ich ein und den selben Frontheber von Constands, der von unten in die Bohrung des Lenkkopfes greift. Natürlich mit jeweils anderem Dorn. Der Heber war zwar recht günstig, ist dennoch easy zu handhaben und erfüllte bisher prima seinen Zweck.

Bei der Pani habe ich nun das Problem, dass ich zwar den Heber mit dem Dorn der Monster in die Bohrung des Lenkkopfes ansetzen kann, jedoch liegt beim Anheben der Maschine die Pani ab einem bestimmten Punkt mit der Frontmaske auf dem Heber auf, so dass ich die Maschine nicht weiter anheben kann, ohne die Verkleidung dabei zu "zerdrücken".

Gibt's also einen Frontheber für den Lenkkopf, der auch bei der 899/ 1199 vernünftig seinen Dienst tut?

Beim Googeln bin ich zwar auf einen Anbieter aus USA gestoßen, aber das ist mir den Aufwand dann doch nicht wert.

Danke!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, meiner ist auch von motea, allerdings der unverstellbare. Deiner scheint der höhenverstellbare Heber zu sein. Gut, habe den jetzt bestellt und hoffe, dass der passt.

Danke an Robert89!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde mich au interessieren ob der passt für die 1199s , müsste ja die gleiche Brücke , respektive der gleiche Lenkkopf sein oder ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sollte passen, da die untere Gabelbrücke bei folgenden Modellen ein und die selbe ist, nämlich die 34220681AA bzw. ersetzt durch die 342P0681BA:

899, 1199, 1199 R/S, 1299, Panigale R

Ich selber habe eine 899 und kann berichten, wenn der Heber geliefert wurde.

       
       
       
       
       
       

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.9.2017, 16:14:19 schrieb Monster_Panigale:

Es sollte passen, da die untere Gabelbrücke bei folgenden Modellen ein und die selbe ist, nämlich die 34220681AA bzw. ersetzt durch die 342P0681BA:

899, 1199, 1199 R/S, 1299, Panigale R

Ich selber habe eine 899 und kann berichten, wenn der Heber geliefert wurde.

       
       
       
       
       
       

sehr geil vielen Dank ! könntest du den Motea link hier posten ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.9.2017, 17:41:30 schrieb Monster_Panigale:

IMG_6190.thumb.JPG.441bb239d2596c1dc6763

Wie man sieht, passt er in dieser Höheneinstellung unter die 899.

Hast Du schon mal das Rad ausgebaut? Geht nicht mit der Einstellung ohne den Koti abzunehmen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb lucky7:

Hast Du schon mal das Rad ausgebaut? Geht nicht mit der Einstellung ohne den Koti abzunehmen ?

Moin!

Ich hatte das Rad schon draußen, muss aber ehrlich gestehen, dass ich den Fender dabei schon vorher demontiert hatte. In der Regel baue ich den aber auch immer aus beim Radwechsel, denn bei meiner Monster habe ich mir schon mal die Halterungen des Fenders beim Radwechsel weggebrochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi nochmal ne Frage hierzu.Hab mir auch diesen Frontheber geholt und die Aufnahmedorne die dabei waren passen nicht, fallen alle durch.Hat von euch jemand ne Ahnung woher man die beziehen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Musst du selber machen, 28mm Durchmesser und 40mm lang (der Teil der in der Gabelbrücke steckt),

der originale mit 27mm ist zu kurz, daher stehen die Eimer nicht richtig und der Ständer drückt auf den Koti.

Bei Motea haben die das anscheinend noch immer nicht begriffen, ich hab 2x reklamiert, die meinten die 1299 hat eine

andere Gabelbrücke was natürlich Schwachsinn ist. Nachdem sie mir einen neuen Ständer für die 1299 geschickt haben

war es das gleiche Problem.  Ich hab dann einen eigenen Dorn gemacht. ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok...so ein Saftladen...naja dann Dreh ich halt einen . Danke für die Info.

Also 28mm Breite,und 40mm Länge .Hast du auch unten dann ein Teller mit 30 oder mehr wo dann der Koffer drauf steht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch besser ist es mit einem Absatz. Dann hebst du die Front mit dem außen aufliegenden Absatz an. (Wenn man eh schon selber was dreht / drehen lässt ...)

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...