Jump to content

Empfohlene Beiträge

Grüße,

ich baue meine Batterien nur aus und lagere sie im Haus. Temperaturen so um die 15-18°C. Am besten ist wohl die Batterie an ein Erhaltungsladegerät anzuschließen. Bisher haben meine Batterien aber auch ohne ein solches Ladegerät lange gehalten.

 

Grüße Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach ich auch so. Batterie bleibt drin und alle paar Wochen kommt das Ladegerät dran. 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Rob1098:

Mach ich auch so. Batterie bleibt drin und alle paar Wochen kommt das Ladegerät dran. 8)

So mache ich das auch!

Batterien sollen KALT stehen ! Kein Frost, aber kalt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb Rob1098:

Mach ich auch so. Batterie bleibt drin und alle paar Wochen kommt das Ladegerät dran. 8)

So siehts aus. Was will ich mit dem Ding in der Wohnung?

 

Jeden Monat mal ein zwei Tage ans Ladegerät, fertsch. (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb duc89:

Das scheiß Ding bleibt im Bike so wie es ist (dance)

Genau so und nicht anders 8)

Mag sie dann nicht mehr, gibt es eine neue :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man das Erhaltungsladegerät nicht den ganzen Winter angesteckt lassen? Spricht was dagegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb miduk:

Kann man das Erhaltungsladegerät nicht den ganzen Winter angesteckt lassen? Spricht was dagegen?

Ja, aber ich traue dem Ding nicht, habe ne schaltbare Steckdose, Garage ist am Haus, wenn ich Müll rausbringe oder Kokse, schalte ich ein, und wenn ich Bock habe, wieder aus.

Grundsätzlich kann man ERHALTUNGSLADEGERÄTE auch dran lassen, die schalten automatisch um, reine Ladegeräte natürlich nicht, aber die gibts wohl kaum noch!

Aber bei neuen Bakterien oder Motorrädern mache ich das meist nicht, die Bakterien sind ja noch frisch!

bearbeitet von Klausi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Klausi:

Ja, aber ich traue dem Ding nicht, habe ne schaltbare Steckdose, Garage ist am Haus, wenn ich Müll rausbringe oder Kokse, schalte ich ein, und wenn ich Bock habe, wieder aus.

Grundsätzlich kann man ERHALTUNGSLADEGERÄTE auch dran lassen, die schalten automatisch um, reine Ladegeräte natürlich nicht, aber die gibts wohl kaum noch!

Aber bei neuen Bakterien oder Motorrädern mache ich das meist nicht, die Bakterien sind ja noch frisch!

Was machst du nicht, laden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb miduk:

Was machst du nicht, laden?

Jupp, bei neuen Motorrädern, und meine sind ja bis jetzt überwiegend  alle 6-12 Monate neu, lade ich oft nicht nach, nur wenn es mich überkommt, sind bis jetzt immer angesprungen!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich traue dem ganzen auch nicht so recht, darum werde ich meine 2Jahre alte Batterie diesen Winter auch nicht laden, ich denke das sollte sie in meiner unbeheizten Garage gut überstehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Li-Ion Batterien sollte man nicht auf hoher Spannung lassen.

Besser ist mittel-geladen.

Gruß
vE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt auch immer drauf an, wie warm oder kalt es in eurer Garage ist. Ich meiner werden auch mal -20°C. Je nachdem wie kalt es draußen ist. Da ich den Erhaltungsdingern auch nicht recht traue und bei der scheiß kälte auch nicht raus will, kommen die Batterien raus und gut :P(ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt das, eine tiefentladene Batterie schadet der Pani, bzw. dem Steuergerät?? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich mir nicht vorstellen, werden ja auch ohne Batterie angeliefert ab Werk!?!

Oder werden die Panis mit Batterie angeliefert?

Ich denke beim Überbrücken könnte es Probleme durch Spannungsspitzen geben!?!

Kläre uns mal einer auf!

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Stand des Wissens: Wenn mann die Batterie über den ganzen Winter nicht an einem Gerät anhängt dann ist sie schlimmstenfalls im Frühjahr tiefentladen (Kaputt). Kann mir nicht vorstellen dass eine kaputte Batterie der Elektronik am Motarrad schaden kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Problem ist folgendes, habe bis jetzt jeden Winter meine Batterie an einem Erhaltungsladegerät drann gehabt, so wie auch ein Kollege von mir  mit seiner Kawa ZX10r. Ihm explodierte letzten Winter dadurch die Batterie, eine riesen Sauerei und kein geringer Schaden!! Durch dieses Erreignis habe ich das Vertrauen ans Batterie-laden verloren und habe endschlossen dies diesen Winter nicht zu tun. Wenn schlimmstenfalls nächsten Frühjahr die Batterie Tot ist kauf ich mir halt ne neue.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb miduk:

ein Kollege von mir  mit seiner Kawa ZX10r. Ihm explodierte letzten Winter dadurch die Batterie, eine riesen Sauerei und kein geringer Schaden!! 

War bestimmt ein Ladegerät von Ducati!

Ernsthaft! Isn Einzelfall. Wenn das die Regel wäre, würde das Netz von solchen Vorfällen überlaufen. Is aber nicht so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puuh das ist natürlich eine absolute Horrorvorstellung. Ich bleib dabei! Wenns in deiner Garage sehr kalt wird, dann baue die Batterie aus und lagere sie einigermaßen warm. Wenn nicht, dann lass sie drin.

