Zum Inhalt springen

Carbontank reparieren?


amade

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen Gemeinde,

bin gestern drauf gekommen, dass mein Carbontank undicht ist.

Ist nur minimal und ich muss erst die genaue Fehlstelle finden. Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich weiter vorgehen soll? Im Grunde habe ich drei Varianten.

Variante 1: Leck suchen und reparieren lassen (Vorteil: Günstigste Variante, Lackiertes Design kann beibehalten werden // Nachteil: Carbontank nicht optimal für die Rennstrecke (bei Sürzen) und wenn einmal eine Undichtheit aufgrund des Alters da ist, kann das jederzeit woanders wieder passieren)

Variante 2: Originalen Ersatztank im gleichen Design lackieren lassen (Vorteil: Sturzresistent // Nachteil: Kleineres Tankvolumen, höheres Gewicht und Lackierkosten)

Variante 3: Einen Alutank besorgen und in meinem Wunschdesign lackieren lassen (Vorteil: Leicht, hohes Tankvolumen // Nachteil: Hohe Anschaffungskosten und Lackierkosten (Sturzresistents??))

Ich bin da jetzt etwas unschlüssig. Was sagt ihr dazu bzw. hat schon wer Erfahrungen mit Carbontankreparaturen gemacht?

Link zu diesem Kommentar

Vermute ich auch. Habe meinen Ex-Arbeitskollegen bei einem Kohlefaserhersteller noch nicht erreicht. Die Frage ist halt wirklich ob der Tank dann nächstes Jahr woanders ein Leck bekommt. Im schlimmsten Fall an der Rennstrecke, wo du dann wenig machen kannst.

Wobei mit 2K Kleber kann man das sicher auch kurzfristig auf der Renne wieder dicht bekommen, oder eben mit Harz.

Link zu diesem Kommentar

Platzen tut da nix!

aber natürlich kann ein Tank reisen, egal ob aus Kunststoff oder Carbon.

aber der plastiktank verformt sich erstmal bei nem Schlag bevor er reist. Er dellt sich ein oder geht nach der Verformung gar wieder in seine ursprungsform zurück. Dabei bleibt er in den meisten Fällen dicht!

Der carbontank hat bei gleichem Szenario das Problem dass das ausgehärtete Harz brechen kann, da es ja spröde ist. Dabei reißen zwar nicht gleich die carbonfasern, aber die Stelle könnte dann durch das poröse und gebrochene harz undicht werden. 

Wenn ein Tank durchgeschliffen wird ist es egal ob er aus Kunststoff oder Carbon is. Der Asphalt schleift beide durch :P

Link zu diesem Kommentar
  • 5 Monate später...
vor 11 Minuten schrieb Letti:

@amade von innen versiegeln lassen wäre noch eine Option, das machen Spezialisten mit so einer stinkenden zähflüssigen Masse...

Danke für den Tipp. Ich hab den Tank schon mal innen beschichten lassen. War wohl nicht so ordentlich.

Ein Bekannter hat mit ein Benzinresistentes Harz besorgt und wir haben die Poren damit wieder verschlossen. 

Seitdem ist der Tank wieder dicht.

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!