Zum Inhalt springen

Tacho beschlägt von innen


1199Racer

Empfohlene Beiträge

Kann ich bei der 1098 auch bestätigen.
Beim Fahren mit Fahrtwind tritt das nicht auf. Nur wenn man nach dem Fahren die Duc abstellt. Dann fangen Tacho und Scheinwerfer leicht an zu beschlagen.

Geht auch zügig wieder weg, deshalb stört es mich nicht.

Scheint aber dann ein grundsätzliches Problem zu sein.
Ich meine, dass einige sich kleine Löcher in den Tacho haben Bohren lassen (vom Duc Händler), so dass das Beschlagen minimiert wird.

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb 1199Racer:

Hallo zusammen,

ich habe das Problem dass der Tacho an meiner 1199 gelegentlich von innen beschlägt.

Hat jemand Erfahrung ob Ducati diesen auf Kulanz tauscht? Wenn ja Kontakt über den Händler oder direkt?

Besten Dank...

Ich hatte das Problem an der 1098 - damals wurde das Dashboard auf Garantie getauscht - der Fehler trat nach ca. 1 Jahr auf.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb FloMüller:

Ja das mit dem Loch bohren hat mir mein freundlicher auch gesagt ! Dachte der verarscht mich .Auf mein bestehen hin habe ich ein neues Dash bekommen auf Garantie und das beschlägt nicht mehr !

Ich glaube, das Loch war dann auch die Aenderung, die in die Dashboards eingeflossen ist.

Link zu diesem Kommentar
vor 36 Minuten schrieb Rob1098:

Kann ich bei der 1098 auch bestätigen.
Beim Fahren mit Fahrtwind tritt das nicht auf. Nur wenn man nach dem Fahren die Duc abstellt. Dann fangen Tacho und Scheinwerfer leicht an zu beschlagen.

Geht auch zügig wieder weg, deshalb stört es mich nicht.

Noe - bei mir verschwand das Problem beim Fahren nicht, im Gegenteil - In New Jersey herrscht gerne mal eine Luftfeuchtigkeit von 90% und hoeher. Das gleiche bei den Scheinwerfern - die beschlugen auch gerne mal, allerdings auch bei der 99x/748-Baureihe.

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!