 

Grüße Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Louis Mitarbeiter hat mir auch mal von einer explodierten LiOn-Batterie beim Nachladen im Motorrad erzählt.

Wenn durch einen Defekt die Ladespannung zu hoch geht hat man einen schönen Sprengsatz.

Ich hab selber beruflich mit LiOn-Stromspeichern im Haushaltsbereich zu tun. Hier wird ein extrem aufwändiges Lademanagement betrieben, die Dinger vertragen keine Dauerladung.

Ein gutes LiOn Ladegerät wird aber ein entsprechendes Erhaltungsprogramm haben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war der springende Satz. 

Man muss halt etwas Geld in die Hand nehmen und ein gutes Gerät kaufen. Da sind dann so Sachen ausgeschlossen. 

Wenn ich natürlich ein Gerät aus was weiß ich woher für 3,50 kaufe , muss ich mich nicht wundern. 

Da muss man ein schlechtes Gefühl haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal im ernst Leute was kann schlimmstenfalls passieren wenn ich meine Pani 4 Monate in meiner Garage stehen lasse ohne das ich die Batterie ab und zu lade oder an einem erhaltungsgerät anschliesse? Schlimmstenfalls müsste ich im Frühjahr ne neue kaufen + 15 Minuten Zeit investieren für aus-und einbau der neuen Batterie. Hab schon für dümmeres Geld augegeben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Baue sie aus, oder trenne sie vom Fahrzeug und stelle sie kühl. Vor dem ersten Start 1x laden, dann passiert da gar nichts. Mache ich bei meinen Mopeds und bei meinem VW Camper eigentlich immer so. Die Blei-Batterien haben so bisher locker 5-7 Jahre überlebt. Teste jetzt das erste Mal eine LiFePo, die habe ich aber bisher noch nicht eingebaut.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So habe den Schweinehund in mir doch noch überwinden können, die Batterie hab ich aus der Pani rausgenommen und im Haus gelagert. Das rausnehmen ist wirklich kinderleicht, das einzige dass man achten muss ist die Batterie erst beim Minus abzuhängen und dann beim Plus (rot). (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jungs, 

Lohnt sich das Batterieladegerät von Ducati oder lieber nur abklemmen und wenn Batterie nicht mehr nach paar Jahren geht eine neue holen? Wie seht ihr das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Batterie nix mehr geht dann laden

Wenn Batterie auch nach laden nix mehr geht dann Tonne :D

Also ein Ladegerät gehört in jede Garage, ob es eins von Ducati sein muss sei mal dahin gestellt :::::;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb Stephan:

Wenn Batterie nix mehr geht dann laden

Wenn Batterie auch nach laden nix mehr geht dann Tonne :D

Also ein Ladegerät gehört in jede Garage, ob es eins von Ducati sein muss sei jetzt mal dahin gestellt :::::;) 

Hmm ok. Frage nur weil ich das original ladegerät neu für 63€ bekommen würde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lade meine Aliant nur noch mit Ladergerät von Aliant. Weil Aliant sagt dass LiFePo von Aliant mit Ladergerät von Aliant geladen werden muss, ansonsten keine Garantie. Bei Blei-oder Gelbatterien wär's mir ja noch wurschd, aber bei einer guten neumodischen Batterie würde ich ein Ladegerät nehmen was vom namhaften Hersteller für LiFePos geeignet ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb Giampi:

Hmm ok. Frage nur weil ich das original ladegerät neu für 63€ bekommen würde...

Ich hab auch noch zusätzlich so ein Ding wo man über den DDA Stecker läd. Bei der Monster funktionierts und bei der Fighter geht vorne der Flipper an wenn ich es einstecke, keine Ahnung warum ? ;) Deswegen hab ich dafür noch was anderes zum Laden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Giampi:

Hallo Jungs, 

Lohnt sich das Batterieladegerät von Ducati oder lieber nur abklemmen und wenn Batterie nicht mehr nach paar Jahren geht eine neue holen? Wie seht ihr das?

Für welche Maschine willst du das verwenden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Stephan:

Ich hab auch noch zusätzlich so ein Ding wo man über den DDA Stecker läd. Bei der Monster funktionierts und bei der Fighter geht vorne der Flipper an wenn ich es einstecke, keine Ahnung warum ? ;) Deswegen hab ich dafür noch was anderes zum Laden

Ja, bei den Baureihen 848, 1098 und 1198 funktioniert das über den DDA Stecker nicht. Steht auch so in der BA.

Monster über DDA

SBK direkt an Batterie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb adi1204:

Für welche Maschine willst du das verwenden?

1199 Pani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Giampi:

1199 Pani

Dann müsste das mit dem Laden über den DDA Stecker funktionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb adi1204:

Dann müsste das mit dem Laden über den DDA Stecker funktionieren.

Ja, ist ja im Packet mit dabei (ok)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lade an meiner Pani 1299 auch über DDA-Stecker.

Allerdings nur bei Bedarf und unter Aufsicht.

Da Akkus nur einen gewissen Ladezyklus abkönnen, halte ich nichts davon die im Winter dauernd zu Be- und Entladen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt ja auch Adapter womit man die CTEK auch direkt via DDA anhängen kann, das mache ich nun schon 2 oder 3 Jahre. Über den Winter ist die Maschine permanent am Strom.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde das Laden über den DDA Stecker der Pani schon sehr angenehm. 2-3 mal über den Winter anstecken genügt eigentlich und man spart sich halt das Ausbauen der Batterie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...