Zum Inhalt springen

848 auf 1098 umbauen??


quickmick25

Empfohlene Beiträge

Hi

Dein erster Beitrag, gleich so tiefschürfende Fragen und dazu noch nicht einmal ordentlich HALLO gesagt...

Aber ich will mal net so ein, also wenns nur drum geht dem Motor zu verpflanzen und zu fahren:

Würde ich den Exzenter samt hinterer Achse austauschen, natürlich wird dazu dann auch noch die hintere Felge fällig.

Am Rahmen ist mir nur aufgefallen das der Anschraubpunkt für den LD fehlt, wie es mit den Rohdimensionen auschaut müßte man sich ansehen.

Wenn du dann einen Motor samt Einspritzung und ECU bekommst müste das eigentlich schon fahren. Ich geh davon aus das der zumindest die gleichen Anschraubpunkte hat. Wenn´s ganz deppert hergeht muss der Kabelbaum noch getauscht werden, glaub ich aber fast nicht.

Ansonsten ist noch die vordere Felge samt Bremsanlage anders.

Die 848 hat die Soziusabdeckung nicht und auch kein DDA, oder???

Fahrwerk bin ich nicht ganz sicher...

Aber die letzten Punkte muss man ja nicht unbedingt anpassen.

Link zu diesem Kommentar

Hi Jeff

Wow,Du bist Mitglied Nr.[glow=red,2,300]666[/glow]das macht Dich mir direkt mal sympatisch. *teufel*

Zu deiner Frage,möglich ist mit genug Geld fast alles.

Aber das macht doch eigentlich gar keinen Sinn................

Hast Du ne 848 und willst ne 10er oder was? Dann verkauf die 848 und hol Dir ne 1098.

Es sei denn Du bist ein richtiger Schrauberfreak.Aber das glaub ich eher nicht,denn dann

wüsstest Du die Unterschiede zwischen 848 und 1098.

Musst mal im Duc Forum kucken,da baut einer ne 748 zur 998 um.

Wahnsinn was sich da an Hürden auftut!

Link zu diesem Kommentar

Hallo

warum den exender tauschen meinste der von der 848 ist schlecht der hat in vorgängermodellen schon deutlich mehrgehalten und ist von der material stärke sogar besser?

warum einen usb stick der war bei der original 1098 auch nicht dabei anschluß ist vorhanden?

und auf die heckabdeckung kommts nun wirklich nicht an, gibts günstig im zubehör wenn es unbedingt sein muss?

die bremsanlage mit leider nur 320mm scheiben wird auch ausreichend sein, in der dimension reichts bei japanern auch für 180 ps.

zusätzlich schadet ein lenkungsdämpfer nie, da gibt es sehr gute im zubehör.

minimal: Motor mit einspritzung entsprechendem steuergerät.

und dann dürfte es laufen

eins nicht vergessen handwerkliches geschick und technischen verstand wären nicht schlecht.

und wer sich nicht sicher... vermutet viel.

gruß

frank

Link zu diesem Kommentar

@Frank, es geht ja weniger um den Exzenter mehr um die Achse und die ist bei der 10er deutlich stärker. Materialstärke ist nicht alles es kommt ja auch auf die Dimensionen an und da spielen Flächenträgheits/Wiederstandsmoment rein.

Biegespannung=Biegemoment/Wiederstandsmoment --> deshalb würd ich auf jeden Fall Achse + Exzenter auch tauschen.

ansonsten, wie ich auch schon geschrieben habe, müsste der Motor inkl. Einspritzung und Rechner auch gehen.

Den Rest muß man ja net tauschen...

SINN macht das Ganze allerdings auch aus meiner Sicht nicht wirklich

Link zu diesem Kommentar

@Frank, es geht ja weniger um den Exzenter mehr um die Achse und die ist bei der 10er deutlich stärker. Materialstärke ist nicht alles es kommt ja auch auf die Dimensionen an und da spielen Flächenträgheits/Wiederstandsmoment rein.

Biegespannung=Biegemoment/Wiederstandsmoment --> deshalb würd ich auf jeden Fall Achse + Exzenter auch tauschen.

ansonsten, wie ich auch schon geschrieben habe, müsste der Motor inkl. Einspritzung und Rechner auch gehen.

Den Rest muß man ja net tauschen...

SINN macht das Ganze allerdings auch aus meiner Sicht nicht wirklich

wobei halt die Achse altbewährt auch in getunten 998er modellen gehalten hat. ist aber auch egal

sinn macht das ganze umbau gedöns nur wenn einer einen motorschaden mit der 848 außerhalb der garantie hat.

ansonten 848 verkaufen 1098 holen.

nebenbei hat einer interesse an einer 848 mit Frontschaden *teufel* ;D ;D ;D ;D

Gruß

Frank

Link zu diesem Kommentar

oh Frank natürlich quickmick25 ich kann ja nicht einen leistungsstärkeren motor einbauen ohne das komplette fahrwerk auf die mehr belastung ab zu stimmen. Wenn ich die Bremsen und die Wirkung der 848 mit der 1098 vergleiche .... weiß wohl jeder hier das es fast nicht vergleichbar ist die 1098 is ne bissige alte cobra und die 848 ist gut / ausreichend bestückt

weiß nicht ob ich mir sowas antun würde

oder meinst du wegen den unfall bike?

bin für alle angebote offen :D

Link zu diesem Kommentar

1098 auf 1198, wär mal intressant ob´s reicht wenn man nur die Zylinder tauscht und nen ECU von der 11er rein tut?

Nein, das reicht nicht, du brauchst auch die Kolben... *heul*

Mal im Ernst: Zusätzlich ist die Kurbelwelle der 1198 ist anders, die Krümmerflansche und die Drosselklappenkörper. Die Brennraumform wird aufgrund der größeren Bohrung auch abweichen.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!